Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    65428
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Blinker-Montagen

    Hallo,

    Ich hätte gerne ein paar Tipps zum Blinkern

    Das Gewässer ist ein stilles Gewässer von 2-3,5m Wassertiefe.
    Hauptsächlich gibt es Hechte und Barsche, es gibt aber auch Aale und Zander.

    Ich wollte fragen was ihr so für Montagen benutzen würdet.
    Und welche Schnur ihr so benutzt.

    Danke schon im voraus!
    Gruss FischMaster3000

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    Willst du nur mit Blinkern arbeiten oder auch mit anderen Kunstködern?
    Ansonsten ist ein Stahlvorfach aufjedenfall Pflicht.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2011
    Ort
    39288
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 149 Danke für 25 Beiträge
    Hallo,

    ich nutze die geflochtene Schnur von Fox Rage. (Hat nicht so eine große Abreibung wie z.B. Berkley Whisplash) - anschließend schalte ich mir ein Stahlvorfach (25cm ist ausreichend) davor, und dann den Blinker. So solltest du nichts falsch machen. Solltest du mit Monofiler Schnur fischen, empfehle ich dir mindestens eine 0,25er und stell deine Bremse passend der Schnur ein.

    Grüße

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sanctur für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2009
    Ort
    64739
    Alter
    36
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 111 Danke für 64 Beiträge
    Also ich angle in so einem Gewässer genauso wie Sanctur.
    Benutze als Hauptschnur die Power Pro je nachdem wie groß die Hechte sind in
    0,13 oder 0,15.Dann kommt bei mir ein 7x7 Stahlvorfach von Sänger und einen
    Crosslock wo ich die Spinner einhängen kann.
    Das Vorfach ist ca.25-30cm lang.

    Mfg Dominik

  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    24937
    Alter
    31
    Beiträge
    86
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 121 Danke für 31 Beiträge
    0,12mm - 0,15mm Power Pro - min. 30cm Stahl oder besser Titan (9-12kg) davor. als Köder würde ich es wohl fürn anfang mit Wobblern in 10-15cm länge und einer lauftiefe von 1,5-2,5 metern versuchen.

    oder mit nem GuFi löcher suchen

  7. #6
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Titan ist quatsch. Er ist anfänger und versenkt bestimmt zu viel. Auch wenn man Hänger hat und sich öfter was abreißt ist das auf dauer zu teuer.
    Ich würde es bei uns auch nicht fischen, da ich ständig was abreiße.
    An sich ist Titan ganz gut weil es in Form bleibt.
    Manchmal muss man nach einem Biss sein normales Stahl wechseln, da es möglicherweise 100 Knicke hat .

    Achja, zur "Montage", Gefl. Hauptschnur->Grinnerknoten an einen Wirbel->Wirbel an Stahl mit Quetschhülsen->Snap an stahl mit quetschhülsen-> der köder
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    65428
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Würde diese Montage Sinn machen?

    Monofile Hauptschnur 0,30 - Wirbel - Stahlvorfach - Wirbel - Blinker

    Danke für eure Ratschläge. Und zur Info, ich werde nur mit Monofiler Schnur angeln.

    Gruss FischMaster3000

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.09.2011
    Ort
    41836
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Also 30er Mono zum Blinkern auf Hecht ist ok. Du kannst dir fertige Stahlvorfächer kaufen, die an einem Ende einen Tönnchenwirbel und am anderen Ende einen Cross-Lock-Wirbel haben.



    Hauptschnur ans "Tönnchen" knoten, den Blinker in den Cross-Lock einhängen und auf geht's. Mehr brauchst du eigentlich nicht.

    Mit der Montage bin ich beim Blinkern bis jetzt immer gut gefahren.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an rstumm für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Der erste Wirbel dann bitte aber ein Tönnchenwirbel (http://www.welsshop.de/images/produc...rutowirbel.jpg). Der Zweite dann als Snap (http://www.bait-eldorado.de/media/im...stlockSnap.jpg)

    Bitte nicht solche nehmen http://www.angelcenter-soest.de/popu...d2b3f9ea0a8a2d.

    Und Knoten empfehle ich imemr noch den Grinner (einfach mal google fragen)

    Ansonsten kannste das machen. Wenn du öfters auf Raubfisch gehst, kauf dir mal geflochtene.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  12. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.08.2011
    Ort
    65428
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen
    Der erste Wirbel dann bitte aber ein Tönnchenwirbel (http://www.welsshop.de/images/produc...rutowirbel.jpg). Der Zweite dann als Snap (http://www.bait-eldorado.de/media/im...stlockSnap.jpg)

    Bitte nicht solche nehmen http://www.angelcenter-soest.de/popu...d2b3f9ea0a8a2d.

    Und Knoten empfehle ich imemr noch den Grinner (einfach mal google fragen)

    Ansonsten kannste das machen. Wenn du öfters auf Raubfisch gehst, kauf dir mal geflochtene.




    Also ich angel nur selten auf Raubfisch.

  13. #11
    unverschämt höflich
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    15000
    Alter
    45
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
    Zitat Zitat von rstumm Beitrag anzeigen
    Also 30er Mono zum Blinkern auf Hecht ist ok. Du kannst dir fertige Stahlvorfächer kaufen, die an einem Ende einen Tönnchenwirbel und am anderen Ende einen Cross-Lock-Wirbel haben.


    Mit der Montage bin ich beim Blinkern bis jetzt immer gut gefahren.
    Das benutze ich auch. Evtl. mal öfter das Cross-Lock checken (ist an sich ne feine Sache), bei mir ist es passiert, dass es durch den vielen Gebrauch brüchig geworden ist (immer wieder Köder gewechselt).

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von FischMaster3000 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich hätte gerne ein paar Tipps zum Blinkern

    Das Gewässer ist ein stilles Gewässer von 2-3,5m Wassertiefe.
    Hauptsächlich gibt es Hechte und Barsche, es gibt aber auch Aale und Zander.

    Ich wollte fragen was ihr so für Montagen benutzen würdet.
    Und welche Schnur ihr so benutzt.

    Danke schon im voraus!
    Gruss FischMaster3000
    Was heisst Montagen, mit oder ohne Stahlvorfach mehr ist da nicht möglich.
    Da Hechte vorkommen solltest du ein Stahlvorfach benutzen.
    Als Schnur habe ich beim Spinnangeln eon 0,11er geflecht drauf, dass ist schon alles.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  15. #13
    unverschämt höflich
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    15000
    Alter
    45
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen
    Der Link funzt bei mir nicht.

  16. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.09.2011
    Ort
    41836
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Das ist der Wirbel, den er meint:




    Der eine Wirbel an dem von mir geposteten Stahlvorfachbild ist doch ein Tönnchenwirbel ...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen