Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge

    Eisangel-Combo

    Hey,
    ich wollte diesen Winter mal das Eisangeln mit Köfi ausprobieren. Da ich nicht weiß ob es mir zusagt, will ich im Preis möglichst billig bleiben. Klar ist die Qualität erstmal nicht so gut, doch das ist nebensächlich bei meinen Prioritäten.
    Was meint ihr zu dieser Kombo:
    http://www.angelsport.de/__WebShop__...set/detail.jsf?

    Fischt die jemand von euch? Kann man damit mit Köfi auf Hechte gehen? Was ist mit der Multirolle?

    Danke und Petri Chris

  2. #2
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    http://www.ebay.de/itm/Jenzi-Eisrute...ht_1072wt_1167
    Schau mal die.
    Da knallst du eine normale Stationärrolle von dir ran und dann ist gut. Bitte keine Experimente mit Spielzeug, was zu leiden der Fische ausgehen kann !!
    Die 20€ sollte man dann schon investieren. Teilweise gibs auch verschiedene Modelle im Angelladen um die Ecke.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    32694
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
    Dem kann ich nur zustimmen, ich hab da auch noch eine Rute gefunden ie passen könnte, allerdings auch ohne Rolle.

    http://www.amazon.de/Eis--Bootsrute-...1899911&sr=8-1

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an frederic96 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Danke euch. Zu lasten der Fische möchte ich auf keinen Fall gehen. Denke, dass ich mit einer "Richtigen" sowieso besser liege, wenn ich mit Köfi angel!

  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Chris88 Beitrag anzeigen
    Danke euch. Zu lasten der Fische möchte ich auf keinen Fall gehen. Denke, dass ich mit einer "Richtigen" sowieso besser liege, wenn ich mit Köfi angel!
    die von dir oben gebrachte ist was für Weißfisch&Co.Für Köfi+Hecht bitte Standard.

    Ne kurze Spinnrute notfalls ins Eisloch gehalten ist da wirklich besser.

    Auch beim Eisfischen gibt es unterschiedliche der jeweiligen Fischart angepaßte Modelle.
    Die kurzen weichen(wie oben)sind dann aber fürs klassische Friedfischangeln gedacht.

    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Ich habe es immer so gehalten das ich mir zum Eisangeln, meine Ruten selbst gebaut habe.

    Ne kaputte Rute, die du kürzt und umbaust macht dann echt noch gute Dienste!

  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zitat Zitat von Koalabaer Beitrag anzeigen
    die von dir oben gebrachte ist was für Weißfisch&Co.Für Köfi+Hecht bitte Standard.

    Ne kurze Spinnrute notfalls ins Eisloch gehalten ist da wirklich besser.

    Auch beim Eisfischen gibt es unterschiedliche der jeweiligen Fischart angepaßte Modelle.
    Die kurzen weichen(wie oben)sind dann aber fürs klassische Friedfischangeln gedacht.

    Gruß Jörg

    Hi Jörg,

    die von Frederik gezeigte DAM-Rute mit bis zu 150gr. bezeichnest du doch aber nicht mehr als Friedfischangel oder?
    Ich denke die würde für Raubfisch reichen.
    Ich habe hier im Forum einiges an selbstgebauten Eisangeln gesehen und wenn es gut gemacht ist, ist dem auch nichts entgegen zu wirken, aber einige haben ihre Rolle sozusagen mit Tüdelband am Blank befestigt oder einen Besenstiel Zweckentfremdet da ist mir eine Eisangel auch wenn sie noch so billig ist um einiges lieber.
    MFG, Nicki

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtforelle für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    @Hechtforelle

    ich meine die im ersten Beitrag von Chris88 gezeigte Silverman.

    die 150gr DAM könnte ich mir dagegen auch gut zum Eis/Hechtfischen vorstellen.

    Gruß Jörg
    Geändert von Koalabaer (22.11.2011 um 09:19 Uhr)
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Ich hab mir meine auch selbst gebaut.
    Ebenfalls aus einer alten Spinnrute.. am Griffstück abgesägt und dann einfach das obere Teil unten eingepasst. Klappt wunderbar und Hechte konnte ich damit auch problemlos drillen! Bisher zwar nur bis 65cm, aber größere packt sie bzw. die beiden auch noch
    Auf dem Bild ist sie auch noch mal son bisschen zu sehen..
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von tingelianer (22.11.2011 um 11:07 Uhr)
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  15. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei tingelianer für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Danke euch! Leider hab ich vor 3 Wochen meine einzige alte Rute zersägt und den Vorfachgriff zum Vorfachhalter umgebaut ;-)
    Demzufolge fällt diese Option weg.

    Ich würde mich jetzt für dieses Set entscheiden. Falls die Rolle meinen Ansprüchen nicht entspricht, mach ich einfach meine PennSargus 2500 ran =)

    Was haltet ihr davon? Ist ja die gleiche Dam-Rute, wie oben schon gepostet oder!?

    http://www.amazon.de/Angelshop-Berge...ef=pd_sim_sg_2

  17. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    @ tingelianer Du wohnst ja auch in der Nähe - kennst du einen guten Angelladen, möglichst mit S-Bahn erreichbar, der Eisruten im Sortiment hat, damit ich mal anfassen kann ;-)?

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen