Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27
  1. #1
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge

    25Stunden Drill- ich Lach´mich schlapp!

    Hi Leute,

    beim Stöbern im Internet habe ich folgendes gefunden, ich dachte erst, die Anzeige wäre älter, allerdings stellte ich fest, daß der Fänger den Waller am letzten Wochenende erbeutet hatte.

    Aber lest selbst, ich fiel vor lauter Lachen fast vom Stuhl, 25 Stunden Drill, wers glaubt.
    Zeitungsente, "Bildzeitung" aus Ösiland oder vorgezogener Aprilscherz 2012!


    http://www.kleinezeitung.at/kaernten...en-kampf.story

    Bei der Größe des Wallers geradezu lächerlich, erst recht, wenn man die Rute sieht, die er auf dem Boot hält, ist die Zeitangabe des Drills anzuzweifeln, falls er diese benutzt hat.
    Geändert von Jack the Knife (22.09.2011 um 14:05 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  2. Folgende 13 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Der Kampf mit dem Fisch

    Es war am Samstag gegen 16 Uhr, als der Waller bei Gerald Watzenig angebissen hat. Der Fischer saß in seinem Boot in der Maria Wörther Bucht. Er merkte sofort, dass er ein besonderes Exemplar an der Angel hatte. "Meine Schnur war nicht dafür ausgelegt", erzählt Watzenig. Der Waller leistete enormen Widerstand. "Es ist ein Wahnsinn, welche Kraft so ein Fisch hat. Ich habe die ganze Nacht durchgedrillt. Der Fisch hat mich im Zickzack-Kurs über den See gezogen. Wegen der Bojen und Schlingpflanzen hatte ich oft Angst, den Fisch zu verlieren."

    Am Sonntag merkte Watzenig, dass der Waller müde wird. Der Fischer war noch fit - dank der Hilfe von Freunden, "die mich mit Kaffee, Kuchen und Wurstsemmeln versorgten". Um 17 Uhr konnte er den Fisch mithilfe eines Kollegen ins Boot holen. Jetzt liegt er bereits filetiert in der Tiefkühltruhe.
    Den Satz finde ich am besten.
    Ich sags mal so....
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  4. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    86551
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    82
    Erhielt 47 Danke für 19 Beiträge
    LOOOOOL

    Evtl. hatte er ja vergessen den Freilauf zu deaktivieren
    Das würde auf jeden Fall die 25 Std. Drillzeit erklären.
    Was für ein Vollhonk.
    Ich denke mal das es einfach ein Druckfehler ist uns es ca. 25 Minuten waren.
    Mal davon abgesehen finde ich den Waller jetz nicht so toll das man den in der Zeitung drucken müsste .

    Gruß
    2Fast2Real

  6. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei 2Fast2Real für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Den Satz finde ich am besten.
    Ich sags mal so....
    Ja, so ging es mir auch!

    @2Fast

    Das noch dazu, ist jetzt eigentlich nix besonderes in der Größe, was man in die Zeitung setzen müßte, vielleicht nahm man ihn als "Lückenfüller" oder so.
    Geändert von Jack the Knife (21.09.2011 um 16:27 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  8. #5
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Es gibt schon komische Ausreden um am Wochenende nicht nach Haus zu gehen!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"


  9. #6
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    BUUAHAHAHHA

    Also, Jungsm ihr müsst es dem Mann schon lassen. Für das feine Lauben-Geschirr, das er da benutzt hat, sind doch > 1 Tag Drillzeit äußerst respektabel.


    Mal ehrlich, die Internet-Seite, die anscheinend kA vom Angeln hat, soll sich auch schämen, solche Storys abzudrucken

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Bleikopf für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge


    Ohne Worte!
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Emsangler291 für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Fischer1991
    Registriert seit
    25.12.2010
    Ort
    94086
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    205
    Erhielt 74 Danke für 58 Beiträge
    Vollidioten
    _____________________________

    "Ein guter Angler braucht keine Geduld, was er braucht, ist kontrollierte Ungeduld."




  14. #9
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge

    Wow, was nen Drill!

    Na ja, einzige logische Erklärung: " Da hat der Angler wohl mindestens 23 Stunden im Boot gepennt!
    :
    :

    Na da wird er sich aber gefreut haben, dass der Fisch ebenfalls am Boden geschnarcht hat.




    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  15. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Red Twister für den nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.269
    Abgegebene Danke
    1.127
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Wasn das fürn Quatsch
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  17. #11
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Wahrscheinlich gekonnt am 14er Vorfach ausgedrillt...............

  18. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei spaceace82 für den nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Angeljunkie Avatar von AndyW
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    71577
    Alter
    46
    Beiträge
    399
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 272 Danke für 146 Beiträge
    vielleicht 25 Std. gesoffen...
    Wie lange benötigt der wohl für eine Forelle?
    Auweia, das tut weh. Schade um so einen schönen Fisch. Wieso kann man sich nicht einfach darüber freuen...und immer so übertreiben...
    Petri Andy
    ich bin bekennender Angeljunkie

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei AndyW für den nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von spaceace82 Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich gekonnt am 14er Vorfach ausgedrillt...............
    Is´den heid scho Weihnachten!
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  22. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  23. #14
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moin!
    Eine Drillzeit von 2,5 Stunden würde ich ja noch hinnehmen, aber 25 (in Worten: fünfundzwanzig) Stunden für einen 60-Pfund-Wels ? Da lachen ja die Hühner !
    Habe selten so einen Blödsinn gelesen.
    Gruß
    Eberhard

  24. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Oderangler Avatar von Rüd
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    15898
    Alter
    52
    Beiträge
    357
    Abgegebene Danke
    472
    Erhielt 401 Danke für 169 Beiträge
    Ein bischen Spaß muss sein und alles wurde erreicht die Leute diskutieren darüber.so bleibt man im Geschäft
    liebe Grüsse von der wunderschönen Oder
    Rüd

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an Rüd für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen