Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Raubfischangler Avatar von Egri
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    59329
    Alter
    46
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 121 Danke für 43 Beiträge

    Ein Tag am Schäfermeier See

    moin moin
    Bin gerade zurück von meinen Ausflug am Schfermeier See.
    War von gestern Nachmittag 15.00 Uhr da und wollte wieder auf Forelle und Aal mein glück versuchen .

    Punkt 15.00 Uhr bin ich angekommen und mein Kollege saß schon da und war kräftig Köfis am Angeln .

    Also erstmal mein ganzes tackle inc meines neuen Ehmanns Bivvy rangeschlürt .
    Als alles an Ort und Stelle war erstmal ein kleines Plaüschen gehalten , ne Zigarette und tasse Kaffee .

    Dann habe ich als erstes meine 2 Ruten fertig gemacht und anschlißend das Bivvy aufgebaut . Einfach Geil das ding und für meine Zwecke vollkommen ausreichend.

    Als alles Fertig war gings ans Angeln

    Da doch ein recht frischer Wind war , habe ich kurzerhand beide Ruten Grund / Auftreibend gemacht , hatte keine lust andauernd die Posenrute wieder neu zu werfen

    Die Matchrute 2m Auftreibend mit Maden, die Grundrute 1,5m Auftreibend mit Mais .

    Und dann kam nix ............. nix ging

    Also beide Ruten liegen gelassen und sich zu meinen Kollegen zum Köfi fischen gesetz .
    Da ich nur eine Stipprute habe und dort am See die Köfis nicht in Ufer nähe zu fangen sind , habe ich kurzerhand meine Berkley Spinnrute umgebaut mit Pose und allem drumm und drann .

    Nach ca. 2 Std wollte ich gerade die Köfirute nen neues Vorfach anbringen ( mal wieder der ,,Töddelmeister" gewesen , es klappte mal wieder nix bei mir )
    Als Plötzlich der Bissanzeiger meiner Matchrute punkt 20.00 uhr aufschrie und es wurde Schnur genommen ohne ende
    Die Köfirute flog im hohen bogen zur seite , ich sprang zur Matchrute und schlug direkt an und .................... der Fisch saß
    Dann fing einer der Schönsten Forellen Drills an die ich bis dato in meiner recht jungen Angelkarriere hatte .
    Wie gesagt nahm der fisch zum biss Schnur ohne ende und nach einigen Minuten hatte ich diese sogut wie wieder eingeholt als er wieder eine neue Flucht ansetzte und die gesammte gewonnen Schnur war wieder dahin .

    Das ganze passierte 3-4 mal , echt super Drill und an der feinen Matchrute echt ein erlebnis aber bis dahin hatte sich der Fisch nicht ein einziges mal Blicken lassen und mein Kollege und ich wusste nach 5min immer noch nicht was ich nun am haken habe .
    Zu sehen kam dann einmal in der Dämmerung eine grosse Rückenflosse und mein Kollege meinte er wäre ein Karpfen .

    Naja , kurze zeit später musste sich dann doch der Fisch geschlagen geben und mein Kollege konnte ihn sicher Käschern .

    Es war eine Wunderbare Forelle von 50 cm und 2,5 kg .

    Als wir uns dann die Forelle genauer betrachteten sahen wir eine alte verletzung an einer Seite des Fisches die wohl von einen Cormoran stammte , denn einer dieser Gesellen blickt dort öfter mal vorbei und versucht sich die ein oder andere Forelle zu schnappen .
    Doch diese bekam er wohl nicht hoch

    Zu diesen Zeitpunkt hätte ich schon wieder heim fahren können , so einen Atemberaubenden Drill wie das war .

    Naja , nix desto Trotz blieb ich und meine Kollege fuhr dann heim , also eine Nacht alleine am Wasser .

    Zwischendurch hatte ich die Grundrute auf Aal umgebaut , paar Würmchen geschnibbelt zum anfüttern und abwarten .

    Aber es Passierte nix mehr.

    Also ab ins Zelt und nen Kaffee und ne stulle erstmal .
    Dann gabs die ersten bisse auf Aal , 1-2 zupper , pose geht unter aber bleibt direkt unter der oberfläche stehn und nix rührt sich mehr .
    Mhhh , dachte ich mir , was nun ............. Anschlagen !
    Ergebnis erster Biss = Haken leer und keinen Aal .
    Also neue bestücken und gleiche stelle rein damit und kurz danach direkt wieder ein biss , genau das gleiche Spiel , zupp zupp und bleibt unter der Waseroberfläche stehn die Pose .
    Doch diesmal dachte ich mir ...... lass ihn Fressen
    Nach bestimmt 5min immer noch das gleich Bild
    Also erfolgte der Anschlag und wieder nix , keinen Wiederstand , Haken leer und keinen Fisch.
    Also die Würmer mal anderes anbieten .
    Dann folgte die komplette bandbreite : Wurmbündel , Wurmstückchen , Tauis , Dendors und Aufgefedelt , doch jedesmal das gleiche Spiel .
    Das einzige wo es anders Lief war beim aufgefedelten , denn da ging garnix drann .

    Naja , das Spiel ging dann so bis ca. 1.30Uhr und dann war erstmal totale ruhe und nix Passierte mehr .
    Es kam wie es kommen musste und die Augen fielen einem zu .

    Plötzlich wurde ich aus meinen recht guten Schlafe gerissen , der Bissanzeiger meiner Aalrute heulte auf .
    Ich aus dem Bivvy und ab zur Rute .
    Wieder ein Biss der Schnur nahm ohne Ende und es folgte an meiner doch recht leichten Grundrute ( 20-80g WG ) wieder ein Atemberaubender Drill .
    Als ich Anschlug folge direkt eine riesen Flucht und es war für mich kein halten , also lies ich dem Fisch schnur nehmen .
    Als er sich ein bisschen beruhigt hatte konnte ich den ein oder anderen Neter Schnur wieder gut machen , doch das konterte der Fisch mit einer neuen flucht .
    Diesen zeitpunkt nutze ich um mit der Rute zum Bivvy zu gehen und meine Kopflampe zu schnappen die ich beim herausstürmen vergessen hatte .
    Also leichte Spannung auf der Rute halten und die Kopflampe mit einer Hand aufsetzen .
    Nach gut 15 min hatte ich den fisch dann soweit das ich ihn Käschern konnte .
    Es war ein Karpfen der 3 Meter vom Rand sich den Wurm schnappte .
    Gemessen habe ich ihn nicht aber ich schätze ihn auf gut 7-8 Killo .
    Und das mit der recht leichten Grundrute
    Einfach herrlich .
    Fisch war sauber gehakt und wurde direkt im Kescher gelöst und wieder frei .

    Dann kam lange zeit wieder nix , genau gesagt bis ich dann um ca. 08.00 Uhr wieder wach wurde

    Erstmal nen Kaffee und ne Stulle , anschliessend die beiden Ruten neue bestückt , allesdings beide wieder mit Made auftreibend .

    Dann setzte ich mich wieder ans Köfi Fischen .

    Nach 1-2 Köfis Schrie auf einmal der bissanzeiger meine Matchrute auf .
    Gleiche spiel , Köfirute flog wieder im Hohen bogen und ich zur Rute
    Anschlag und sitz und ........ eine riesen Flucht wo ich wieder nix gegen zu setzen hatte .
    Also erstmal den Fisch in ruhe schnur nehmen lassen und langsamm ranpumpen .
    Doch es Folgte wieder das alte Spiel , schnur gewonnen so zerronnen

    Auch dieser Drill dauerte wieder ca. 10-15min bis ich sah was ich an meiner Matchrute ( 10-40g WG ) drann hatte.
    Wieder ein Karpfen und von der Größe ca. 1-2 Kilo schwerer .
    Das war ein erlebnis , so einen Fisch an der feinen Matchrute dachte ich mir , wahnsinn .
    Fisch also im kescher , wieder sauber gehakt und schnell nen Foto gemacht und wieder rein mit ihm.

    Als alle Ruten wieder im Wasser waren gings es erneut ans Köfi Fischen .
    Wie oben schon beschrieben hatte ich ja meine leicht Spinnrute ( 8-32g WG mit 0,12 Code Red ) zum Köfifischen genommen.
    Dann kam das absolute highlight des Angelausflug

    Nach geschätzen 3-4 Köfis wurf ich die Pose neu aus und bekam sofort einen kleinen und recht schnellen Hebe/Senk Biss und ich setze sofort den anhieb .
    Doch als ich meine Bremse ausschreien hörte wusste ich sofort das dies kein Köfi ist .
    Der Fisch zog wie eine Dampflog ab und ich hatte erneut nix dagegen zu setzen .
    Doch nun Folge ein anderes Problem , der Fisch zog schnurgerade aus auf meine beiden Grundruten und es kam wie es kam , direkt meldete sich der Bissanzeiger meiner Matchrute , na Toll , die erste schnur hat er .
    Ich also geschaut und mit der Spinnrute/Köfirute unter meiner Matchrute gekrochen , mit einer Hand die Match hoch und in der anderen die Spinnrute .
    Neben der Match blieb ich stehn und mit einer Hand versuchte ich die schnur von der Matchrute einzuholen , was ein Krampf . o0

    Naja , zum glück gönnte mir der Fisch genau zu diesen zeitpunkt eine kleine verschnauf pause , so das ich die Matchrute heil an land bekam .

    Ich stand dann also an der Stelle wo die Match vorher lag und kämpfte mit dem fisch , als dieser wieder eine riesen Flucht machte und diesmal in richtung meiner Grundrute
    Ich hoffte nur , BITTE nicht schon wieder .
    Doch da hatte ich Glück und der Fisch schwamm über die Schnur der grundrute .
    Ich also schnell über die Rute gesprungen und das gleich Spiel ging wieder los ..... einhändig die Rute eineholen .
    Auch das gelang mir nach einiger zeit und ich konnte mich in ruhe nun auf den Fisch konzentrieren .
    Eine Flucht nach der anderen kam und es war das absolute highlight an der Spinnrute .
    Nochmal zur Info , WG von 8-32g , 0,12 code Red und 12er Haken mit 0,16er Vorfachschnur .

    Ich denke ich habe so um die 15-20min insgesammt gebraucht um auch endlich diesen Fisch sicher im Kescher landen zu können.

    Und es war wieder ein Karpfen der wieder ca. das gleich gewicht hatte.
    Einfach Irre mit so einer leichten Spinnrute so einen Karpfen zu Drillen .
    Auch dieser Karpfen schwimmt wieder und ich brauchte nun erstmal nen Kaffee und ne Zigarette .

    Dann habe ich diesen Angelausflug um ca. 14.30Uhr beendet und bin heim gefahren mit einen SEHR großen Grinsen im Gesicht.


    Zuhause wurde die Forelle noch versorgt und anschliessend ich mit einen frischen Kaffee und ne Zigarette und Tippe geade hier .


    Das sind die normalen Tage am Schäfermeier See , entweder es geht garnix und man fährt als schneider nach Hause oder man erlebt so einen Angeltag wie ich heute , wo alles erst schief laüft und dann so Wunder schön endet.


    in diesem Sinne
    Cu
    Egri

    p.s.: wer Rächtschreib fehler findet, darf sie behalten

    Noch 2 bilder von der Forelle ( allerdings schon zuhause ) und von einen Karpfen )
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei Egri für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    petri egri
    hab gerade die seite auf vom see,an welchem platz warst du?
    petri
    dermichl

  4. #3
    Raubfischangler Avatar von Egri
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    59329
    Alter
    46
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 121 Danke für 43 Beiträge
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen
    petri egri
    hab gerade die seite auf vom see,an welchem platz warst du?
    petri
    dermichl
    Hi Michl
    War auf Platz 35

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    warst du schonmal gegenüber zwischen den parkplätzen,da wo das loch ist?
    scheint ne interessante stelle zu sein
    http://www.angelservice-peter-pillac...06.04.2011.jpg

  6. #5
    Petrijünger Avatar von Inter4Mailand
    Registriert seit
    16.09.2011
    Ort
    59555
    Alter
    35
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hi leute wie ich seh kennt ihr peters see das ist super ich wohne da um die ecke also nicht weit vom see..war schon oft da auch mit peter zusammen und der see ist echt super...wenn ihr da auf forellen gehn wollt kann ich euch nur ein tip geben wie gesagt war oft da und die forellen haben bei mir immer so ab 13uhr bis 17uhr ca. gebissen und das sind super dinger die man da an der angel hat


    ich war paar ma an stelle 4-5-6 und paar mal nachtangel an stelle 16,da kann man echt gut mit auto ranfahren

    hab jetzt urlaub und werde die tage ma rüberfahren


    und was sagt ihr zum see??? ich finde es echt super da ..peter gibt dir auch super tips und alles...


    woher kommt ihr wenn ich ma so fragen darf???
    [..:øNL¥ GøD ÇâN JûÐgê m3:..]
    ]|[In der Hand hab ich ein Brennendes [T] damit mach ich dir heute Nacht ein Branding okay?]|[


  7. #6
    Petrijünger Avatar von Inter4Mailand
    Registriert seit
    16.09.2011
    Ort
    59555
    Alter
    35
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen
    warst du schonmal gegenüber zwischen den parkplätzen,da wo das loch ist?
    scheint ne interessante stelle zu sein
    http://www.angelservice-peter-pillac...06.04.2011.jpg

    29b ist eine beliebte stelle da will ich auch mahin
    [..:øNL¥ GøD ÇâN JûÐgê m3:..]
    ]|[In der Hand hab ich ein Brennendes [T] damit mach ich dir heute Nacht ein Branding okay?]|[


  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    Platz 29b Unser neuer Anglerplatz für Karpfenangler
    Sehr gut bei allen Winden , da gut geschützt auch vor Sonne . Wassertiefe 1-6m . Sehr gut auf Karpfen , sowie Hecht , Wels , Zander , Barsch , Forelle , Weißfische und Aale . Dort können bequem 2 Dome auf einem extra erhöhten Podest aufgebaut werden und es können dort bis zu 3 Angler gut angeln .


    nimmst mich mit ?

  9. #8
    Petrijünger Avatar von Inter4Mailand
    Registriert seit
    16.09.2011
    Ort
    59555
    Alter
    35
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen
    Platz 29b Unser neuer Anglerplatz für Karpfenangler


    Sehr gut bei allen Winden , da gut geschützt auch vor Sonne . Wassertiefe 1-6m . Sehr gut auf Karpfen , sowie Hecht , Wels , Zander , Barsch , Forelle , Weißfische und Aale . Dort können bequem 2 Dome auf einem extra erhöhten Podest aufgebaut werden und es können dort bis zu 3 Angler gut angeln .



    nimmst mich mit ?
    klar warum nicht..ist doch ne super sache ma zusammen 2 -3 leute ..dürfen wir auch grillen also an stelle 16 da kann man grillen

    aber bei 29b weiss ich nicht..will ma auf hecht da gehn da sollen schöne drinn sein...woher kommste denn?
    [..:øNL¥ GøD ÇâN JûÐgê m3:..]
    ]|[In der Hand hab ich ein Brennendes [T] damit mach ich dir heute Nacht ein Branding okay?]|[


  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    ennigerloh,das sind bald 60 km von dir
    hab den see schon lange im auge,allein schon weil die hp interessant ist, mit der karte und den platzbeschreibungen.
    leider hat der kumpel mit dem ich früher oft los war,keine zeit mehr und ich hab jetzt kein auto mehr,blöder motorschaden und was anderes holen is nicht drin,so das ich dieses jahr erst 5x am wasser war

  11. #10
    Petrijünger Avatar von Inter4Mailand
    Registriert seit
    16.09.2011
    Ort
    59555
    Alter
    35
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen
    ennigerloh,das sind bald 60 km von dir
    hab den see schon lange im auge,allein schon weil die hp interessant ist, mit der karte und den platzbeschreibungen.
    leider hat der kumpel mit dem ich früher oft los war,keine zeit mehr und ich hab jetzt kein auto mehr,blöder motorschaden und was anderes holen is nicht drin,so das ich dieses jahr erst 5x am wasser war

    ja die HP ist echt super ...aber auch der see ist klasse..das ist kacke mit dein auto..ich sag ma so wenn du ma ne möglichkeit hast hier hin zu kommen sag bescheid bin sofort dabei wohne ja 5min von da
    [..:øNL¥ GøD ÇâN JûÐgê m3:..]
    ]|[In der Hand hab ich ein Brennendes [T] damit mach ich dir heute Nacht ein Branding okay?]|[


  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    werd den kumpel mal vollquatschen,vielleicht klappts ja

  13. #12
    Petrijünger Avatar von Inter4Mailand
    Registriert seit
    16.09.2011
    Ort
    59555
    Alter
    35
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen
    werd den kumpel mal vollquatschen,vielleicht klappts ja

    ja mach ma ..ich werd dienstag nach peter in laden gehn und schauen was er so sagt ...montag hat er zu

    will mal auf hecht gehn
    [..:øNL¥ GøD ÇâN JûÐgê m3:..]
    ]|[In der Hand hab ich ein Brennendes [T] damit mach ich dir heute Nacht ein Branding okay?]|[


  14. #13
    Raubfischangler Avatar von Egri
    Registriert seit
    15.03.2011
    Ort
    59329
    Alter
    46
    Beiträge
    107
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 121 Danke für 43 Beiträge
    Zitat Zitat von dermichl Beitrag anzeigen
    warst du schonmal gegenüber zwischen den parkplätzen,da wo das loch ist?
    scheint ne interessante stelle zu sein
    http://www.angelservice-peter-pillac...06.04.2011.jpg
    hiho
    Endlich Feierabend

    Ich saß schon an Platz : 29,28,27,26,16d,16-16b-16c,4-5-6,35 und 34 .

    Man sieht das ich noch teste wo die besten stellen sind.
    Die meisten Forellen habe ich in der Bucht zwischen den Parklätzen gefangen .

    Nächste Session werde ich mal Platz 23b+1 Testen.

    Auf Hecht habe ich auch schon den ein oder anderen Tag getestet .
    Hatte mein Glück auf Hecht an Platz 16d und 35 Probiert .
    An 16d lief nix und an 35 hatte ich einen kleinen von ca. 35cm .
    Also auch da muss ich noch schaun was wo geht.

    Wie der Kollege schon sagte . ein TOP Gewässer mit wirklich Kapitalen Fischen drinn .
    Es ist zwar nicht so einfach dort Fische zu fangen aber wenn was an der leine hast , ist es zu 99% ne Kapitale .
    Forellen so ab 50-60cm kann man sagen sind die ,,kleinen" .
    Karpfen kann man sich die Bilder auf PP seine HP anschaun , was da für U-Boote drinn Schwimmen .
    Welse sollen auch richtig Dicke dinger drinn sein , Hechte werden auch gefangen und das in wirklich guten Größen .
    Zander und Schleie sind ganzjährig geschütz am See .
    Zander weil wohl ned allzuviele drinn sind .

    Grillen , Zelte , Hunde , Boote und Lagerfeuer ist alles erlaubt , allerdings muss PP darüber informiert werden im vorraus.

    Also wer an einen wirklich klasse See mit allen freiheiten und vor allem in ruhe Angeln möchte , sollte mal bei PP vorbeischaun.


    cu
    Egri

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Egri für den nützlichen Beitrag:


  16. #14
    Petrijünger Avatar von Inter4Mailand
    Registriert seit
    16.09.2011
    Ort
    59555
    Alter
    35
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Egri Beitrag anzeigen
    hiho
    Endlich Feierabend

    Ich saß schon an Platz : 29,28,27,26,16d,16-16b-16c,4-5-6,35 und 34 .

    Man sieht das ich noch teste wo die besten stellen sind.
    Die meisten Forellen habe ich in der Bucht zwischen den Parklätzen gefangen .

    Nächste Session werde ich mal Platz 23b+1 Testen.

    Auf Hecht habe ich auch schon den ein oder anderen Tag getestet .
    Hatte mein Glück auf Hecht an Platz 16d und 35 Probiert .
    An 16d lief nix und an 35 hatte ich einen kleinen von ca. 35cm .
    Also auch da muss ich noch schaun was wo geht.

    Wie der Kollege schon sagte . ein TOP Gewässer mit wirklich Kapitalen Fischen drinn .
    Es ist zwar nicht so einfach dort Fische zu fangen aber wenn was an der leine hast , ist es zu 99% ne Kapitale .
    Forellen so ab 50-60cm kann man sagen sind die ,,kleinen" .
    Karpfen kann man sich die Bilder auf PP seine HP anschaun , was da für U-Boote drinn Schwimmen .
    Welse sollen auch richtig Dicke dinger drinn sein , Hechte werden auch gefangen und das in wirklich guten Größen .
    Zander und Schleie sind ganzjährig geschütz am See .
    Zander weil wohl ned allzuviele drinn sind .

    Grillen , Zelte , Hunde , Boote und Lagerfeuer ist alles erlaubt , allerdings muss PP darüber informiert werden im vorraus.

    Also wer an einen wirklich klasse See mit allen freiheiten und vor allem in ruhe Angeln möchte , sollte mal bei PP vorbeischaun.


    cu
    Egri

    hi kann dir da echt nur zustimmen
    [..:øNL¥ GøD ÇâN JûÐgê m3:..]
    ]|[In der Hand hab ich ein Brennendes [T] damit mach ich dir heute Nacht ein Branding okay?]|[


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen