Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    PodWächter Avatar von Zarix
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    32105
    Alter
    31
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 46 Danke für 23 Beiträge

    Ein hungriger Hecht

    Petri Freunde,

    Ich möchte euch heute von meinem Angeltag berichten und ich fange mal direkt an;

    Da es heute vormittag geregnet hat war ich erst unschlüssig ob ich nun los soll oder nicht,um ca 14uhr hab ich mir dann einen ruck gegeben und bin losgezogen mit meinen utensilien.
    Am Wasser angekommen,natürlich regnete es noch,baute ich erstmal meine winkelpicker auf ich wollte einen Köderfisch für die Raubfischrute...
    Da es noch regnete fand sich ziemlich schnell Winnetou ein und fühlte sich unter meinem Schirm mal wieder pudelwohl hat er doch die chance eines bisses genutzt um sich auf meinem Stuhl breit zu machen-durfte ich halt aufm kasten sitzen,aber nicht lange da er sich schnell mit seiner Beute einem mittelgrossen Rotauge davonmachte (info;Winnetou ist eine von 2 Katzen die praktisch zum Gewässer gehören)!

    So,das zum süsses teil nun kommen wir zum interessanten teil;
    Natürlich erwischte ich keinen Köderfisch alle waren zu gross um effektiv genutzt werden zu können und zu allem überfluss blieb die letzte halbe Stunde rein garnichts-kein zupfer,kein zucker,kein zittern kein NICHTS...
    Ich ärgerte mich schon das ich noch keinen Köfi hatte für die 2te Rute da ich vermutete dass sich ein Hecht eingestellt hat und dadurch die bisse ausblieben.
    Was soll man tun dachte ich und wollte einfach mal Köder und futter erneuern da bemerkte ich das etwas am haken hing...hmm was kann denn das sein denk ich mir so und drillte vor mich hin-als der Fisch an der Oberfläche das erste mal zu sehen war traute ich meinen Augen kaum:DAS IST EIN HECHT!
    Ich denk mir noch so verdammtnochmal und das an der leichten Rute+20er Vorfach das hält doch niemals und da war er schon gekeschert!
    Ein Blick-Jopp,der ist maßig-vermessen gute 57cm!

    Er war ganz vorne gehakt das war mein Glück aber es war auch eine premiere fängt man doch nicht oft einen hecht auf ein Madenbündel am grund hehe
    Anbei ein paar bilder für die die es interessiert und an die gesamte runde ein grosses Petri Heil!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    wünsch ich euch!
    Und wenns mal wieder ein Schneidertag geworden ist macht euch nichts draus und denkt dran:

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Zarix für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Zarix
    Sehr schöner Bericht!!!Ein dickes Petri Heil dazu,Hecht auf Made fängt man nicht so oft!!Schön das Du und Deine Angelkollegen dafür sorgen das Winnetou und sein Kumpel nicht vom Fleisch fallen.Weiter so!!!!!
    Gruß und Petri Heil aus Kiel Oli

  4. #3
    Petrijünger Avatar von flor61
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    03130
    Beiträge
    88
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 56 Danke für 39 Beiträge
    Petri zu Deinem Hecht. Das mit den Katzen ist auch nicht verkehrt, wenn mal garnichts geht, dann ist wenigstens Bewegung auf dem Angelstuhl

    Petri

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Wie süß, ne seeigene Katze. Der würde ich auch immer nen kleinen Leckerbissen fangen. Zumal Du den KöFi ja dank Maden sowieso nicht gebraucht hast. :D

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen