Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    ...
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    45454
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 117 Danke für 84 Beiträge

    Exclamation PVA - Das Zaubermaterial

    Hallo liebe petri jünger
    Wir mussten im Chemie Unterricht, Wasserlösliche Stoffe aufschreiben.
    Ich als Angler hab natürlich PVA gesagt :D. Könnt ihr mir iwie sagen ob PVA eine Abkürzung ist? Wenn ja könnt ihr mir die langform sagen? Woraus besteht PVA? Und,und,und :D

  2. #2
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    http://de.wikipedia.org/wiki/Polyvinylalkohol


    hier solltest Du einige Antworten finden...
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Dirk Gärtner für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    ...
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    45454
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 117 Danke für 84 Beiträge
    Vielen dank. Aber da steht nix das es sich im Wasser auflöst?

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    81245
    Alter
    33
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 227 Danke für 117 Beiträge
    Kurzbeschreibung kristalliner, weiß bis gelblicher, wasserlöslicher Kunststoff
    Angel ist weder Hobby noch Sport, sondern eine Lebenseinstellung!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an der_hias für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dirk Gärtner für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    ...
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    45454
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 117 Danke für 84 Beiträge
    Dankeschön

  10. #7
    Stefan2010
    Gastangler
    hmm warscheinlich ist das auf der selben basis hergestelt wie das verpackungsmatherial auf biologischen art und weiße es giebt doch die schnipsel wo man als auffüller für packete her nimmt denke das die sich auch auflössen zumindest wenn sie mit wasser in verbindung kommen .Die wo ich kenne und damit gearbeitet hatte .
    Weiß abert leider den Namen nichtmehr .

  11. #8
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.305
    Abgegebene Danke
    7.236
    Erhielt 2.016 Danke für 608 Beiträge
    Zitat Zitat von Stefan2010 Beitrag anzeigen
    hmm warscheinlich ist das auf der selben basis hergestelt wie das verpackungsmatherial auf biologischen art und weiße es giebt doch die schnipsel wo man als auffüller für packete her nimmt denke das die sich auch auflössen zumindest wenn sie mit wasser in verbindung kommen .Die wo ich kenne und damit gearbeitet hatte .
    Weiß abert leider den Namen nichtmehr .

    das sind maisstärkeflops !
    PVA is was anderes ! (siehe link im beitrag von dirk gärtner)
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...
    DIE IG-OBERPFALZ SUCHT ZUWACHS!!!
    ->http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=204

  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    hab mal ein paar fragen zu dem zauberzeugs
    wie bewahre ich die schnur,beutel am besten auf ohne das die feuchtigkeit aus der luft ziehen und sich selber auflösen?
    ist dosenmais, wenn er durch ein sieb abgeschüttet wird, nach einer nacht trocken genug um pva beutel damit zu befüllen?
    wie montiere ich am besten nen beutel bei der haarmontage?in den wirbel mit einhängen?

  13. #10
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen
    wie bewahre ich die schnur,beutel am besten auf ohne das die feuchtigkeit aus der luft ziehen und sich selber auflösen?

    ist dosenmais, wenn er durch ein sieb abgeschüttet wird, nach einer nacht trocken genug um pva beutel damit zu befüllen?

    wie montiere ich am besten nen beutel bei der haarmontage?in den wirbel mit einhängen?
    - Beutel packe ich in einen Ziplockbeutel, Netztgewebe kaufe ich in einem mitgelieferten Plastikrohr. Da pack ich immer die kleinen Beutelchen mit rein die bei Digicams und Co. mitgeliefert werden. Die saugen Luftfeuchtigkeit weg.

    - probiers halt aus, das vareiert ein wenig von Hersteller zu Hersteller (meine Erfahrung)

    - einfach an den Haken hängen..
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    81245
    Alter
    33
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 227 Danke für 117 Beiträge
    Servus,

    du brauchst den Mais ned Trocknen oder Sieben. Nimm einfach Speisesalz musst halt solange dosieren bis sich der PVA nimmer auflöst. Salzwasser löst kein PVA auf.

    Gruß
    Angel ist weder Hobby noch Sport, sondern eine Lebenseinstellung!

  16. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei der_hias für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    halt salz eigendlich keinen einfluss auf den geschmack
    dosenmais ist ja eigendlich süss.
    hab mich das schon oft gefragt wenn ich davon lese das selbstgemachte boilies in salz eingelegt werden

  18. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Macht nichts aus bei Boilies, da das Salz im Wasser recht schnell abgeht!

    Wenn du den Mais kurz vorm Angeln in das Salzwasser legst und dann in den PVA Sack steckst und auswirfst passiert nichts! Das Salzwasser kann gar nicht in den Mais einziehen in der kurzen Zeit
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Murphydo
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    44149
    Alter
    28
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 99 Danke für 71 Beiträge
    Klar hat Salz einfluss auf den Geschmack, Was du aber machen kanst ist den Dosenmais Abtropfenlassen und dann mit etwas trockenem Grundfutter panieren kannst ( hat den noch den effekt der Wolkenbildung im Wasser).
    Es gibt immer ein Größeren Fisch im Leben !

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Murphydo für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    Zitat Zitat von Murphydo Beitrag anzeigen
    Klar hat Salz einfluss auf den Geschmack, Was du aber machen kanst ist den Dosenmais Abtropfenlassen und dann mit etwas trockenem Grundfutter panieren kannst ( hat den noch den effekt der Wolkenbildung im Wasser).
    einfach paniermehl geht dann also auch?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen