Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Bachforelle001
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    57299
    Beiträge
    181
    Abgegebene Danke
    218
    Erhielt 69 Danke für 27 Beiträge

    Spinnrute zum Dropshot-Angeln?

    Hi,wollt mal wissen,ob man auch eine 2,70m lange Spinnrute zum Dropshot-Angeln nehmen könnte?Die Rutenspitze ist nicht hart und auch nicht schwabbelig.Die Rute ist von der Aktion so`n Mittelding.Grund für die Frage ist,dass ich mir n icht für jede Angelmethode extra ne Rute zulegen wollte.

    Danke für alle hilfreichen Antworten!


    Gruß Bachforelle001
    Bachexperte

  2. #2
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Klar geht das, ich mach auch in der Kälteren Jahreszeit oft Dropshot, aber dafür brauch ich keine extra Rute. Ob der Köder jetzt 2 mal mehr zuckt oder nicht juckt die Fische glaub ich nicht, zumindest bei uns am Möhnesee nicht. Ich benutz auch meine normale Barschpeitsche, gar kein Thema dafür brauchste keine extra ''Dropshot-Rute''.
    Ich mein, die dropshot ruten sind halt dafür dar, damit man dem Köder höchstmögliche Bewegung verleihen kann bzw. höchstmöglich animieren kann, aber das geht mit ner normalen Barschrute ( bei mir ne Berkley pulse -20g) auch. Ich bin eig. kein so großer Dropshot fan, nur in der kälteren zeit wenn die barsche tief stehen (oder zander), kommt man da einfach besser dran und kann den köder lange an einem Spot halten. Wenn man es jetzt richtig intensiv betreibt, lohnt eine Dropshot Rute bestimmt aber wenn man es wie ich, nur ab und zu mal macht, finde ich es unnötig.
    Geändert von Störfan (20.11.2011 um 18:05 Uhr)

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Wobbler-Sammler Avatar von aspiusaspius
    Registriert seit
    18.09.2011
    Ort
    93
    Beiträge
    481
    Abgegebene Danke
    2.116
    Erhielt 2.318 Danke für 299 Beiträge
    Schau mal hier rein http://fishpipe.com/tag/barsch/
    Hier sind mehrere Videos mit Johannes Dietel von FuF.Es geht um Barschangeln mit versch. Systemen:Gummi am Jigkopf, Drop Shot ,Texas Rig usw.Man kann genau erkennen ,daß er immer die selbe Rute benutzt obwohl die verschiedenen Rigs jeweils anders geführt werden müssen.Also würde ich es mit deiner Rute einfach mal testen.Gruß

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen