Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Spinnfischer !
    Registriert seit
    22.11.2010
    Ort
    44575
    Beiträge
    106
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge

    Rollensuche :)

    Abend,
    ich wollte mir eine neue rolle für barsche twitchen holen.
    Weiß aber noch nicht welche es werden soll.???
    Entweder stradic ci4 oder rarenium ci4 welche ist denn besser ?
    Könnt ihr mir weiterhelfen?

    MFG

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge
    servusle,

    ich habe die rarenium 4000 fürs hechtangeln. ist echt net top rolle. läuft butterweich, top bremse und schnurverlegung auch sehr sauber. ich glaube, dass sich die beiden rollen nichts nehmen. alleine das design ist verschieden. nehm einfach die rolle die dir besser gefällt. mit beiden kannst nichts falsch machen. gruß clemenz

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Clemenz für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfischfischer1997
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    85614
    Beiträge
    239
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 222 Danke für 53 Beiträge
    Meiner Meinung nach ist es eigentlich sch...egal welche der beiden rollen du nimmst , du wirst mit beiden sehr zufrieden sein . Nimm einfach die die rein optisch besser zu deiner Kombo passt .
    Gruß
    Raubfischfischer aus Leidenschaft
    Petri Heil an alle

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Zufrieden wird er sicher mit beiden sein, aber die Rarenium hat eine Übersetzung von 5.0:1 und die Stradic 6.0:1. Ich besitze beide Rollen und bin höchst zufrieden. Die Rarenium lässt sich aber aufgrund der niedrigeren Übersetzung um einiges leichter drehen. Die Stradic nimmt bei einer Umdrehung mehr Sehne auf was bei einer schnellen Köderführung von Vorteil ist.
    Es ist also nicht ganz "sch...egal" welche man nimmt, sondern man sollte sich fragen was man damit anstellen will.
    MFG, Nicki

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Spinnfischer !
    Registriert seit
    22.11.2010
    Ort
    44575
    Beiträge
    106
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 16 Danke für 12 Beiträge
    Danke!!!!!!!

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Hallo Barschguru,

    ich habe vor kurzer Zeit vor der selben Entscheidung gestanden.
    Allerdings war ich am schwanken zwischen der Rarenium und der weißen Stradic.
    Die Ci4 Version ist ja erst seit kurzem auf dem Markt.
    Ich habe mich für die Rarenium entschieden weil sie butterweich läuft, sehr leicht ist und die Bremse einfach TOP ist. (Jaja das Gewicht ist bei den Ci4 Modellen pie mal Daumen gleich)
    Mein Angelkumpel hat sich die Stradic Ci4 genommen und ist sehr begeistert.
    Allerdings bin ich von der Rarenium technisch mehr überzeugt
    Rein optisch kommt die Stradic der Fireblood ja schon ziemlich nahe was ich ziemlich cool finde

    Aber Optik ist nun mal nicht alles und aus dem Grund habe ich jetzt für Hecht die 4000er Rarenium und für die Barsch und Zanderrute die 2500er

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen