Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22
  1. #1
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge

    Question Suche neue Jig Combo fürs neue Jahr!

    Hallo liebe Kollegen,

    ich suche fürs neue Jahr eine schöne Combo zum Jiggen.
    Bis jetzt fische ich die Berkley Skeletor in 2,70 mit 15-40g Wg und eine Red Arc.

    Nun spiele ich mit dem Gedanken mir die neue Gold Arc zu holen...? Nur der Preis stört mich etwas,da ich in der Preisspanne auch was schönes von Shimano bekomme.
    Als Rute gefällt dachte ich an die Jackson O-Range in 2,70,wobei der hohe Preis mich auch etwas abschreckt. Die kostet ja noch 200Euro+,da bekomme ich doch sicher was besseres,oder?

    Jetzt kommt ihr ins Spiel,was könnt ihr mir empfehlen??
    Ich wollte für Rute&Rolle ungefähr 300 Euro ausgeben.
    Ich möchte mit der Rute auf Barsch und Zander angeln. Allerdings sollte mit ihr auch mal ein 13cm Gummifisch für Hecht raus feuern lassen. Bis jetzt bin ich mit dem 15-45g Wg bei der Skeletor gut gefahren,NUR die Spitze könnte etwas weicher sein. Da man bei kleinen Jig Köpfen nicht so viel Kontrolle hat.

    Für Tips und Anregungen wäre ich dankbar

    lg,Benny
    Geändert von GreenMonsta (21.11.2011 um 18:59 Uhr)

  2. #2
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Hallo Benny!

    Also kurz gefasst, wenn du beim Jiggen bleiben möchtest,
    dann kann ich dir guten Gewissens die Fantasista Suisho von ABU nur ans Herz legen!!!

    Über die Optik brauchen wir garnicht zu sprechen, das ist eine Frage des Geschmackes.
    Aber die Leistung die diese Rute aufweist ist einfach nur Top.
    Daher sehe ich die Suisho als beste Jiggrute in der OberenMittelklasse-Preisklasse.

    Die Geschwindigkeit des Blanks fällt sehr schnell aus was beim Jiggen eine hohe Priorität hat.
    Weiterhin ist die Aktion harmonisch und nicht Semi weder Parabolisch.
    Die Bisserkennung wird durch den bekannten "Skelletorgriff" vereinfacht,
    was meiner Erfahrung nach wirkich sehr gut funktioniert.
    Wurfeigenschaften bezogen auf Modell 2,50m 15-40Gramm:

    Beim Gummifischen ab Gesamtgewicht von ca. 20 sehr gut!
    Ab dort beginnt der Blank sich richtig auf zu laden und dementsprechend weiter sind die Wurfweiten.

    Ködergewichte bis 30 fast 35 Gramm kannst du in Flußströmung sehr kontrolliert führen!
    Durch den Skelletorgriff erfühlst du auch schneller und besser den Grundkontakt
    sowie dem zum Köder und letzten endes zum Fisch.

    Was bei dieser Rute alles verbaut worden ist wirst du niemals auf anderen Ruten in selbiger Preisklasse finden.

    Idealerweise würden ca. 150€noch übrig bleiben, dabei fallen mir nur 3 Möglichkeiten ein.

    Rarenium Ci4 entweder 2500 oder 3000 sogar 4000 aber dann ohne die Fuji Kontergewichte
    Stradic FC & FD 2500 oder 3000 auch 4000er Ci4 Version ist möglich jedoch ohne Kontergewichte.

    Wenn du dir ordentliche Händler aussuchst kannst du sogar fast noch die Schnur dazu bekommen.

    Falls dir die Rute zu kurz sein sollte gibt es auch in 2,80m.
    Aber feines Barschangeln jedoch wirst du nicht mit obigen WG Klassen erreichen können.

    MfG und PH!

    Frank
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Ich würde einfach mal eine Speedmaster + 2500er -4000er Rarenium oder wenn hohe Übersetzung gewünscht ( was ja beim Jiggen doch ne schöne Sache ist) eine Stradic Fc, Fi oder Ci4 je nach Wunsch.

    Bei der Suisho stört mich dieser typische Skeletor Rollenhalter... bei meiner Thunder Bone lässt sich die Rolle auch schon nichtmehr richtig festdrehen. Und wenn mich nich alles täuscht gab es bei der Suisho auch schon viele beschwerden darüber, teilweise ist er wohl sogar gebrochen.
    Mein Fall ist es ohnehin nicht und meiner Meinung nach hat man dadurch auch nicht wirklich mehr Gefühl. Wünschte meine Thunder Bone hätte auch einen anderen... meine Skelli musste aber auch schon gehen.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Danke für eure Antworten,ich glaube A&M Angelsport hat die Fantasista Suisho grade im Angebot... Ich werde mal schauen

    lg,Benny

  7. #5
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dirk Gärtner für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Hallo tingelianer,

    Das mit den Beschwerden kann ich bestätigen, dass liegt aber daran das die Leute den Rollenhalter bis auf den letzten cm² feststellen.
    Normal, dass das der Skelletorrollenhalter nicht mit macht.

    Ich habe soweit keine Beschwerden darüber und bin eigentlich sogar sehr angetan von dieser Rute.

    Ich würde sie sogar meiner Fireblood und Lesath voziehen, wenn selbiges WG der Fall wäre.
    Denn ich finde das es kaum eine besseren Kontakt gibt, als direkt zum Blank?
    Aber das ist nur meine subjektive Einschätzung im Vergleich zu anderen sehr hoch karätigen Ruten,
    die das doppelte bis dreifache kosten.

    Zuvälligerweise hatte ich auch das Vergnügen die Speedmaster Serie von BX bis hin zu AX (2010/11)
    ausführlich zu testen.

    Ich sehe mich zwar selber als einen Shimano Fanatik, aber muß die Speedy leider weit hinter der Suisho ansetzten.

    Denn der Ausschlaggebene Grund für mich war:
    Der Blank fällt in ähnlicher WG Klasse deutlich langsamer aus, von seiner Aktion her.
    Selbst auch wenn das WG der Speedy höher angesetzt worden wäre.
    Selbige Beobachtung machte ich ebenso bei der BX Version wobei diese nicht über die
    Shadow Diaflash Technologie verfügte, welche dem Blank eine schnellere Aktion verschaffte
    und gleichzeitig aber auch das Rückrat der Rute verstärkt hat.

    Hinzu kommt das der Fuji IPS Rollenhalter zwar optisch fein ausschaut, aber
    meines Empfinden nach nicht annähernd so feinfühlig rüber kam wie z.B. bei der Suisho.
    Wiederrum liegt der IPS aber sehr angenehm in der Hand.
    Nun die Frage ? Komfort oder Leistung?

    Aber ich finde die Entscheidung liegt hierbei sowieso bei Benny.

    MfG und schönen Abend noch!
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    @ Only Waller
    Du hast vollkommen recht das die Suisho schneller ist kein Frage!
    Ausschlag für meine Empfehlung war jedoch die Tatsache, das er eine weichere Spitze gegenüber der Skelli haben wollte. Und da dachte ich dann gleich an die Speedmaster, weil sehr sensible Spitze und dann aber ein recht knackiges Rückrat. Eine andere Option wäre vllt noch die Technium DF 20-50g, die hab ich mir jetzt geholt zum Zanderfischen. Fand meine Wft Biosense 12-35g wirklich zu hart, was andere wieder mögen, aber die Technium sagt mir mehr zu. Hab auch ohne den direkten Griff auf den Blank sehr viel Gefühl in der Rute und bei weicherem Untergrund auch gerne den Finger an der Schnur. Für mich liegt die Rute mit der 3000er Rarenium perfekt in der Hand.

    Am Ende ist es seine Entscheidung welche Aktion er bevorzugt.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge

    Smile

    Ich werde mir die Fantasista Suisho holen,jetzt überlege ich nur noch welche Länge??? Habe bei der Skeletor ja 2,70 gehabt,damit kam ich gut zurecht. Ich werde die Ruten nur in unseren Kiesseen fischen,also keine Flüsse oder sowas.
    Ich tendiere zu der 2,50 Version mit 15-40g Wg,die 2,80er Version hat mir ein zu hohes Wg.
    Meint ihr es ist ein großer Unterschied vom angeln her ob die Jigrute 2,70 oder 2,50 hat?? Mache mir sorgen das sie mir am Ende doch zu kurz sein könnte,habe noch keine Jigrute in 2,50 gehabt.
    Ich weiß das jeder seine eigenen Geschmack hat,aber gibt es etwas wa dagegen spricht mir die 2,50er für die Seen zu kaufen?

    Danke für eure Antworten

    lg,Benny

  14. #9
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Mir fällt noch ein geiler Stock ein!

    Was hältste denn von der Yasai Aspius ??
    Hatte die auch begrabelt und probegeworfen und war sehr angetan.. Leider gibs sie aber nur ab 2,70m und das ist mir fürs Boot zu lang.
    Sollteste dir vllt wirklich mal näher anschaun.
    Von dem angegebenen Wg. -28g solltest du dich nicht abschrecken lassen, die verträgt deutlich mehr !


    Achso... 2,50m sind nicht zu kurz. Finde ich jedenfalls!
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Mir fällt noch ein geiler Stock ein!

    Was hältste denn von der Yasai Aspius ??
    Hatte die auch begrabelt und probegeworfen und war sehr angetan.. Leider gibs sie aber nur ab 2,70m und das ist mir fürs Boot zu lang.
    Sollteste dir vllt wirklich mal näher anschaun.
    Von dem angegebenen Wg. -28g solltest du dich nicht abschrecken lassen, die verträgt deutlich mehr !


    Achso... 2,50m sind nicht zu kurz. Finde ich jedenfalls!
    Die Rute ist auch schick,aber das Design der Abu trifft bei mir voll ins Schwarze

  17. #11
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Na dann sag ich einfach mal... Viel spaß mit deiner neuen Suisho !
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Na dann sag ich einfach mal... Viel spaß mit deiner neuen Suisho !
    Danke,jetzt gehts mit der Rolle weiter *grübel*

  20. #13
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Budget ??
    Und welche Länge haste denn jetz genommen??
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  21. #14
    Kunstköder Freak ! Avatar von GreenMonsta
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    37154
    Alter
    35
    Beiträge
    739
    Abgegebene Danke
    282
    Erhielt 318 Danke für 174 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Budget ??
    Und welche Länge haste denn jetz genommen??
    Ich werde die in 2,50 nehmen,die kostet 169,99...
    Dann hätte ich noch 130 Euro über

  22. #15
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Na dann würde doch bald ne 2500er Rarenium passen
    http://www.ebay.de/itm/Shimano-RAREN...d#ht_814wt_912
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen