Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 47
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge

    Karpfen brutal

    Hallo in die Runde,
    ich habe heute in der Ostsee Zeitung vom 30.9.2011 diesen Artikel gefunden. Nicht nur das der Karpfen schwer verletzt scheint (Oberlippe abgerissen) auch die Art des Fanges (Drilling) hat mich bestürzt.
    Das ein Redaktuer nicht unbedingt die Regeln des sportlichen Angelns kennen muss ist mir auch klar, also dürfte der Fänger ihm die Methode "in die Feder bzw. den Laptop" diktiert haben.

    http://www.ostsee-zeitung.de/ozdigit...ews&id=3251706

    Gruß Gessi

  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Gessi für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge

    in den gewässern in denen ich fische ist der fang von friedfischen,mit drillingskaken strikt verboten
    frag mich was der fänger sich dabei gedacht hat

  4. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei dermichl für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen

    in den gewässern in denen ich fische ist der fang von friedfischen,mit drillingskaken strikt verboten
    frag mich was der fänger sich dabei gedacht hat
    So ist es bei uns auch!!!
    Da fehlen einen echt die Worte und auf diesen Fang braucht er keinesfalls stolz sein.

    Gruß Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  6. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei Andi93 für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    Zitat Zitat von Andi93 Beitrag anzeigen
    So ist es bei uns auch!!!
    Da fehlen einen echt die Worte und auf diesen Fang braucht er keinesfalls stolz sein.

    Gruß Andi
    da kann ich mich nur anschließen,
    das arme vieh,
    bei mir ist angeln mit drillinge auf karpfen auch untersagt
    Viele Grüße und

  8. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei conger77 für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Hallo Leute,

    klar, so etwas ist verboten aber denkt bitte auch daran, dass der Angler den Zeitungsbericht mit Sicherheit nicht geschrieben hat. Journalistische Freiheit mag eventuell auch eine große Rolle gespielt haben.

    Fliege 2

  10. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo Fliege 2,
    das mit der journalistischen Freiheit kann ich Dir so nicht ganz abnehmen.
    Der "Sportfreund", allein das Wort fällt mir bei dem Bild schwer, hat nämlich das Recht seinen Artikel vor der Veröffentlichung zu lesen. Also hätte er auch Änderungen vornehmen können. Hat er aber nicht!
    Gruß Gessi

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gessi für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    14476
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 89 Danke für 59 Beiträge
    Gefangen nach Alter Schule..damals war es ganz normal seine Karpfen mit nen Drilling zu fangen.
    Wer weiss ob der Mann überhaupt die Fischereiordnung kennt...grad die Alten lassen sich ja nicht belehren.
    Schade,dass das zu Lasten der Tiere geht

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Grugnir für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Master of fatal Disaster Avatar von prinz1
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    03172
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 66 Danke für 46 Beiträge
    leute!
    die zeitungsheinis schreiben das, was ihnen in die feder gesagt wird!!
    ............................
    und den rest dichten sie dazu!!!
    also hört auf, auf dem fänger rumzuhacken! der angler hat mit sicherheit nen normalen haken dran gehabt. was der herr reporter draus gemacht hat, sieht man ja!
    die typen haben echt keine ahnung, worüber sie da eigentlich schreiben.
    also schluß mit dieser sinnlosen und dummen diskussion!
    meine meinung.danke

    der prinz

  16. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Zitat Zitat von prinz1 Beitrag anzeigen
    leute!
    die zeitungsheinis schreiben das, was ihnen in die feder gesagt wird!!

    der prinz

    Ja, genau das ist der Punkt.
    Also woher soll der Redakteur denn wissen, dass ein Drilling verwendet wurde.
    Gruß Gessi

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gessi für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Easyfly
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    27809
    Beiträge
    129
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 157 Danke für 73 Beiträge

    Karpfen brutal

    Moin, moin
    Wie währe es denn, wenn der Fänger 3 Maiskörner am Haar verwandt hat, womit eventuell ein Schreiberling nichts als Nichtangler mit anfangen konnte?

    Gruß Easyfly

  19. #11
    Master of fatal Disaster Avatar von prinz1
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    03172
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 66 Danke für 46 Beiträge
    @ gessi!!!

    also wenn du mich schon zitierst ! dann bitte auch vollständig ! und nicht rausgerissene sachen! so geht das nicht!

    wenn dann heißt das zitat!
    die zeitungsheinis schreiben das, was ihnen in die feder gesagt wird!!
    ............................
    und den rest dichten sie dazu!!!

    und jetzt wird der zusammenhang deutlich!

    so! und nu geht angeln! oder habt ihr schon mal nen zeitungsheini in echt gesehen oder mit so einem gelabert?? dann wüßtet ihr nämlich, woher "der drilling" kommt.
    aus dem hirn des reporters gesaugt!
    gruß

    der prinz

  20. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo Prinz1,
    auch wenn es nicht unbedingt hierher gehört, aber ich habe schon mit einigen, wie Du sie nennst Zeitungsheinis, gesprochen. Ich habe nämlich 10 Jahre lang als Zeitungssetzer in verschiedenen Verlagen gearbeitet.
    Gruß Gessi

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Gessi für den nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Karpfenangler Avatar von Max_1998
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    4730
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Eine Frechheit.
    Der arme Fisch !!!!

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Max_1998 für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #14
    Petrijünger Avatar von Tomm82
    Registriert seit
    02.08.2011
    Ort
    79215
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Der brauch drillinge für den Karpfen Fang des ist mir auch neu. Also ich hab diese Jahr en paar gefangen, aber nie mit drilling. Naja werd auch net versuchen

  25. #15
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moinsen!
    Es wurde von einem meiner Vorposter richtig bemerkt, daß die Verwendung von Drillingen auf Karpfen früher normal war. Die Betonung sollte dabei aber auf früher liegen, denn da war es noch erlaubt. Heute ist es meines Wissens überall verboten und, wenn man sich die modernen Methoden des Karpfenangelns ansieht, auch nicht mehr nötig. Ich gehe mal davon aus, daß der Fänger von diesem Verbot nichts wußte (was aber nichts entschuldigt), denn sonst wäre er wohl kaum so blöd gewesen, auch noch zuzugeben, daß er sich falsch verhalten hat. Das Ergebnis seines Verhaltens sieht man: beim Lösen des Drillings wurde dem Karpfen die Oberlippe fast ganz abgerissen. Und obwohl das ganz klar zu erkennen ist, stellt der "Angler" sich auch noch stolz dem Fotografen .
    Gruß
    Eberhard

  26. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen