Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Wobo21
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    40822
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    77
    Erhielt 52 Danke für 32 Beiträge

    Entscheidungshilfe für "Allround" Spinnrute

    Hallo,

    da ich mir spontan eine neue Rolle gekauft habe, fehlt mir dazu noch eine Rute

    Diese Spinnrute sollte einen möglichst großen Bereich an Raubfischenarten abdecken, also in erster Linie Forelle, Hecht, Zander.

    Dabei habe ich an einer Rute von 2,70m gedacht mit einem Wurfgewicht von 10(14)-40g gedacht, da die Rute nicht allzu teuer sein soll, bin auf folgende Modelle gestoßen

    1. Shimano Forcemaster AX 14-40g
    2. Shimano Catana BX 15-40g
    3. Cormoran Bull Fighter X 10-40g


    Rolle ist eine Shimano Stradic 2500FC


    Welche könnt ihr empfehlen? Gerne auch andere alternativen.
    Vielleicht hat ja sogar einer eine o.g abzugeben?


    Danke

  2. #2
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.021 Danke für 610 Beiträge
    grüß dich wobo21 !

    als günstige und gute alternative kann ich dir die cormoran carb-o-star an`s herz legen !
    hab mir eine in 2,40m 5-20g zugelegt zum spinnen auf forelle und barsch und einwenig zum drop-shoten !


    mfg qwerkopp
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  3. #3
    Gummi-Experte :) Avatar von BoehserNeffe
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    61440
    Alter
    26
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 105 Danke für 48 Beiträge

    Wink Berkley Skeletor

    hi,

    ich empfehle dir auf jeden Fall die Berkley Skeletor.

    Ich habe die Rute in 2,70m und 7-28 g WG und
    setze sie auch für alles ein.

    Eine Forelle von 30 cm macht genau so viel Spass wie ein 90er Hecht.

    Habe mit der Rute auch schon in Norwegen 5 Seelachse
    von je 500 g gedrillt - kein Problem für die Rute

    Am liebsten angel ich mit dieser Rute mit GuFi.

    Durch die weiche Spitze und den Griff merkt man jeden Biss.
    Egal ob 3 cm Twister oder 10 cm GuFi.

    Karpfen von 4 KG machen auch richtig Spass.

    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Gruss André

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Wobo21
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    40822
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    77
    Erhielt 52 Danke für 32 Beiträge
    Danke euch für die bisherigen antworten.
    Dabei stellt sich mir die nächste Frage.
    Ich bin erst seit ca zwei Monaten dem Angeln verfallen und das bisher auch nur am Forellenteich.
    Mein vermeintliches Wissen, habe ich in erster Linie aus Foren Berichten.
    So war mein bisheriger Stand, das Spinnruten für große Fische ab 2,70m eignen und das Wurfgewicht dabei auch eine Rolle spielt bezüglich Stabilität/Festigkeit.

    Ist das nicht so?
    Mir kommt 20g bzw.28g deshalb etwas wenig vor.

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Wobo21
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    40822
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    77
    Erhielt 52 Danke für 32 Beiträge
    @BoesherNeffe


    Was verstehst du denn unter nicht so teuer?

    Dachte eigentlich an max. 60€.

  6. #6
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.021 Danke für 610 Beiträge
    die carb-o-star und die meisten anderen ruten giebt`s in verschiedenen längen und wurfgewichten !
    für hecht und zander mußt du natürlich etwas mehr wg haben, länger nicht unbegingt !
    für meine hab ich 30€ bezahlt,glaub ich !


    mfg qwerkopp
    Geändert von querkopp (18.09.2011 um 19:19 Uhr)
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  7. #7
    Dr. Esox Avatar von Vale46
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    09488
    Alter
    30
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 183 Danke für 86 Beiträge
    HeHo Wobo21,
    ich kann dir nur die Shimano Venegance ans Herz legen! Die hab ich mir vor ca. 3 Monaten selber gekauft und bin sehr zufrieden.... Meine hat ein Wurfgewicht bis 60g und eine
    Länge von 2,40! Gekostet hat sie um die 50 Euro....
    Es gibt sie aber natürlich auch in anderen "Gewichtsklassen"!

    Gruß Rob
    Geändert von Vale46 (18.09.2011 um 19:28 Uhr)

  8. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Wobo21 Beitrag anzeigen
    @BoesherNeffe


    Was verstehst du denn unter nicht so teuer?

    Dachte eigentlich an max. 60€.
    Hi,

    ich kann dir Shimano Catana BX 240H oder 270H ans Herz legen, Wurfgewicht 20-50g.

    Preislich liegt sie in deinem Budget.

    Benutze diese Ruten selber zum Spinnfischen auf Hecht, Forellen und Barsche.

    Sie kommt selbst mit leichteren Ködern(Spinner Größe 2 oder 3) oder schwereren Ködern (Gummifische 20cm) sehr gut zurecht.

    Ich habe meine bei E-bay ersteigert, in den Geschäften wird sie meist für ca 50€ verkauft, bei Ebay erhält/ersteigert man sie manchmal für 35€ inklusive Versand.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Wobo21
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    40822
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    77
    Erhielt 52 Danke für 32 Beiträge
    Die Venegance hab ich schon, allerdings in 3,00m (3-teilig). Wurfgewicht ist glaube ich 8-23g.

    Deshalb dürfte die nächste für den Fall den Fälle etwas mehr haben.

  10. #10
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Und was sagt Ihr zu einer Balzer Diabolo 15-45 Gramm in 2,40 m Laenge??

    Der Thread ist naemlich fuer mich auch interessant, da ich neben meiner 30-75 Gramm 2,40 m eine etwas feinere suche , die ich auch fuer Forelle nehmen kann. Sie liegt im Versandt bei etwa 50 Euro. Natuerlich waere sie etwas teurer.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen