Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.09.2011
    Ort
    73527
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Boilies für Schleie

    ich such gute Boilies um gezielt große Schleien zu fangen. Welchen Geschmack und welche Größe sollten sie haben?

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von timy169
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    18059
    Alter
    28
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 295 Danke für 81 Beiträge
    Ich konnte eine 3,2 kilo Schleie fangen.
    Kombieköder 2 Hartmaiskörner+12mm Scoberry Pop Up.

    Ich konnte aber schon Schleien mit 24 mm Boilies fangen,ein bischen Glück muss man aber haben.
    [LEFT]Deswegen heißt es Angeln und nicht Fische greifen.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an timy169 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Die größten Schleien hatte ich immer auf meine Knobi-Paprika-Boilies.
    Aber auch auf Partikel wie z.B. Kichererbsen konnte ich gute Fänge erzielen.

    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  5. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi,

    Schleien konnte ich auf alle möglichen Boilies fangen, Scopex, Katzenfutterboilies und einige andere selbstgerollte Geschmacksrichtungen waren immer eine Bank.
    Bei den gekauften fingen neben Scopex, auch fischige/herbe(Squid, Fish, Monster Crab,Mussel, Liver, Blood)
    , fruchtige fingen nach einiger Anfütterzeit auch regelmäßig.

    Wenn nicht zuviele Weißfische unterwegs sind benutze ich gerne Murmeln in der Größe von etwa 10-16mm, ansonsten gerne auch größer.

    Meine liebsten und besten Köder um gezielt auf Schleien zu angeln waren allerdings beim Feedern oder Matchfischen schon immer Dendrobenas und andere Würmer, Dosenmais und Maden.
    Geändert von Jack the Knife (31.10.2011 um 15:40 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen