Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    51674
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Posenangeln im Fluss

    Hallo zusammen,

    ich angel in einem Fluss mit langsamer bis mittelschneller Strömung.
    Welche Pose und Montage ist da die Beste um an einer angefütterten Stelle zu angeln ohne dass die Pose abtreibt oder unterwasser gedrückt wird?

    Habe biss jetzt meistens auf Grund geangelt, wollte es jetzt mal mit Pose probieren.

  2. #2
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo,

    denke du solltest mal im Angellladen Deines Vertrauens nach Strömungsposen schauen....

    nur mal so als Beispiel..... http://www.milo-tackle.de/stroemungsposen.htm


    Gruß Fairbanks

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2011
    Ort
    666
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge
    Bei Blinker gibt es eine wie ich finde schöne Artikelserie über Posen.

    http://www.blinker.de/service/downlo...ns+Posen-Serie

    Gruß wrdaniel

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von tricast
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    28195
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 60 Danke für 46 Beiträge
    Hallo Eugen, wie und womit möchtest Du denn angeln. Für eine beringte Stippe (Bolo) gibt es extra Boloposen. Je nachdem wie Du angelst mit aufliegendem Köder und Blei oder im freien Trieb werden die Formen ausgewählt. Ein umgedrehter Tropfen mit dicker Antenne für Blei auf Grund damit die Pose nicht unter Wasser gezogen wird und eine schlanke Form mit dünner Antenne für das freie treiben lassen. Mit der Bolo angelst Du auch weiter draußen als deine Rute lang ist. Willst Du die Pose nur unter der Rutenspitze anbieten, dann eignen sich alle bauchigen Modelle dafür, wenn sie schwer genug sind, also genug Blei tragen können damit der Köder auch zum Grund kommt wenn Du die Pose verzögerst.

    Gruß Heinz

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo Eugen,
    um Dir da wirklich weiter helfen zu können, wären auch einige Infos über den Fluß wichtig.
    Neben der Bolo, oder der Kopfrute kann man auch mit der Matchrute sehr gut im Fluß fischen. Nur ist da bei einer bestimmten Wassertiefe Schluß mit lustig.
    Gruß Gessi

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen