Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Crazy-Carp
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    96188
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Question Rezepte für Dips zum selbermachen?

    Hallo Leute,
    hat einer von eich ein paar Rezepte auf Lager, wie man Dips selbst machen kann?
    Am besten wäre mit einfachen Mitteln, nich dass es mir noch teurer kommt als es im Laden eh schon is
    Ideal wären süße, scharfe, würzige, fruchtige und/oder salzige Geschmacksrichtungen
    Carp Hunter 4 life!

    Hecht & Zander sin ned schlecht, Aal für mich allerletzte Wahl, denn Karpfen ist das einzig wahre.

    Lass dich nicht lumpen, nimm hoch den Humpen!

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Crazy-Carp für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Crazy-Carp Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    hat einer von eich ein paar Rezepte auf Lager, wie man Dips selbst machen kann?
    Am besten wäre mit einfachen Mitteln, nich dass es mir noch teurer kommt als es im Laden eh schon is
    Ideal wären süße, scharfe, würzige, fruchtige und/oder salzige Geschmacksrichtungen
    Steht schon einiges hierzu im Forum.

    http://fisch-hitparade.de/showpost.p...30&postcount=1

    http://fisch-hitparade.de/showpost.p...61&postcount=1

    Süße Dipps kannst du aus Zucker und diversen Backaromen selbst herstellen.

    Scharfe geht auch sehr einfach, Chilli, Paprika oder ähnliches in Öl einlegen.

    Würzige und salzige Dipps wären Maggi, Austernsoße, Fischsoße,Tintenfischsoße(diese drei gibts beim Asiaten) Worchestersoße, das Öl diverser Fischkonserven(Sardinen, Sardellen, Thunfisch, Makrele, Dorsch, Dorschleber usw etc) und so weiter.

    Fruchtige Dipps wären dann die Getränkesirups, die es von diversen Firmen gibt, siehe auch die ersten beiden Links.
    Geändert von Jack the Knife (18.10.2011 um 20:27 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    www.carpteamfks.de.tl Avatar von Carp Team Fks
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    14612
    Alter
    23
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 52 Danke für 14 Beiträge

    Dip

    Und wie mischt man sich den Dip richtig an ?

  6. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp Team Fks Beitrag anzeigen
    Und wie mischt man sich den Dip richtig an ?
    Die Einen sind schon gebrauchsfertig im Supermarkt zu kaufen.

    Würzige und salzige Dipps wären Maggi, Austernsoße, Fischsoße,Tintenfischsoße(diese drei gibts beim Asiaten) Worchestersoße und so weiter.

    Fruchtige Dipps wären dann die Getränkesirups, die es von diversen Firmen gibt, siehe auch die ersten beiden Links.

    Welche auf Zuckerbasis zu mischen ist sehr einfach, man nimmt ein wenig Wasser, geschmackslosen Alkohol(30-40%, zb Wodka oder Korn), Zucker und eben die Zutat(Backaromen, Zimt, Vanillezucker, Spekulatiusgewürz, Lebkuchengewürz, usw etc) und vermischt dies, fertig.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  7. #5
    Der mit dem Barsch tanzt Avatar von Andree68
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    44147
    Alter
    48
    Beiträge
    503
    Abgegebene Danke
    640
    Erhielt 532 Danke für 243 Beiträge
    Hmpf, und ich dachte grad hier geht es um eine neue Verbreitung von Köstlichkeiten aus der Küche für Anglers Magen

    Verdammt ^^

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andree68 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.021 Danke für 610 Beiträge
    man kann auch würmer, maden, kaster und sonstige lebendköder durch den mixer jagen und mit korn aufgießenund dann einige zeit stehen lassen !
    das öl einer sardienenbüchse ist auch ein guter lockstoff !
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an querkopp für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    ich hab lettens nen Caramel Dip selber gemacht,
    und zwar hab ich 5schnapsgläser Vodka,
    1tütchen vanille Zucker
    und dann eine Pfanne voll Zucker schmelzen lassen(Karamellisieren)
    dann alles vermischen und alles nochmal ganz kurz aufkochen lassen, dann in Gläser füllen und Fertig!
    klappt bus jetzt super!
    ich habs bis jetz zwar nur 2 mal gefischt,
    allerdings klappte es immer super!
    1x gleich ein run auf eingelegten scopex boilie,
    dann auf Hartmaiskette mit popi
    ich hoffe ich konnte helfen!
    mfg
    conger
    Viele Grüße und

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei conger77 für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Petrijünger Avatar von Crazy-Carp
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    96188
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Danke für die Tips, werde diese gleich am Wochenende umsetzen
    Könnte man Maggi und der gleichen mit Mehl oder Soßenbinder vermischen um die Viskosität( für alle die in Chemie nie aufgepasst haben: Viskosität is die Zähflüssigkeit :D ) zu erhöhen?
    Carp Hunter 4 life!

    Hecht & Zander sin ned schlecht, Aal für mich allerletzte Wahl, denn Karpfen ist das einzig wahre.

    Lass dich nicht lumpen, nimm hoch den Humpen!

  14. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Crazy-Carp Beitrag anzeigen
    Danke für die Tips, werde diese gleich am Wochenende umsetzen
    Könnte man Maggi und der gleichen mit Mehl oder Soßenbinder vermischen um die Viskosität( für alle die in Chemie nie aufgepasst haben: Viskosität is die Zähflüssigkeit :D ) zu erhöhen?
    Braucht man nicht, einfach die Köder darin einlegen oder das Futter damit würzen und fertig!
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Petrijünger Avatar von Crazy-Carp
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    96188
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Okay, vielen Dank!
    Wenn ich jetzt Chillies einlege, muss ich die im ganzen einlegen oder kleinschneiden?
    Geändert von Crazy-Carp (20.10.2011 um 17:27 Uhr)
    Carp Hunter 4 life!

    Hecht & Zander sin ned schlecht, Aal für mich allerletzte Wahl, denn Karpfen ist das einzig wahre.

    Lass dich nicht lumpen, nimm hoch den Humpen!

  17. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    maggi und sojasose geht auch sehr gut und ist billig und es gibt es im jeden laden !!!hab damit auch erfolg gehabt!!

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an meile09 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Crazy-Carp Beitrag anzeigen
    Okay, vielen Dank!
    Wenn ich jetzt Chillies einlege, muss ich die im ganzen einlegen oder kleinschneiden?
    Kleinschneiden ist besser, da das Aroma und das Capsaicin(zuständig für die Schärfe) besser in das Öl einziehen können.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    26899
    Beiträge
    146
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    also ich mach immer nen Vanilledip. Ich nehme 50ml Wasser und fülle da soo viele Vanillezuckerpackungen rein, bis es so ne Konsistenz hat, wie Kleister

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Janni56 für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen