Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25

Thema: Gute Schnur?

  1. #1
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge

    Gute Schnur?

    http://www.angelsport.de/__WebShop__...nur/detail.jsf

    Jungs, was haltet ihr von dieser Schnur?

    Habe einen Angelgutschein erhalten und will sie mir in 270 Meter 0.17 holen.

    Da sie doch ziemlich teuer ist, will ich das Ged nur investieren, wenn man mir sagt, es lohne sich auch wirklich.

    Wie schaut es aus zum Spinnen und Weitwürfe?

    Danke für alle Antworten.

  2. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    ...spar das geld lieber für ne vernünftige schnur


    im forum gibts massig beiträge über die besten schnüre...spiderwire hat ganz schön gelitten in den userbewertungen


    ich war im übrigen war auch nicht zufrieden

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge
    Spiderwire ist sehr steif , und sobald sich die Beschichtung verarbschiedet hat ist jegdlicher Kontakt mit Fremdkörpern regelrecht tödlich.

    Ich fische momentan Climax und bin sehr zufrieden, die genaue Marke kann ich dir leider nicht sagen, da müsste ich meinen Händler fragen, anfassen, fühlen und bisherige Praxiserfahrungen haben mich überzeugt.

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei MadMax576 für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo.

    Tja, wenn man jetzt wüsste, ob Du für Gutes auch bereit bist Geld zu investieren, wäre die Sache eindeutig.

    Hier zwei Empfehlungen:

    Daiwa Tournament 8xBraid

    oder

    Climax BR8 Mono-Braid

    Das ist im Moment das Beste was für Geld machbar ist.

    Ich fische die Daiwa Schnur.

    MfG
    Markus
    Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    14476
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 89 Danke für 59 Beiträge
    Sehr gute und preiswerte Schnüre gibt es bei Gigafisch..z.B. die Powerline.
    Die Dinger sind allererste Sahne und das auch nach Monaten.
    Top Tragkraft,wirklich rund...google einfach mal und du wirst nur gutes lesen

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Grugnir für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von JackerPicker76
    Registriert seit
    13.09.2008
    Ort
    78050
    Beiträge
    176
    Abgegebene Danke
    174
    Erhielt 93 Danke für 61 Beiträge
    Hallo,

    schau Dir mal die an http://www.angelsport.de/__WebShop__...nur/detail.jsf
    benutze diese selber und bin absolut zufrieden mit der Schnur...
    diese ist absolut geschmeidig und habe mit dieser noch keine Perücke gehabt.
    Aber Du könntest ja mal die neue NanoFil Schnur von Berkley testen und
    uns mal berichten ob diese was taugt.

    Grüße
    <°{{Jacker-Picker}}´-<


  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an JackerPicker76 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    14476
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 89 Danke für 59 Beiträge
    Zitat Zitat von JackerPicker76 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    schau Dir mal die an http://www.angelsport.de/__WebShop__...nur/detail.jsf
    benutze diese selber und bin absolut zufrieden mit der Schnur...
    diese ist absolut geschmeidig und habe mit dieser noch keine Perücke gehabt.
    Aber Du könntest ja mal die neue NanoFil Schnur von Berkley testen und
    uns mal berichten ob diese was taugt.

    Grüße
    Die Nano hab ich grad seit nen paar Tagen drauf
    In 0,12 auf meiner Spinnrute.
    Echt schickes Schnürchen...sieht viel dünner aus als geflochtene,super glatt,der Kontakt zum Köder ist wie bei ner geflochtenen,sie lässt sich wirklich weiter werfen.
    Knoten halten alle gewöhnlichen..man muss nicht die machen die abgebildet sind

  13. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Grugnir für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge
    @ Aalschreck

    Da hast du Stroft vergessen, preislich aber nochmal ne Liga drüber.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an MadMax576 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Und was ist mit einer PowerPro?
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  17. #10
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge
    Persönlich mag ich die nicht so gerne.
    Hab da persönlich mehr schnurbedingte abrisse mit als mit meinen anderen Schnüren, einmal wurde von vielen Nutzern die Qualität bemängelt da die Schnur produktionsbedingt ,wegen irgendwelchen Pfennigpfuchereien, einfach irgendwo bei erhöhter Belastung riss.
    Keine Ahnung ob das noch aktuell ist.
    Dafür gibts aber einfach genug gleichpreisige Alternativen.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an MadMax576 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Danke erstmal für die vielen Antworten.

    Schon hart zu lesen, dass eine Schnur wie die erwähnte Spidrewire Ultracast so gut vermarktet wird im Netz und so teuer angeboten wird, aber dann solch schlechte Ratings unter den Leuten kriegt..
    Hmm, naja, daran sieht man mal wieder, dass das Teuerste ned immer das Beste ist.

    Hat jemand die Berkley Fireline Smoke oder die Berkly Whiplash Pro Green zum Spinnfischen genutzt und kann Gutes darüber sagen??


    Wäre über weitere Antworten sehr dankbar.

    PS: Danke auch an die anderen empfohlenen Schnüre, aber ihr müsst bedenken, dass mein Gutschein nur für einen bestimmten Laden gilt und sich somit kaufen muss, was da is.

  20. #12
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge
    Bei der Whiplash musst du nur bedenken dass die Durchmesser (wie bei sogut wie jeder geflochtenen Schnur) krass gemogelt sind, sprich noch krasser als der Durchschnitt, orientier dich bei geflochtenen eher an der Tragkraft als an dem Durchmesser.
    Sonst habe ich mit keiner der beiden Schnüre erfahrung, die Fireline gammelt bei mir auf der Schweren Spinnrolle rum, wurd genommen weil davon noch ein restbestand da war und es somit billiger war, und wurde nur in Hindernis und Steinfreien Gewässern gefischt, von daher kann ich da keine genaue angabe machen.

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an MadMax576 für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von MadMax576 Beitrag anzeigen
    Spiderwire ist sehr steif , und sobald sich die Beschichtung verarbschiedet hat ist jegdlicher Kontakt mit Fremdkörpern regelrecht tödlich.
    Exakt diese Erfahrung teile ich. 3Wochen ne super Schnur, danach nur noch Abrisse.

    regards
    Peter

  23. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


  24. #14
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Fireline (Ich habe Pink) ist fürn ***** .
    Beschichtung geht ruckzuck ab, und sie Fusselt.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der-Stipper für diesen nützlichen Beitrag:


  26. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    48159
    Alter
    28
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
    Zitat Zitat von MadMax576 Beitrag anzeigen
    Bei der Whiplash musst du nur bedenken dass die Durchmesser (wie bei sogut wie jeder geflochtenen Schnur) krass gemogelt sind, sprich noch krasser als der Durchschnitt, orientier dich bei geflochtenen eher an der Tragkraft als an dem Durchmesser.

    Kann ich bestätigen. Ich hab die whiplash blaze orange mit dem angeblichen Durchmesser von 0,06 mm und die ist sau dick. Hab auf ne UL-spinnrolle grade mal 60 Meter draufgekriegt, und das is schon knapp.
    Gruß, chris.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen