Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    18246
    Alter
    21
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Question Grundangeln - brauche Tipps

    Hey ich habe ein paar fragen weil ich keine faenge mehr hab auf grund

    1. Bei welchen Wetter und Uhrzeit beissen die am Besten (wurm/mais)
    2. Wohin muss ich werfen Z.b an schielf ich hab immer ziehmlich am rand geworwefen
    3. Welche hacken groesse is am besten
    4. Sollte die Bremse offen oder geschlossen sein ich habe nur erdspeere
    5. Wie hard sollte die Bremse eingestellt sein
    6. Welche montage emphelt ihr
    7.Habt ihr noch andere tipps


    ich habe denn noch ein problem meine montage auf Grund verhetter sich immer. Ich hab an der haupt Schnur ein Grund Blei 35 gramm, dann ein wirbel mit Karabiener und dann das ca 60cm vorfach mit hacken. waeren des fluges dreht sich das vorfach rum und ich stoppe es vorherr ab, und meistens verhetter es sich egal wie ich verwefe und was fuern blei ich drann hab und meine schnur hat kein schnurrdrahl oder so

  2. #2
    Dr. Esox Avatar von Vale46
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    09488
    Alter
    30
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 183 Danke für 86 Beiträge
    Hey steven,
    wäre es nich besser für dich wenn du dir erstmal nen Duden zulegen würdest,
    eh du versuchst angeln zu gehen????

    LG Vale

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Vale46 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von störbasti
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    58509
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 37 Danke für 23 Beiträge
    worauf willst du denn überhaupt angeln?
    ja mit dem Wurf komische Sache
    hast du auf dem Vorfach noch Blei?
    Hast du vllt ein Blei was du nicht direkt durchlaufen benutzt sondern mit einem Wirbel engehängt? Vllt versuchst du mal einen neuen Wurf: Seitlich passiert das eher selten weil die Schnur durchgehend gestrafft ist.
    Basti

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    18246
    Alter
    21
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
    Zitat Zitat von Vale46 Beitrag anzeigen
    Hey steven,
    wäre es nich besser für dich wenn du dir erstmal nen Duden zulegen würdest,
    eh du versuchst angeln zu gehen????

    LG Vale
    nerv doch net man.Ich habe mich schon bemüht aber wenn ich es net besser kann mit schreiben.Du bist ein unoetieger mensch der aufmerksahmkeit brauch die du nie bekommen hast.

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei steven.? für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    18246
    Alter
    21
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
    Zitat Zitat von störbasti Beitrag anzeigen
    worauf willst du denn überhaupt angeln?
    ja mit dem Wurf komische Sache
    hast du auf dem Vorfach noch Blei?
    Hast du vllt ein Blei was du nicht direkt durchlaufen benutzt sondern mit einem Wirbel engehängt? Vllt versuchst du mal einen neuen Wurf: Seitlich passiert das eher selten weil die Schnur durchgehend gestrafft ist.
    Basti
    worauf eig egal kenn mich da net so aus .Nein kein Blei es kann durchlaugfen, ok ich werde es ma versuchen

  8. #6
    Der mit Dem Fisch Tanzt=D Avatar von Forellenkilla
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ort
    38642
    Alter
    34
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    69
    Erhielt 33 Danke für 26 Beiträge
    35gr ? als grundblei alter schwede wo willst du hin werfen?

    Aktuelle Fänge 2012:

    Forelle : 61 (größte: 59cm 3,7kg)
    Karpfen: 2 ( released)
    Barsch : 30cm
    Karausche:3 (released)

  9. #7
    Kochtopf Angler Avatar von Ratbuster
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    38704
    Alter
    30
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge
    Zitat Zitat von steven.? Beitrag anzeigen
    worauf eig egal kenn mich da net so aus .Nein kein Blei es kann durchlaugfen, ok ich werde es ma versuchen
    moin steven,
    man sollt schon wissen auf was man Angel will.
    Um seine Ausrüstung drauf abstimmen zu können,
    zwischen einer Rotfeder und einem Karpfen besteht schon ein großer
    unterschied...
    und verwendest du an deinem Blei einen ANTI TANGLE BOOM?
    Aktuelle Fänge 2012:

    Forelle : 38 (größte: 56cm 2,8kg)
    Goldforelle:2
    Aal : 0
    Karpfen: 1 (32cm released)
    Barsch : 0
    Karausche:4 (released)

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Ratbuster für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Der mit Dem Fisch Tanzt=D Avatar von Forellenkilla
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ort
    38642
    Alter
    34
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    69
    Erhielt 33 Danke für 26 Beiträge
    Ich hoffe du Überforderst ihn nicht mit dem wor ANTI TANGLE BOOM :D denk dran er hat keinen Duden


    Zitat Zitat von Ratbuster Beitrag anzeigen
    moin steven,
    man sollt schon wissen auf was man Angel will.
    Um seine Ausrüstung drauf abstimmen zu können,
    zwischen einer Rotfeder und einem Karpfen besteht schon ein großer
    unterschied...
    und verwendest du an deinem Blei einen ANTI TANGLE BOOM?

    Aktuelle Fänge 2012:

    Forelle : 61 (größte: 59cm 3,7kg)
    Karpfen: 2 ( released)
    Barsch : 30cm
    Karausche:3 (released)

  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    18246
    Alter
    21
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
    Zitat Zitat von Ratbuster Beitrag anzeigen
    moin steven,
    man sollt schon wissen auf was man Angel will.
    Um seine Ausrüstung drauf abstimmen zu können,
    zwischen einer Rotfeder und einem Karpfen besteht schon ein großer
    unterschied...
    und verwendest du an deinem Blei einen ANTI TANGLE BOOM?
    nee. Auf Karpfen will ich nicht gehn

  13. #10
    Kochtopf Angler Avatar von Ratbuster
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    38704
    Alter
    30
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge
    na siehste, da haben wir schon mal eine Fischart ausgeschlossen.
    Also eher dann auf Forelle,Barsch, Stör, Zander?
    geh ich jetzt mal von aus, da es sich hier wohl nur um Grundangeln
    geht.
    Aktuelle Fänge 2012:

    Forelle : 38 (größte: 56cm 2,8kg)
    Goldforelle:2
    Aal : 0
    Karpfen: 1 (32cm released)
    Barsch : 0
    Karausche:4 (released)

  14. #11
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.669
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.160 Danke für 1.293 Beiträge
    Zitat Zitat von steven.? Beitrag anzeigen
    nee. Auf Karpfen will ich nicht gehn
    Und woher weiß das der Karpfen?
    Spaß beiseite, bei so allgemeinen Fragen wie Du sie stelltst ist eine präzise Antwort sehr schwer. Nur mal so viel, je kälter das Wasser, desto geringer die Fischaktivität. Da lassen die Bisse erfahrungsgemäß nach und die Fische beißen nur noch sehr zaghaft.
    Aber ohne dass Du hier Dein Gewässer und einen Zielfisch nennst wirst Du keinen vernünftigen Tipp bekommen.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelhoschi76 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Kochtopf Angler Avatar von Ratbuster
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    38704
    Alter
    30
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge
    Zitat Zitat von angelhoschi76 Beitrag anzeigen
    Aber ohne dass Du hier Dein Gewässer und einen Zielfisch nennst wirst Du keinen vernünftigen Tipp bekommen.
    so sieht's aus
    Aktuelle Fänge 2012:

    Forelle : 38 (größte: 56cm 2,8kg)
    Goldforelle:2
    Aal : 0
    Karpfen: 1 (32cm released)
    Barsch : 0
    Karausche:4 (released)

  17. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    meine fresse der junge ist 15 und scheint ein paar probleme mit der rechtschreibung zu haben,
    aber anstatt ihn sofort blöde voll zu texten,solltet ihr ihm helfen.
    das stärkt sein selbstvertrauen und irgendwann wirds dann auch mit der rechtschreibung.
    seit mal etwas menschlicher und giftet nicht immer sofort rum

    NOBODY IS PERFEKT

    jeder sollte ja wohl verstanden haben wo sein anliegen ist,oder

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei dermichl für den nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    18246
    Alter
    21
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen
    meine fresse der junge ist 15 und scheint ein paar probleme mit der rechtschreibung zu haben,
    aber anstatt ihn sofort blöde voll zu texten,solltet ihr ihm helfen.
    das stärkt sein selbstvertrauen und irgendwann wirds dann auch mit der rechtschreibung.
    seit mal etwas menschlicher und giftet nicht immer sofort rum

    NOBODY IS PERFEKT

    jeder sollte ja wohl verstanden haben wo sein anliegen ist,oder
    ja das is so haben nix besseres vor naja egal.Also ich wuerde gerne auf Aal,ploetz,Brasse Angeln

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an steven.? für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #15
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Also ich nutze fuer die Lahn , welche ein mittlerer Fluss ist, ein 25 er Grundblei und einen ganzen Tauwurm.

    So verhaedert sich nichts.

    Wenn die Stroemung ein groessere Blei verlangt, musst Du am Vorfach auf halber Strecke noch mal Schrotblei dran machen. Aber so klein wie moeglich, da der Fisch ja sonst einen zu grossen Widerstand spuert.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen