Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge

    Thumbs up Erstes Erfolgserlebnis in meiner neuen Heimat

    Hallo Forengemeinde!

    Nach 3-monatiger Abwesenheit melde ich mich zurück. So langsam hat man sich an die Arbeit gewöhnt und kann endlich wieder anfangen Berichte zu schreiben.

    Im August habe ich sofort nach meiner Ankunft in Eching ein tolles Angelgewässer entdeckt.
    Ein idyllischer Bach mit dicken Bachforellen,





    eine Fischart, die ich oben im Norden nie gezielt befischen konnte.
    Da musste doch auch etwas mit Twitchbaits gehen.

    Also schnappte ich mir in den darauffolgenden Tagen meine leichte Spinnrute und zog los. Ausgestattet mit kleinen bis 5 cm kleinen Wobblern.

    Erste Stelle,



    erster Wurf und zack hängt.







    eine schöne Bachforelle konnte dem flanken nicht widerstehen, wurde aber im Wasser abgehakt und konnte zurück nach Hause.

    Danach ging nichts mehr, wohl zuviel Unruhe. Die nächsten Stellen brachten auch wieder Erfolg, die Forellen waren ganz verrückt nach den kleinen Wobblern. Andere Angler, die ich traf und mit Wurm angelten, hatten meist kleinere Fische, wenn sie dann bissen.

    Und auch diese Stelle



    brachte gleich nach einem Nachläufer eine wunderschön gezeichnete Bachforelle.







    Und auch die nächste Forelle, die am Abend, 20 Minuten später einstieg, war wunderbar gezeichnet.





    So konnte ein Neustart nicht besser verlaufen.

    Nachdem ich dann einen Monat später in den Echinger Angelverein eintrat, mussten die neuen Gewässer ebenfalls neu eingeweiht werden, aber auch in einem Privatweiher bei uns in der Nähe durfte ich meine Barsch und Karpfenrute reinhalten.
    Tagsüber gingen unzählige Barsche an die Rute. Da ich seit einiger Zeit das Carolina-Rig für mich entdeckt habe, war diese Technik nicht mehr wegzudenken, und gerade für Barsche in stark befischten Gewässern der super Geheimtipp.





    Aber auch auf Wurm und Köfi kamen laufend Bisse , die Barsche waren so verfressen, leider auch die Größe, mehr als 28 cm war nicht drin.





    In der Nacht kamen dann Pellets an die Haar-Montage.
    Und dann kamen auch hier die Bisse, zuerst ein dicker Brassen.



    Und dann , den für mich bis dato ersten Graser



    Alles in allem, waren das 3 fischreiche Monate, allerdings muss ich zu meiner Schande gestehen, habe ich nicht alle Fische fotografiert, meist ist man von der Arbeit so geblättet , dass man sich einfach nur aufs Fischen freut, ich hoffe, ihr könnt mir das verschmerzen ;-)


    LG Svenno


    PS: Alle Fische wurden schonend zurückgesetzt.
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines


  2. #2
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Ein sehr schöner Bericht mit tollen Fischen. Dickes Petri von mir;-)

    Gruß Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Freund der Tinca's
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    49XXX
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge
    Petri auch von mir. Vielen Dank das wir teilhaben durften. Schöne Fische

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an buggymattes für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.269
    Abgegebene Danke
    1.127
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Danke für den schönen Bericht und ein Petri Heil zu den klasse Forellen.
    Gruß J.H.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an J.Hecht. für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Klasse Bericht und sehr sehr schöne Fische.

    Schön, zu sehen, was es alles so für schöne Gewässer und Fische in unserem München gibt

    Darf ich fragen, ob es sich bei dem Bach um die Mauka handelt???

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bleikopf für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Welcome back und Petri dazu
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lahnfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Toll. Sehr schoene Bilder in Aktion.

    Und was ich als Anfaener gut finde ( also reiße ich quasi den Zaunpfahl raus und winke mal kräftig damit)ist,dass Du auch die Monage erwähnst... ;-)

    In meinem abendlichen Bastelköderwahn habe ichs it sowas naemlich selbst mit nem Birnenblei gebaut, bi ich im Angelladen das Ding fertig sah....;-)
    War schon stolz drauf, dass ein Koeder ach mir benannt wird ;-)

    Aber Gratulation! !
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Sehr toller Beitrag!
    Da hat man lust zu lesen
    Und natürlich auch Petri zu deinen tollen Fischen!

    mfg, Manuel
    NO RISK NO FUN !!!

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an forellenangler97 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    Schön ma wieder was von dir zu hören Svenno,
    aber du mit Graser und Brassen sind ganz ungewöhnte Bilder ;-)
    Das mit dem Carolina-Rig muss ich auch dringend ma austesten. Hab ja in meiner neuen Heimat auch neue Gewässer zu entdecken.

    lg Steffen

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regenbogenforelle17 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.240
    Erhielt 2.024 Danke für 610 Beiträge
    super bericht und tolle fische !
    ein dickes petri heil dafür !!!
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an querkopp für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Zitat Zitat von Bleikopf Beitrag anzeigen
    Klasse Bericht und sehr sehr schöne Fische.

    Schön, zu sehen, was es alles so für schöne Gewässer und Fische in unserem München gibt

    Darf ich fragen, ob es sich bei dem Bach um die Mauka handelt???
    Ja, das ist beides richtig, ist Eching weit von dir weg?

    Zitat Zitat von fwmachine Beitrag anzeigen
    Toll. Sehr schoene Bilder in Aktion.

    Und was ich als Anfaener gut finde ( also reiße ich quasi den Zaunpfahl raus und winke mal kräftig damit)ist,dass Du auch die Monage erwähnst... ;-)

    In meinem abendlichen Bastelköderwahn habe ichs it sowas naemlich selbst mit nem Birnenblei gebaut, bi ich im Angelladen das Ding fertig sah....;-)
    War schon stolz drauf, dass ein Koeder ach mir benannt wird ;-)

    Aber Gratulation! !
    Ja, ist ja kein großes Ding, und wenn man alles verdeckt , bringt das auch keinen Spaß mehr.

    Zitat Zitat von Regenbogenforelle17 Beitrag anzeigen
    Schön ma wieder was von dir zu hören Svenno,
    aber du mit Graser und Brassen sind ganz ungewöhnte Bilder ;-)
    Das mit dem Carolina-Rig muss ich auch dringend ma austesten. Hab ja in meiner neuen Heimat auch neue Gewässer zu entdecken.

    lg Steffen
    Hey Steffen, ja ist eine Zeit her, aber wird scho
    Ich weiß, aber wird sich wohl bald etwas ändern :D
    Ja , das solltest du, ok, wo bist du denn jetzt?

    LG Svenno


    PS: @ all

    danke!
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Svenno für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    ja, ich bin jetzt in Hamburg gelandet und studiere hier Bio (Ziel ist dann Fischereiwissenschaften im Master).
    Jedes mal wenn ich die Elbe oder die Alster sehe juckts schon in den Pfoten. Aber so ganz ohne einen der einem mal so nen bischen was zeigt, ist es auch nicht unbedingt einfach Stellen zu finden.

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regenbogenforelle17 für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Sven-Ole
    Sehr schöner Bericht!!Aber das sind wir von Dir ja nicht anders gewohnt.Und schön mal wieder von Dir zu hören.Nicht so schön find ich, das Du dich klammheimlich in`s Ausland verdrückt hast.Ich bin entsetzt,wie kann man das (zum angeln) schönste Bundesland verlassen??Und Du hast ja auch noch an der Quelle zum Fisch gewohnt. Bachforellen hättest Du auch in der Schwentine fangen können.Aber wie Deine Fotos zeigen,fängt ein echter Norddeutscher überall seine Fische.Kommst Du,wenn Du Urlaub machst, hierher,denn eigentlich hatte ich noch auf eine gemeinsame Tour gehofft? Kannst Dich dann ja per P.N. melden.OK Sven,ich hoffe das noch viele dieser schönen Berichte folgen!!Bis demnächst....
    Gruß und Petri Heil aus Kiel Oli

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderoli für diesen nützlichen Beitrag:


  26. #14
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Sers.
    Also ich wohne direkt an den Isar-Auen am Tierpark in München.
    Ich arbeite jedoch in Neufahrn, ist ja so ziemlich ums Eck bei Eching.

    Was soll man zur Mauka sagen. Wenn du Glück hast, sind richtig fette drinnen und du kannst gut fangen.
    Wenn du aber Pech hast, setzt er nichts ein und dann kannste auch nix fangen. Denn wenn nix drin is, is nix drin.
    Hab schon oft von Leuten gehört, dass gar nichts drin war ( nur Mini-Forellen ) und du regelrecht aufs Leere geangelt hast, weil eindeutig zu sehen war, dass der nahezu komplett überschaubare Bach keine ordentliche Forellen beinhaltet.

    Was ich da interessanter finde: Du sprichst vom Echinger Verein. Wie zufrieden biste mit dem Verein und gibt es da auch Karten für Gastangler???

  27. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bleikopf für diesen nützlichen Beitrag:


  28. #15
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo Svenno,
    schön, wieder von Dir zu hören u. dann gleich wieder mit einem so tollen Fotobericht. Vielen Dank dafür u. Petri Heil zu Deinen Erfolgen südlich des Weißwurst-Äquators.
    Daß es Dich als Nordlicht ausgerechnet nach Bayern verschlagen hat, überraschte mich sehr. Hoffe, Du hast Dich gut eingelebt u. fühlst Dich dort ebenso wohl, wie in Deiner alten Heimat.
    Gruß
    Eberhard

  29. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen