Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Spinnset

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    32694
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

    Spinnset

    Hallo
    Ich wollte mir gerne Cassia FX-Jerkbait 120 von Balzer und die Cassia FX-4300 von Balzer holen was sagt ihr dazu, reicht das Combo zum Hechtfischen mit Bigbaits und weis einer ob die auch mal nen mitleren Wels ab kann?

    http://www.ebay.de/itm/Cassia-Jerkru...item336d25fc0a

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Ich denke bei einem CW von 120 Gramm erübrigt sich diese Frage doch oder?

  3. #3
    BVB 4ever Avatar von Hecht 996
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    58636
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge
    Naja, je nach dem was du unter Bigbaits verstehst.... Große Bulldawgs und so ist 120 viel zu wenig.. und die Rolle ist ja ne Low Profile Multi, Kauf dir lieber was stabileres

    MfG Hecht 996

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    32694
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
    welche rute könntet ihr mir denn für´s Big-Bait fischen emgfehlen, für ca.50€ - max.60€?

  5. #5
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    BC oder "normal"?

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    32694
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
    am liebsten 'normal'

  7. #7
    BVB 4ever Avatar von Hecht 996
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    58636
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge
    also mir würden jetzt ein paar ruten von piketime und savage gear einfallen... sind abér deutlich über deinem Budget... und rollen solltest du wie gesagt keine Low profile nehmen, die ist bit Big Baits überfordert.. Die Rozemeijer Mistique 6500 soll fürs Big Bait Angeln gut geeignet sein, gibts teilweise schon für 30 Euro

  8. #8
    Im Swimbaitfieber Avatar von fishingfreak
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    13156
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 109 Danke für 69 Beiträge
    Was heißt für dich eigentlich "Big Baits"?
    Der Begriff ist sehr dehnbar, gib doch am besten mal ein paar Beispielköder um zu sehen was für ein WG für dich passt

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    32694
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
    ab 100g, also der Bull Dawg, Big Boy, usw.

  10. #10
    Im Swimbaitfieber Avatar von fishingfreak
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    13156
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 109 Danke für 69 Beiträge
    Also eher Swimbaits als Jerkbaits?!
    Da würde ich dir von einer reinen Jerkrute abraten,
    weil zu Kurz & Straff.
    Was für das jerken perfekt erscheint brauchst du nicht beim Swimbaitfischen da die Köderführung dir das nicht abverlangt.
    Jerkruten fallen nur so kurz aus um die schläge nach unten ausführen zu können ohne dabei tief ins Wasser peitschen zu müssen, ausserdem ist die Aktion so ausgelegt das du mit kurzen, knackigen Schlägen den Köder animieren kannst.
    Dagegen fischt man Swimbaits eher "ruhig" z.B. durch lange gleichmäßige Züge oder stop & go über die Rolle
    Dem entgegen steht das mit längeren Ruten größere Wurfweiten erziehlt werden können (was vorallem beim Uferfischen nicht zu verachten ist)
    Ideal für Swimbaits ab 100gr. sind meines Erachtens 2,40m (+-20cm)
    Um noch die entscheidenten Meter weiter werfen zu können.
    Auch die Aktion von Swimbaitruten fällt im Vergleich zu Jerkruten moderater aus, dadurch hast du mehr Drillgefühl und denkst nicht das du nen Besenstiel in der Hand hälst.

    Selber fische ich eine Mattlures Swimbait Rod 2-6Oz würde dir diese aber nicht empfehlen da die verarbeitung nicht gerade berauschend ist

    am liebsten 'normal'
    verabschiede dich von diesen Gedanken spätestens wenn nach den 10ten Wurf mit einem 150gr. Köder dir die Schnur in den Zeigefinger eingeschnitten hat schmeist du die Rolle in die Ecke, das sind Gewichte die wirft man nicht mehr an der Stationärrolle.

    Bei der Rollenfrage würde ich dir zu Herstellern raten die Erfahrungen auf dem Gebiet der Baitcasterrollen nachweisen können (Shimano, ABU, Daiwa)
    Alles andere wird dir früher oder später um die Ohren fliegen, wir reden hier ja nicht mehr von gewichten um die 50gr. sonden min. das 3-fache was beim Wurf (Beschleunigungskräfte) noch verfielfacht wird.
    Ausserdem ist Baitcaster/Multirolle nicht gleich Baitcaster/Multirolle diese Rollen haben einen Bestimmten "Idealbereich" was das zu bewältigende Wurfgewicht angeht.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishingfreak für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    32694
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
    Ich habe da mal so etwas herrausgesucht, und zwar als rolle die OKUMA Linkshand Multirolle San Juan S-400LX und als rute die Daiwa SWEEPFIRE Spinnrute 2.40m/50-180g, Hecht/Waller

    http://www.ebay.de/itm/OKUMA-Linksha...item20ba39f564

    http://www.ebay.de/itm/Daiwa-SWEEPFI...item3a60a5fe48

  13. #12
    Im Swimbaitfieber Avatar von fishingfreak
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    13156
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 109 Danke für 69 Beiträge
    Für Multirollen ausgelegte Spinnruten haben eine engere Beringung, damit die oberhalb des Rutenblanks geführte Angelschnur bei durchgebogener Rute in Drill nicht am Blank reibt und sie haben oft einen Triggergriff, eine abzugartige Fingerstütze an der Unterseite des Rollenhalters.
    So und nun schau dir nochmal die DAIWA Sweepfire an

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishingfreak für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #13
    BVB 4ever Avatar von Hecht 996
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    58636
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge
    Zitat Zitat von fishingfreak Beitrag anzeigen
    So und nun schau dir nochmal die DAIWA Sweepfire an
    Haha lol :DD

  16. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    32694
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
    Ich, war heute mit nem guten bekannten Big Bait fischen, wir haben auch ein paar schöne Ü-110 gefangen (zum großteil er), allerdings hab ich nach gut 2 Stunden den Kram hingeschmissen und mir leichteres Gerät geschnapt, mir sind die Köder beim Big Bait fischen einfach noch zu schwer, dafür habe ich das Softjerken und Twitchen heute für mich entdeckt und wollte in erfahrung bringen welche eigenschaften muss die Rute haben (für Hecht und Barsch)?

  17. #15
    Im Swimbaitfieber Avatar von fishingfreak
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    13156
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 109 Danke für 69 Beiträge
    Zitat Zitat von frederic96 Beitrag anzeigen
    allerdings hab ich nach gut 2 Stunden den Kram hingeschmissen und mir leichteres Gerät geschnapt, mir sind die Köder beim Big Bait fischen einfach noch zu schwer,
    Falsches Gerät benutzt?
    Ich glaube kaum das jemand beim ersten mal Big-Baits den ganzen Tag durchgezogen hat, da muss man sich ran tasten

    Zitat Zitat von frederic96 Beitrag anzeigen
    dafür habe ich das Softjerken und Twitchen heute für mich entdeckt und wollte in erfahrung bringen welche eigenschaften muss die Rute haben (für Hecht und Barsch)?
    eher hecht oder Barsch, Ködergröße ist das Stichwort, mal wieder.
    Stationär oder Multi?

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an fishingfreak für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen