Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    29303
    Alter
    20
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

    Question Neuen Fischbesatz für meinen Teich?

    Hey Leute
    seit dem im meinem Teich vor ca. 2 Monten der Fischotter drin war ist in ihm fast nichts mehr an ''Richtigem'' Fisch drin nur noch kleinkram Barsch z.B. sehr viel. Habe jetzt eigentl vorgehabt ein paar neue Fische einzusetzen dachte an Forellen aber jetzt meine Fragen wir haben jetzt wie gesagt sehr viele Barsche im Teich sodass wir nach 4 Stunden ca.30 Barsche fangen und außerdem haben wir auch noch min 1 Hecht von 30-35 cm drin.Welche größe von Besatztfisch würdet ihr mir empfehlen ? Achso und ich komme aus dem Landkreis Celle falls hier irgendjemand auch von hier ist oder aus der Nähe kommt und mir einen guten Händler empfehlen kann wäre das echt cool

    Mfg !Rick?

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Ohne genauere Infos kann man keine Besatzvorscchläge geben!

    Es fehlen

    1. die Gewässergröße
    2. die Gewässertiefe
    3. Frischwasserzulauf
    Wenn ja, wieviel etwa
    4. Temparatur des Gewässer bei Hitze
    5. welche Fische sind noch vorhanden, mit Ausnhame der Barsche und des vermuteten Hechtes

    Und einiges mehr, die Fragen solltest du evtl noch beantworten können, den ob der Teich/See für Forellen geeignet ist, kann man zur Zeit nur Raten oder Vermuten, das bringt aber dir nichts, und später den evtl falsch besetzten Fischen auch nicht!

    http://www.gelbeseiten.de/branchenbu...cht-celle.html

    http://www.ingo-straeter.de/angeln_a...lagen_plz2.htm
    Geändert von Jack the Knife (18.09.2011 um 14:02 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    29303
    Alter
    20
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    Ohne genauere Infos kann man keine Besatzvorscchläge geben!

    Es fehlen

    1. die Gewässergröße
    2. die Gewässertiefe
    3. Frischwasserzulauf
    Wenn ja, wieviel etwa
    4. Temparatur des Gewässer bei Hitze
    5. welche Fische sind noch vorhanden, mit Ausnhame der Barsche und des vermuteten Hechtes
    1. der Teich ist Künstlich angelegt daher hat er eine ziemlich rechteckige Form ca 6x20m
    2.Tiefste Stelle ist ca 1,5m In der Mitte der Rest so von 0,7-0,9m
    3. Frischwasserzulauf haben wir wieviel kann ich dir nur ganz ungenau sagen schätze aber mal so 0,8-1 l die Minute
    4.Temepratur weiß ich nicht bei Hitze
    5.Rotfedern,Rotauge,Brasse,der ein oder andere kleine Karpfen

  4. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von !Rick? Beitrag anzeigen
    1. der Teich ist Künstlich angelegt daher hat er eine ziemlich rechteckige Form ca 6x20m
    2.Tiefste Stelle ist ca 1,5m In der Mitte der Rest so von 0,7-0,9m
    3. Frischwasserzulauf haben wir wieviel kann ich dir nur ganz ungenau sagen schätze aber mal so 0,8-1 l die Minute
    4.Temepratur weiß ich nicht bei Hitze
    5.Rotfedern,Rotauge,Brasse,der ein oder andere kleine Karpfen
    Ok, damit kann man einigermaßen was anfangen, aber für Forellen ist dieser Teich nicht wirklich geeignet.

    Zu wenig Zulauf für Sauerstoffaustausch, Temparatur unbekannt, usw etc.

    Also bleiben Fische , die mit den oben genannten zusammenpassen, das heißt Karpfen, Karauschen, Schleien und so weiter.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen