Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 97
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ17 Großer Lychensee bei Lychen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Kreisanglerverband Templin e.V. im DAV e.V.
    Puschkinstr. 15
    17268 Templin
    Telefon/Fax: 03987 50023
    heinz.feldmann@kav-templin.de
    www.kav-templin.de

    Uckermark-Fisch GmbH
    Templiner Str. 2a
    17268 Boitzenburg
    Tel. 039889 396

    Uckermark-Fisch GmbH
    Großer Lychensee
    17279 Lychen
    Telefon 039888 2457

    Uckermark-Fisch GmbH
    Am Webertor 1
    17268 Templin
    Telefon 03987 2546

    Heimwerker und Angelsport Müller Templin
    Mühlenstraße 31
    17268 Templin
    Tel. 03987 2948

    Tourist-Information "Historisches Rathaus" Templin
    Am Markt 19
    17268 Templin
    Tel. 03987 2631
    touristinfo@templin.de
    www.templin.de

    Sehr großer See (Freizeitsee) im Landkreis Uckermark

    bei Lychen, zwischen Fürstenberg und Prenzlau (LAVB-Verbandsvertragsgewässer).


    Für DAFV-Mitglieder mit Jahresangelkarte kostenlos beangelbar - Verbandsvertragsgewässer VP 06-01, allerdings nicht mit Nachtangelgenehmigung, diese muss zusätzlich erworben werden.

    Größe: ca. 273,0 ha
    Max. Tiefe: ca. 19 m

    Tageskarte Friedfisch 11,50 € mit Boot + 1,50 €
    Tageskarte Raubfisch 15 € mit Boot + 2,50 €
    Wochenkarte Friedfisch 28 € mit Boot + 1,50 €
    Wochenkarte Raubfisch 40 € mit Boot + 2,50 €
    Stand Info 2017

    Bestimmungen:
    Bootsangeln erlaubt (auch Motorboote).
    Nachtangeln mit Zusatzkarte erlaubt.







    Hauptfischarten: Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Brassen, selten Graskarpfen, Silberkarpfen, Quappen, Renken, Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (27.08.2015 um 07:38 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Vom Winde verweht ...

    Wir hatten an diesem Wochenende ein Vereinstreffen am Großen Lychensee, das rein anglerisch für fast alle Beteiligten den stürmischen Verhältnissen zum Opfer fiel.

    Fazit: trotz der widrigen Wetterumstände ein sehr schöner und auch interessanter See ... gefangen wurden Barsche, Hechte und Zander in moderaten Größen.

    Als weitere Fischart darf Wels noch ergänzt werden ... im See befinden sich große Barsche, sehr große Zander (so einen meine ich gestern abend direkt am Bootsrand doch noch verloren zu haben, weitere Schätzungen verkneife ich mir lieber ) und auch sehr große Hechte.

    Hier mal eine grobe Grundkarte zu den anglerischen Möglichkeiten im See:



    Abgerundet und abgeschlossen von ein paar eigenerstellten Photos ...











    Ein Klick auf die Übersichtskarte verrät Euch auch, wo ihr erstklassige Angelboote für 15 EUR für den halben bzw. 30 EUR für den gesamten Tag leihen könnt ... Motoren und Gemisch inklusive.

    Petri ...


    PS: DAV-Verbandsvertragsgewässer

    V 06 KAV Templin
    V 06-01 Großer Lychensee
    Geändert von Thomsen (17.09.2007 um 09:41 Uhr)


  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied Henry Schulze
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2007
    Länge: 069 cm
    Gewicht: 2 Kilo 300 Gramm



  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied Henry Schulze
    Fangmonat/-jahr: 10 / 2007
    Länge: 064 cm
    Gewicht: 1 Kilo 700 Gramm



  5. #5
    Mischka1976 Avatar von Mischka1976
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    12055
    Alter
    41
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    Muchas Gracias für solche Hinweise! Ein Grund mehr, sich in diesem Forum angemeldet zu haben! Spitze....
    Grüße aus Berlin
    Micha

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    17033
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Wo befindet sich eigentlich die tiefste Stelle von 19 m? Ist diese in der Bucht am Nordufer? Oder in der tiefen Stelle zwischen Langes und Hohes Werder? Denn nach meiner Kenntnis sind sowohl der große, zentrale Seeteil als auch die beiden südlichen Buchten max. 10m tief.

    Kann auch jemand etwas über die Vegetation (Krautbänke, Seerosen...) und über die Grundbeschaffenheit (sandig, kiesig, schlammig) sagen?

    Gruß Thomas

  7. #7
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.493
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Zitat Zitat von Karpfenreisser
    Wo befindet sich eigentlich die tiefste Stelle von 19 m? Ist diese in der Bucht am Nordufer? Oder in der tiefen Stelle zwischen Langes und Hohes Werder? Denn nach meiner Kenntnis sind sowohl der große, zentrale Seeteil als auch die beiden südlichen Buchten max. 10m tief.

    Kann auch jemand etwas über die Vegetation (Krautbänke, Seerosen...) und über die Grundbeschaffenheit (sandig, kiesig, schlammig) sagen?

    Gruß Thomas

    Zwischen Langes und Fischers Werder ist die tiefste Stelle.

    Überall, wo ein Hechtsymbol in der Übersichtskarte eingezeichnet ist befinden sich auch Krautbänke.

    Im Zweifelsfall immer zum Fischer ranfahren und fragen denn der gibt kompetente Antworten.

    Gruß FM

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei FM Henry für den nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    17033
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Aha, danke für die Info Henry.

    Nur habe ich leider schon oft die Erfahrung gemacht, dass Fischer eher wenig auskunftsfreudig sind. Die tun immer so als wenn die aus´m Mustopf kommen. Aber wer will es ihnen verdenken...

    Ich hab gehört, dass die Preise für die Angelerlaubnis gestiegen sind. Eine Wochenkarte für Friedfisch kostet gepfefferte 40 EUR, für Raubfisch gar 50 EUR. Für eine Nachtangelgenehmigung muss man zusätzliche 10 EUR entrichten. Da biste erstmal n Hunderter los!!!!
    Ich weiß allerdings nicht, ob die Erlaubnis für alle durch die Uckermark-Fisch GmbH bewirtschafteten Gewässer gilt, glaub aber nicht.

    Zum Vergleich kostet eine Wochenkarte bei den Müritzfischern für über 20 Seen 30 EUR.

  10. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    45329
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Großer Lychensee

    Hallo Henry,

    habe irgendwo GPS-Daten über Erfolg versprechende Stellen im
    Großen Lychensee gesehen, finde sie aber nicht mehr...

    Kannst Du mir weiter helfen ?

  11. #10
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.336
    Abgegebene Danke
    14.493
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Zitat Zitat von boris habedank
    Hallo Henry,

    habe irgendwo GPS-Daten über Erfolg versprechende Stellen im
    Großen Lychensee gesehen, finde sie aber nicht mehr...

    Kannst Du mir weiter helfen ?
    Tut mir Leid, aber von GPS Daten habe ich keine Ahnung.

    Die Übersichtskarte oben und ein E-Lot reichen vollkommen.

    Gruß Henry

  12. #11
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    27.06.2008
    Ort
    17279
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo lieber Angler!

    Ihr seid ja nun hier dabei und diskutiert bzw habt ein bisschen über den Großen Lychen "diskutiert" und wohl somit auch einige Erfahrungen.

    Der Fisch der mich dort interessieren würde, ist der Karpfen.
    Letztendlich ist der See relativ "groß" und ist somit nicht einfach beangelbar auf Karpfen, da man auch wenig Möglichkeiten hat, um es sich am Land ein wenig bequem zu machen.

    Meine Frage letztendlich lautet, ob ihr vielleicht eventuelle Hot-spots wie Muschelbänke, allgemein Plateaus schon entdeckt habt, die für Karpfen auch relevant wären?Oder vielleicht Aktivitäten bei euren Angeltripps auf dem Großen Lychen von Karpfen wahrnehmen konntet?
    Laut Fischer sind dort sehr kapitale Fische vorhanden und als kleiner Bonus werden dort auch immer die nicht gebrauchten Silvesterkarpfen eingesetzt.

    Ich bin auch für andere Seen rund um Lychen offen und nehme da sehr gerne Tipps entgegen.Angelberechtigung, Boot und viele eingefrohrene Boilies sind vorhanden:P

    Ich bitte und hoffe auf eine schnelle Antwort

    mfg erdilein

  13. #12
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Hallo Erdlein!

    eine gute Karpfenstelle befindet sich am Ostufer vom Hohen Werder, es haben dort schon
    einige Urlauber gute Exemplare gefangen, also probieren....

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an pike 84 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #13
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Hallo, war letztes We aufn lychensee gewesen. Der Hecht läuft sehr gut da das Wasser momentan sehr klar ist, Hotspots sind die noch nicht entwickelten Seerosenfelder sowie die Flachwassergebiete zw. Langes und Hoheswerder.


    http://www.fisch-hitparade.de/pictur...pictureid=7646

  16. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei pike 84 für den nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Porzellanstadtangler Avatar von pike 84
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    01662
    Alter
    33
    Beiträge
    1.281
    Abgegebene Danke
    794
    Erhielt 907 Danke für 446 Beiträge
    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Brassen, Forellen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..
    von Forellen ist mir aber nichts bekannt.

  18. #15
    Bohne
    Gastangler
    Kann mir jemand was über den Aalbestand im Lychener bzw. im Nesselpfuhler See sagen?

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen