Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    56335
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Anfänger möchte angeln in Griechenland

    Moin!
    Befinde mich immoment in Griechenland und würde gerne angeln gehen weiß aber leider nicht mit welcher Methode ich es versuchen sollte?! Da ich ein Anfänger bin und erst vor kurzem meinen Angelschein gemacht habe, habe ich leider keine Ahnung und wär euch dankbar mir zu helfen!
    Liebe grüße aus dem viel zu heißen Griechenland
    Eigenbroedler

  2. #2
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Ich gehe mal davon aus, daß du Dich nicht im Landesinneren befindest und dort Welse in den Seen fangen willst, sondern an der Küste.

    Zuallererst schaue ich immer, wie und was die Einheimischen machen. Wenn von denen niemals einer angelt (im Hafen, an der Mole, an den Steinen), ist das zumindest ein Hinweis. Die griechischen Gewässer sind auch so leergefischt, daß vielerorts überhaupt nicht mehr geangelt bzw. gefischt wird.

    Am Besten sucht man sich jemand, der mit dem Boot rausfährt und mit seinen Fängen die Restaurants beliefert. Der weiss meistens wann und wo man Fisch finden kann.

    Wenn dir das alles aber zuviel Aufwand ist, dann nimm deine Angel, kauf dir einen Tintenfisch oder sowas und such dir ein Stück felsige Küste. Dort kannst du deine Montage mit der Pose oder auf Grund anbieten. Ohne Felsen geht meistens nix, höchtens am Hafen, oder da, wo anderweitig Nährstoffe eingeleitet werden.
    Ganz nah an der Küste fängt man allerdings eher Kleinfisch, es sei denn, du bist irgendwo an ner Landzunge, wo das Wasser gleich sehr tief wird.

    Am reinen Sandstrand gehen die Leute oft nachts auf Tintenfisch, danach kannste auch mal Ausschau halten.

    Gute Methode ist auch das Schnorcheln, dabei kriegste einen guten Überblick, welche Grössen da so rumschwimmen.

    Soviel zur Einführung, wie gesagt, Kontakt zu den Einheimischen ist der beste Fanggarant. Alleine kannste da oft wochenlang rumstümpern, bis mal was beisst.
    Griechenland ist nicht nur pleite, sondern auch leergefischt. Selbst schuld, wenn man jahrelang Dynamit in die küstennahen Gewässer schmeisst.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an stadtangler für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Psari
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    53100
    Alter
    64
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 45 Danke für 22 Beiträge
    Zitat Zitat von Eigenbroedler Beitrag anzeigen
    Moin!
    Befinde mich immoment in Griechenland und würde gerne angeln gehen weiß aber leider nicht mit welcher Methode ich es versuchen sollte?! Da ich ein Anfänger bin und erst vor kurzem meinen Angelschein gemacht habe, habe ich leider keine Ahnung und wär euch dankbar mir zu helfen!
    Liebe grüße aus dem viel zu heißen Griechenland
    Eigenbroedler

    Und
    wo warste denn nun , am Meer oder Seen ?
    haste was gefangen ?

    Gruß
    Psari
    Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern
    (Aristoteles)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen