Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 55
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.09.2011
    Ort
    14547
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Wie Angelt ihr auf Karpfen?

    Hallo ,

    mich würde mal interessieren wie ihr auf Karpfen Angelt ?
    Welche Montage , Köder und das Ganze zeug .
    Genauso von wann bis wann ihr angelt?

    Über mich :
    Ich bin neu im Angelgeschäft bin jetzt 13 Jahre daher kann ich auch nicht grade sehr oft ans Wasser .
    Ich Angle eigentlich AllRound wobei meine Lieblingsfische dabei jedoch der Karpfen , der Blei und die Rotfeder ist .
    Ich Angle auf beide Montagen Pose und Grund .
    Meine Köder sind im Überteil Dosenmais (mit dem ich auch anfüttere in müschung mit Wasser und Haferflocken) und Boilis .
    Wenn ihr Tipps habt wie ich meine Anglerei verbessern könnte oder andere Ködervorschläge habt ich bin sehr offen und würde mich darüber Freuen .

    MfG Mr.AllRound

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von AllgäuFischer
    Registriert seit
    27.04.2011
    Ort
    87700
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    554
    Erhielt 204 Danke für 78 Beiträge
    Erst mal ein willkommen.

    Also zum Karpfenangeln dürfte es hier mitlerweile abertausende Themen geben.Also einfach Suchfunktion und du hast ne Lektüre für die nächsten Monate

    Auser du möchtest etwas spezielles Wissen,dann aber auch bitte die Frage spezifizieren .

    Grüße Patrick
    Geändert von AllgäuFischer (11.10.2011 um 16:18 Uhr)

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2011
    Ort
    38553
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    24
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo, ich bin auch noch neu in meinem hobby.
    Ich angle mit einer Selbsthak montage auf karpfen und dem bekanntem Frolic hundefutter und mais. Nicht immer ist ein Karpfen dran manchmal auch ne Rotfeder oder nen Rotauge.
    Wenn du mit Frolic angeln willst, musste du ein paar mal in der woche anfüttern, ich nehme immer ca 200 gramm frolic und 100 gramm dosenmais. das gut vermischt und dann 2-4 mal die woche angefüttert. 1 Tag bevor ich angelnfahre schmeiß ich nichts an meinen Angelplatz, möchte die fische ja nicht sättigen.

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    RISE

  4. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    41812
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.09.2011
    Ort
    14547
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    Zitat Zitat von RISE Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin auch noch neu in meinem hobby.
    Ich angle mit einer Selbsthak montage auf karpfen und dem bekanntem Frolic hundefutter und mais. Nicht immer ist ein Karpfen dran manchmal auch ne Rotfeder oder nen Rotauge.
    Wenn du mit Frolic angeln willst, musste du ein paar mal in der woche anfüttern, ich nehme immer ca 200 gramm frolic und 100 gramm dosenmais. das gut vermischt und dann 2-4 mal die woche angefüttert. 1 Tag bevor ich angelnfahre schmeiß ich nichts an meinen Angelplatz, möchte die fische ja nicht sättigen.

    Hoffe ich konnte dir helfen.

    RISE
    thx tdm aber Dosenmais ist sowieso mein köder und mit frolic geh ich nicht angeln das funkt bei uns nit leider

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    da du neu bist so wie du sagst,guck dir mal
    http://www.youtube.com/watch?v=uT1RuGffzUw
    und
    http://www.youtube.com/watch?v=6Gz4O...eature=related

    an.mir hats erstmal geholfen
    hab sonst immer nur im sommer mit schwimmbrot auf karpfen gefischt

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an dermichl für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.09.2011
    Ort
    14547
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    naja ich sage es so ich angle seit gut 1jahr 2monate also richtig davor habe ich auch schon aber nur mit der stippe und bissle mit wurm und alles sowas jetzt bin ich richtig auf karpfen und blei umgestiegen weil es bei uns unmengen von bleien gibt mind jeder 2 biss isn blei

  9. #8
    Carphunter am See Avatar von carprunner1
    Registriert seit
    15.03.2009
    Ort
    94099
    Alter
    52
    Beiträge
    193
    Abgegebene Danke
    214
    Erhielt 216 Danke für 63 Beiträge
    Dere !! Ich Fische hauptsächlich auf Karpfen mit Selbsthackmontage . Mein Lieblingsrig ist
    das D-Rig und das Blowout - Rig.


    gruß Andy

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an carprunner1 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.09.2011
    Ort
    14547
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge
    sry , das ick jetzt so dumm rüber komme aber ich kenne nur so ein ganz normales halt so Harken wo ich mein vorfach rum gewickelt habe udn den so ein haar unten wo ick mein boili drane habe und dieses Vor fach dan halt ane hauptschnur dran habe ?!?!
    oder ich angle einfach so mit ner ganz normalen posenmontage und dann mit mais !

    wäre ganz nett wenn du mit mal das ein oder andere video senden könntest?!
    ich suche jetzt über winter nähmlich andere angel methoden fürs Karpfenangeln !

  12. #10
    Petrijünger Avatar von KarpfenKiller1997
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    35039
    Alter
    20
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Ich habe beim Karpfen Angeln ein riesen Problem denn ich kaufe alles was nicht niet und nagelfest ist und das meiste davon ist total überflüssig.


    Und noch etwas ich Angel schon seit 4 Jahren und seit 1nem auf Karpfen aber ich fange nie etwas habe deswegen auch noch keinen Karpfen überlisten können ich sitze immer da wo auch andere Angeln kann mir jemand mal sagen wie er so angelt
    :D

  13. #11
    Hilfsamöbe Avatar von Denny753
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    15754
    Alter
    21
    Beiträge
    315
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 92 Danke für 62 Beiträge
    Mais oder Vanilleteig funktioniert immer. h:













  14. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von CookieIP
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    48231
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 66 Danke für 36 Beiträge
    Zitat Zitat von KarpfenKiller1997 Beitrag anzeigen
    Ich habe beim Karpfen Angeln ein riesen Problem denn ich kaufe alles was nicht niet und nagelfest ist und das meiste davon ist total überflüssig.


    Und noch etwas ich Angel schon seit 4 Jahren und seit 1nem auf Karpfen aber ich fange nie etwas habe deswegen auch noch keinen Karpfen überlisten können ich sitze immer da wo auch andere Angeln kann mir jemand mal sagen wie er so angelt
    :D

    Such dir Plätze die nicht so häufig beangelt werden und benutze Köder die die anderen Angler nicht so häufig benutzen. Kartoffeln z.B.

  15. #13
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    17291
    Alter
    28
    Beiträge
    153
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 44 Danke für 35 Beiträge
    Hol dir einfach mal paar ordentliche boilies, futter is das a und o .... Zum beispiel imperial baits oder successful baits.... Die ganzen null acht fünfzehn firmen versauen dir bloß die spots....
    Catch and Release

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an carphunter_keule für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Murphydo
    Registriert seit
    12.10.2007
    Ort
    44149
    Alter
    28
    Beiträge
    205
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 99 Danke für 71 Beiträge
    @ Mr.Allround und KarpfenKiller1997

    Ich kann euch das Sonderheft "So fängt man Karpfen" von der Fisch&Fang empfehlen, Da steht eigentlich alles drin was man zum Anfang wissen sollte und es Liegt eine DVD bei wo nochmal vieles Erklärt wird. http://www.fischundfang.de/Service/I...gt-man-Karpfen


    Auch sehr gut sind die Videos von Markus Lotz auf Youtube.

    @carphunter_keule

    Defienere mal bitte 0815 firmen, Und wenn man nicht gerade 2kg auf einmal von den Boilies reinschmeiß auf ein Platz, sondern sich die mühe macht eine Stelle genau auszu loten und auch mal ein paar tage beobachten ob da überhaupt Fisch frisst, reichen dann auch kleinere portionen von futtern von Günstigeren Boilies.



    Gruß Florian
    Es gibt immer ein Größeren Fisch im Leben !

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Murphydo für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #15
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Ich denke mal als 13 jähriger wird er nicht sein Taschengeld für Boilis rauswerfen wollen!

    Meine Futter und Köderkosten belaufen sich Pro Angeltag auf etwa 5€ Maximal!! Und dann kann ich auch noch mehrere Tage mit Angeln gehen....

    Köder: Dosenmais, Erbsen, Nudeln, Teig, Maden(wenn noch vorhanden)
    Futter: Haferflocken mit etwas Zusatz von Maismehl, Blutmehl oder Keksmehl jeh nach Jahreszeit! Im Sommer verwende ich gerne Blutmehl, da Schleien dann noch mehr angezogen werden!

    Ich Angel mit einer Telerute die in der Spitze weich ist, im Rückrad eher fester, einer 35er Monofil und einer Überbleiten Pose. So habe ich immer Grund kontakt und bin auf der sicheren Seite! Das Vorfach besteht aus einer 25er Monofil und einem kleinen Karpfenhaken(selbstgebunden), Du kannst aber auch die fertigen nehmen!!! Und naja, Ich nehme meist nur eine Erbse oder ein Maiskorn! Nicht mehr.... Somit fange ich auch schöne Bratplötzen und gute Bleie, ab und an eine Schleie oder nen Karpfen. Wobei die Karpfen hier irgendwie die letzten Jahre bockig geworden sind^^ Aber ich denke mal, sone 43er Tinca ist auch schon was schönes. Letztes Jahr hatte ich 3 stück. 36,41 und 43 cm. Und ich hatte 5 Karpfen,sowie 5 Bleie über 55cm. Da ich aber ein Pfannenangler bin, war für mich die Ausbeute hervorragend, gab also immer Fisch!

    Aber ich sage dir, Angel so einfach wie möglich und vorallem so günstig wie möglich! Du brauchst keine 20€ für Boilis ausgeben und wochenlang vorfüttern... Misch dir einfach die Haferflocken und werfe 2-3 Hände voll rein! Reicht vollkommen aus!! Und überfütter sie nicht.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen