Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 137
  1. #1
    Saarländer Avatar von Carpman1987
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    66127
    Beiträge
    346
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 82 Danke für 62 Beiträge

    Berkley Nanofil

    Hat schon jemand erfahrungen mit der Berkley Nanofil in 0,15 oder 0,17 beim Spinnfischen mit Abriebfestigkeit??

  2. #2
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Hab mir vor 2 Wochen die Nanofil in 0,08 auf meine Barschpeitsche gemacht.
    Die Wurfweiten sind schon beeindruckend und die angegebene Tragkraft von 4kg scheint auch ganz gut zu stimmen.
    Allerdings beginnt sie langsam auszufransen!! Jedenfalls sind die ersten abstehenden Fäden bereits sichtbar, muss mal sehn wie sich das jetzt weiter entwickelt.
    Aber ich ahne böses... Immerhin war das damals auch der Grund warum ich die Fireline ein mal und nie wieder drauf hatte.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  3. #3
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Moin!

    Also ich habe die 10er beim Feedern getestet. Also ich find, es ist ne super Schnur.
    Habe in irgendeiner Angelzeitschrift gelesen, das auch der normale "Mono-Knoten" halten würde, aber dem schenke ich kein Vertrauen, allein schon weil die Oberfläche "arschglatt" ist.

    Petri

    Björn

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei spaceace82 für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Prallex
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    86444
    Alter
    34
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    219
    Erhielt 481 Danke für 150 Beiträge
    Leider ein viel zu viel beworbenes und dadurch überteuertes Produkt; ich hab sie auch getestet und kann nur sagen das man dieser Schnur nur mit Knotenlosverbinder und exakt parallel gelegter Verbindung Vertrauen kann. Sollten sich die Schnur bei einer Knotenlosverbundung überlagern neigt sie sehr zum reißen. Knoten darf man diese Schnur nicht (zumindest nicht die geringeren Durchmesser 0,04 bis 0,10) dann reißt sie sofort.
    Greez

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Prallex für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Mit Knoten hatte ich bisher kein Problem.
    Aber wieso denn überteuert ??
    Ich hab 25€ für 300yd, also knapp 270m bezahlt.
    Über den Preis konnt ich echt nicht meckern, dachte bei der Werbung eigentlich das sie deutlich teurer ist. So aber liegt der Preis aber sogar unter den anderen Berkleyschnüren wenn mich nicht alles täuscht.
    Mehr hätte ich aber auch nicht hingelegt, weil ich wie gesagt generell nicht die besten Erfahrungen mit Berkleyschnüren gemacht habe.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  8. #6
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Mit Knoten hatte ich bisher kein Problem.
    Aber wieso denn überteuert ??
    Dem kann ich so nur zustimmen. Preis ist doch voll OK, Knoten halten prima!
    Abnutzung haelt sich in Grenzen. Mal schaun, wie die Schnur Ende der Saison ausschaut. Bisher bin ich vollstens zufrieden.

    Achja, ich fische die 8er, welche mir schon fast zu duenn ist.

    regards
    Peter

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    habe mir heute die 15er geholt, der erste eindruck ist nicht schlecht.
    mal sehen wie sie sich verhält

  11. #8
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von zottel Beitrag anzeigen
    Dem kann ich so nur zustimmen. Preis ist doch voll OK, Knoten halten prima!
    Abnutzung haelt sich in Grenzen. Mal schaun, wie die Schnur Ende der Saison ausschaut. Bisher bin ich vollstens zufrieden.

    Achja, ich fische die 8er, welche mir schon fast zu duenn ist.

    regards
    Peter
    Wie lange fischst du die Schnur denn schon ??
    Wie gesagt, zieht meine die ersten Fäden. Ist zwar noch nicht so fatal, aber dennoch kein gutes Zeichen.
    Jetzt stellt sich natürlich die Frage ob vllt die Ringe etwas zur Abnutzung beisteuern stellt sich natürlich auch noch. Hab noch kein Vergleich da ich mir die Kombo (Mag Pro Spin, 1000er Rarenium und die Nano) erst vor kurzem gekauft habe.
    Einsatzdauer in Stunden würde ich auf ca. 22 schätzen.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    hab sie heute getestet, also einige meter mehr sind schon drin wenn die richtige kombination rute/rolle/ködergewicht stimmen.
    aber zu große erwartungen in sachen reichweite sollte man nicht haben.
    bei trüben gewässern neigt die schnur sich leicht zu verfärben also wie bei der fireline mal schauen ob oder wann sie anfängt auszufransen.

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    leute macht mal einen KG test mit einer neuen schnur, und mit der zeit wieder wenn sie im gebrauch ist, ihr werdet festellen, das die tragkraft oftmals nicht viel verliert,

  16. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Werde mir auch nächste Woche meine 100 Meter Testschnur holen (Danke Rute&Rolle )

    MfG
    Siermann

  17. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Ich habe die 15er im Gebrauch und kann bis jetzt auch nichts negatives berichten. Sie zeigte nach einen Tag fischen mit Gummis zwar auch an den ersten 20cm Fransen, aber das kann man mit vorgeschaltetem Fluo umgehen.
    Den Snap habe ich wie bei der geflochten mit einem Wirbelknoten befestigt und der sitzt bombenfest.
    Das angegebene Mehr an Wurfweite hat sich bei mir nicht bestätigt, aber sie läuft leise und geschmeidig von der Rolle. Auch Perücken waren bei mir kein Thema.

    Den Preis finde ich für eine neue, so umworbene Schnur voll in Ordnung. Bin am überlegen auch andere Rollen für Barsch und Forelle damit zu bestücken.
    MFG, Nicki

  18. #13
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Wie lange fischst du die Schnur denn schon ??
    Hi,

    erst ein paar Wochen. In Stunden aber deutlich mehr als 20. Ich schaetze mal 40-50Stunden, da ich zwei Angeltouren bzw. Angelurlaub hinter mir habe.

    Ich fische die Schnur auf meiner Baitcaster-Combo fuer Barsch(MC GoEmotion & CC51).

    regards
    Peter

  19. #14
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.305
    Abgegebene Danke
    7.236
    Erhielt 2.016 Danke für 608 Beiträge
    da war neulich ein halber meter in einer angelzeitung !
    hab das stück genommen und ein paar knoten (schlaufen-,haken-,wirbelknoten) ausprobiert wie bei monofilschnur ! jeder der knoten hielt bombenfest !!!
    werde mir auf jeden fall die 100m testschnur mit dem gutschein aus der rute&rolle holen und testen !
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...
    DIE IG-OBERPFALZ SUCHT ZUWACHS!!!
    ->http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=204

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an querkopp für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #15
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    ich hab es überwiegend beim pendelwurf gemerkt das ein kleines stück mehr drin war.

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen