Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    78028
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    PLZ78 Angelpark Hager bei Dauchingen

    Nach uns vorliegenden Informationen wurde der Angelpark geschlossen.

    Forellenteich im Landkreis Schwarzwald-Baar-Kreis

    bei Niedereschach - Kappel.


    Bestimmungen:
    Tageskarte mit Preisen pro Rute oder Kiloangeln.
    Kein Fanglimit.
    Öffnungszeiten: 8.00 –18.00 Uhr (spätestens bis Dämmerung).
    Angelsaison: ganzjährig (täglich außer Dienstags).
    Nur natürlichen Ködern (auch Köfi).
    Im Juli '05 können die gefangenen Fische kostenlos geräuchert werden!

    Tipp:
    Köder vor Ort erhältlich (auch Leihgerät).
    Kühleis vor Ort erhältlich.
    Montags-Mittwochs und Freitag kann man seine Forellen kostenlos räuchern.
    Keiner Imbiss, wo auch geräucherte Forelle etc. gegessen werden kann!

    Angelpark Hager ist ein schöner Angelpark! Kappel-Niereschach, Am Dobel.

    Hauptfischarten: Große Regenbogenforellen bis 16 Pfund, rotfleischigen Regenbogenforellen, Saiblinge, Störe, schöne Karpfen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (13.10.2014 um 05:38 Uhr)

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an stephie1605 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Hallöchen und willkommen im Forum, stephie1605,

    danke für den Tipp, den See kannte ich noch gar nicht. Und soweit weg von mir ist er auch nicht. Da muss ich evtl. mal vorbeischauen...

    Ich hoffe es stört Dich nicht, dass ich Deinen Beitrag, analog der anderen Gewässer, um die wichtigsten Daten ergänzt habe.

    Schöne Grüße

    Spezi

  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    78532
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezi
    danke für den Tipp, den See kannte ich noch gar nicht. Und soweit weg von mir ist er auch nicht. Da muss ich evtl. mal vorbeischauen...
    Lohnt sich nicht wirklich, war im Februar mal dort.

    Auch nimmt man es mit dem Tierschutz nicht so genau. Wo ich dort war, hat ein
    Angler (wohl eher kein Angler) mit einem Holzast auf eine Forelle eingeschlagen,
    die war nacher platt wie ein Schnitzel, von Angelpark hat sich niemand dafür intressiert.
    Es scheint keinen zu interessieren wie mit den Fischen umgegangen wird,
    Hauptsache der Rubel rollt, für mich eher ein abschreckendes Beisspiel, ich
    werde dort nicht mehr hingehen.
    Außerdem ist die Anlage ziemlich klein, da stehen sich die Angler ja fast schon
    gegenseitig auf den Füßen.

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von Kailash
    Lohnt sich nicht wirklich, war im Februar mal dort.

    Auch nimmt man es mit dem Tierschutz nicht so genau. Wo ich dort war, hat ein
    Angler (wohl eher kein Angler) mit einem Holzast auf eine Forelle eingeschlagen,
    die war nacher platt wie ein Schnitzel, von Angelpark hat sich niemand dafür intressiert.
    Es scheint keinen zu interessieren wie mit den Fischen umgegangen wird,
    Hauptsache der Rubel rollt, für mich eher ein abschreckendes Beisspiel, ich
    werde dort nicht mehr hingehen.
    Außerdem ist die Anlage ziemlich klein, da stehen sich die Angler ja fast schon
    gegenseitig auf den Füßen.
    Hallöchen Kailash,

    danke für Deinen Bericht. In so einem Fall würde ich nicht auf die Anlagenbesitzer warten, sondern direkt zum Angler hingehen und ihm die Meinung geigen...
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  6. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    78028
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Angry

    Ich kann nur dazu sagen, dass es dort auf keinen Fall so ist!
    In diesem Bereich gibt es ziemlich viel Konkurenz, die immer versucht
    dem anderen das Leben schwer zu machen....
    Man versucht dort auf jeden Fall, das auf den Tierschutz geachtet wird!
    Geändert von stephie1605 (01.07.2005 um 13:53 Uhr)

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2004
    Ort
    78050
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Angry

    möchte ma auch meine Sache dazuschreiben

    unter der Woche ist schon "viel" los
    und am Wochende drängen sich um die sehr sehr kleine Anlage ca 25 Leute mit Ruten und noch mehr stehen drum rum un gucken zu.
    Also angeln kann man da wirklich nicht
    vor allem ist das eine reine Neiderei, wenn man einen Fisch fängt wird man von allen neidisch angeschaut
    es wird einem nicht gegönnt
    übrigens sehr hoher Ausländeranteil die meist nicht gut mit den Fischen umgehen

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    78120
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Hallo alle zusammen.Ich habe mir den sogenannten Angelpark heute mal angeschaut.
    1.Es ist wirklich nur ein Parkchen
    2.wenn da 30 Leute stehen, ist der Teich rundherum voll
    3.Ich muß leider bestätigen was Kailash schreibt,die Fische liegen tot oder halbtot in Netzen im Wasser
    4.gefangen wird wie an anderen Forellenseeen auch mal mehr mal weniger
    5.die gesammte Anlage macht einen sehr gepflegten Eindruck
    6.als sehr postiv finde ich,das der Angler KOSTENLOS Krascheis zum kühlen der Beute bekommt,sie muß also nicht im Wasser liegen.Wird aber nach meinem Eindruck wenig genutzt.
    7.es darf auch mit PowerBait geangelt werden
    8.das Preiß-Leistungsverhältnis stimmt.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an christian petsch für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    78086
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Talking

    Servus
    Ich kann mich nur den Worten von Christian Petsch anfügen.
    Es gibt viele Ausländer dort weil man da kein Fischereischein braucht.
    Dementsprechend verhalten sich die sogenanten Angler (ohne Fischereischein) auch so.
    Ich selber habe schon beobachtet wie sie die Fische ohne Netz rausholen. Und die Aufsicht macht da nix dagegen auch wenn auf Waidgerechtes verhalten hingewiesen wird.
    Man muß aber auch sagen das der Angelpark sauber ist. Leider ist er zum Teil recht überfüllt.
    Man muß zum Teil aufpassen das man nicht bei anderen Anglern die Schnur überwirft.

    Eines noch zum Schluß, durch solche Park`s wo man kein Fischereischein braucht bleiben die Schwarzfischer von den Vereinseigenengewässer fern.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Penki für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.10.2005
    Ort
    78532
    Beiträge
    19
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge

    Klassischer Fall von Badewannenfischen

    Hallo Zusammen!

    Das Ding ist so klein, das du dich gleich vor die eigene Badewanne setzen kannst zum Würmer baden. Spaß beiseite. Der Teich ist wirklich mini und es stehen selbst unter der Woche 20 - 30 Leut am Wasser. Mit 'ner langen Rute kannste dem Angler gegenüber fast in der Nase popeln. Schnurmaleur en masse, weil viele unerfahrene Angler ohne Schein dort sind. Auf waidgerechtes Verhalten wird zwar hingewiesen, aber eine Kontrolle auf Kescher, geeignetes Gerät zum Betäuben und Messer findet nicht statt. So sieht man immer wieder wie Fische "in hohem Bogen ins Trockene gelupft" werden. Was dann noch folgte ist schon erörtert worden.

    Ich war genau zwei Mal dort: Das Erste und Letzte Mal. Zum Fangerfolg: entweder hatte ich und 20 andere einen rabenschwarzen Tag, oder die Fische "stehen gut im Futter", wenn ihr wisst was ich meine. Schneider, schwarz war keine Seltenheit.

    Wenn schon Angelpark, dann probierts doch mal da:

    http://www.fischhaus-letscher.de/index.htm

    Es gibt 2 Tageskartenweiher, die je ca. 5 mal so groß sind als in Kappel. Ich hab auch schon mal einen Erfahrungsbericht gepostet.

    Gruß an alle

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Karl Kaulbarsch für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Neuer Petrijünger Avatar von Joachim Puglitze
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    77889
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Angel ohne Fischereischein

    Hallo zusammen
    ganz gespannt habe ich eure Beiträge gelesen. Nun mal eine Frage :

    Warum wird an Angelteiche kein Fischereischein benötigt?

    PetriHeil
    Geändert von Joachim Puglitze (23.11.2006 um 22:04 Uhr)

  15. #11
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.01.2007
    Ort
    5453
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich finde diese seite cool . hier seh ich wo ich fischen kann wenn ich in den schwarzwald in die ferien gehe.
    gruss aka. tobybeat

  16. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2005
    Ort
    78594
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Ja da muss ich vielen recht gben mit dem waidgerechtes Verhalten ist dort eine sache für sich , da ich in der nähe wohn und forelle mag geh ich schon mal öfters hin ist halt nur schade es mit ansehen zu müssen wie man teilweise noch mit lebenden fisch umgeht aber mittlerweile schaue ich garnicht mehr hin

  17. #13
    Freizeitangler Avatar von sniper1
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    78609
    Alter
    42
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 51 Danke für 20 Beiträge
    [B]ich kenne selbst diesen angeblichen angel park. kann dazu nur sagen das man dann gleich an die wolga gehen kann zum fischen den eine andere sprache wird man da nicht finden. seis drum aber wenn ich angeln gehen möchte will ich meine ruhe und das hat man dort sicher nicht den irgend ein nichtsköner schmeißt dir sicher was über die schnur.
    das fischgerechte töten kennt dort auch keiner!!!
    zustände wie in der steinzeit

  18. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2005
    Ort
    78532
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von Joachim Puglitze
    Hallo zusammen
    ganz gespannt habe ich eure Beiträge gelesen. Nun mal eine Frage :

    Warum wird an Angelteiche kein Fischereischein benötigt?

    PetriHeil
    Kann ich Dir sagen, weil es von dem "Park" keinen intressiert, da wird nichts kontrolliert, solange Du bezahlst.
    Da geht es nicht um die Tiere, sondern nur um die Kohle, leider.

    Eigentlich sollte man mal die Behörden informieren, vielleicht wäre dann Schluß damit.

  19. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    78087
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Maaahlzeit!!!!!
    Ist halt so´n typischer Forellenpuff!!
    Mag zwar schön aussehen, aber ist wenn man genau hinschaut absolut das Letzte!!
    Genau das sind die Dinge und Geschehnisse, von dennen es jedem Angler die Nackenhaare stellt!!!
    ...Geld kassieren, und von Fischen keinerlei Ahnung haben!!!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen