Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    21640
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    102
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Wie fängt man denn einen Hecht?

    Moin,

    ich suche ein paar Tipps zum hechtangeln und vllt kann mir ja jemand sagen, welche Köder für welches gewässer. Ich angele in einer verkrauteten Wedder. Und das Problem ist hauptsächlich Kraut
    und jetzt bin ich hilflos und hoffe auf Ködertipps von euch

    und allgemeine Tipps für z.B Bach oder See.

    Noch eine Frage^^ wie führe ich denn am besten einen Köder oder einen bestimmten Köder?

    Vielen Dank & Petri Heil

    ___________
    Fish-Fan

  2. #2
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Willst du mit Kunst oder naturködern angeln? Ich nehme mal an Kunstköder. Also am wenigsten Krautanfällig ist nen Spook oder Popper. Für Hecht nehme ich meistens die von Topwater Productions. Sind super Köder für sowas. Flachlaufende Wobbler, Spinner o.ä. sollten aber auch funktionieren. Jetzt zu der jahreszeit gehen sie tiefer, Oberflächenfischen bringt nicht mehr so viel, deshalb eher Wobbler etc. benutzen.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    87600
    Alter
    35
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    1.216
    Erhielt 545 Danke für 171 Beiträge
    Also ich vermute mal du bist Anfänger.
    Da würde ich dir mal von Poppern und Oberflächenködern abraten.

    Wie stark ist denn der Weiher verkrautet? Gibt es krautfreie Stellen, Wie weit geht das Kraut unter die Oberfläche?

    Suche dir einigermaßen Krautfreie Stellen und zieh da doch mal nen Wobbler oder Spinner durch. Nen Spinner ist dabei weniger Krautanfällig

    Wenn möglich auch nen flach laufenden Wobbler übers Kraut.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tschensen für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von kaputtnix
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    51467
    Alter
    22
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 39 Danke für 28 Beiträge
    Hi

    ich würde auch zu flachlaufenden Wobblern raten, aber halt schon so, dass du sie auf einen gewisse Tiefe über dem Kraut bekommst.

    Ansonsten Köderfisch an der Pose über dem Kraut oder an umgestürzten Bäumen etc. Ruhig 20cm Köder, im Winter fressen die Hechte gerne viel auf einmal!

    Kaputtnix
    Fänge 2011:

    1. Hecht -->60cm
    2. Forelle-->53cm
    3. Brassen-->49cm
    4. Brassen-->47cm
    5. Brassen-->45cm
    6. Rotauge-->35cm

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an kaputtnix für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Es kommt auf die stärke der Verkrautung an , also mit nem Spinnerbait gehts normal auch.

  9. #6
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Bei sehr starkem Krautbewuchs verwende ich gern einen Gummifisch mit unbeschwertem Offset-Haken. Den kann man herrlich langsam durchs Kraut führen und Krautsammeln reduziert sich auf ein Minimum!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  10. #7
    Raubfisch Verführer Avatar von Wallerjäger-Zachert
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    15712
    Alter
    31
    Beiträge
    101
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 129 Danke für 28 Beiträge
    genau nen gummifisch mit offset-haken wäre auch meine erste wahl.

  11. #8
    Petrijünger Avatar von Ella
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    79219
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Hey..schliesse mich an:
    Gummifisch mit unbeschwertem Offset-Haken
    allerdings hat unlängst ein Hecht bei mir auf Brot gebissen..
    anstatt ein Karpfen..tztz..
    lg ella


    Zitat Zitat von Fish-Fan96 Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich suche ein paar Tipps zum hechtangeln und vllt kann mir ja jemand sagen, welche Köder für welches gewässer. Ich angele in einer verkrauteten Wedder. Und das Problem ist hauptsächlich Kraut
    und jetzt bin ich hilflos und hoffe auf Ködertipps von euch

    und allgemeine Tipps für z.B Bach oder See.

    Noch eine Frage^^ wie führe ich denn am besten einen Köder oder einen bestimmten Köder?

    Vielen Dank & Petri Heil

    ___________
    Fish-Fan
    „Wieso sollte ich irgend einen pseudo-wichtigen Spruch von einer ‚Persönlichkeit’ als intellektuelles Zitat anfügen? Ich selber habe genug Persönlichkeit und nicht weniger bedeutungsvolles gesagt

  12. #9
    Allroundschönwetterangler Avatar von Huerther
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    50354
    Alter
    45
    Beiträge
    179
    Abgegebene Danke
    2.979
    Erhielt 894 Danke für 105 Beiträge
    Ein schlechter Tag beim Angeln ist besser als ein guter Tag bei der Arbeit...

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Huerther für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Anglernachwuchs 95
    Registriert seit
    14.11.2009
    Ort
    71157
    Beiträge
    260
    Abgegebene Danke
    174
    Erhielt 170 Danke für 37 Beiträge
    Ich würde es auf jeden Fall mal mit einem Oberflächenköder versuchen. Da gibt es auch viele die nicht schwierig zu führen sind. Z.B. der Bonnie von Illex lauft auch schon sehr verführerisch wenn er nur eingekurbelt wird.
    Petri Tim

  15. #11
    Der_Prior
    Gastangler
    Was ist denn eine Wedder?

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen