Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger Avatar von sanzinim
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    10825
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    DAV-Schleiengewässer nicht weit von Berlin

    Hallo liebe Mitglieder!

    Suche ein gutes DAV-Schleiegewässer nicht weit von Berlin (~50km). Nicht eines, wo es Schleie im Prinzip gibt, sondern wo man Schleie gezielt angeln kann.
    Bin über einen Tipp sehr dankbar. Suche schon eine Weile, finde aber keines .

    Gruß,
    sanzinim.

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von buntschuh
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    13187
    Alter
    43
    Beiträge
    226
    Abgegebene Danke
    1.200
    Erhielt 439 Danke für 105 Beiträge
    der regenbogensee oberhalb liepnitzsee (guckst du hier: http://www.fisch-hitparade.de/angeln...=regenbogensee) ist meines wissens ein schleiengewässer.

    ich gehöre zum angelverein, der das gewässer bewirtschaftet. und das hegefischen letztes jahr brachte wol nur schleien zu tage. ich selbst war nicht dabei, habe mir das aber von mehreren verschiedenen teilnehmern so erzählen lassen.

    generell hat der regenbogensee unter dem strengen winter 2010 gelitten. wahnsinnig große fische sind dort also eher mangelware. aber wenn du da was fängst, dann wohl am ehesten schleien.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei buntschuh für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von sanzinim
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    10825
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von buntschuh Beitrag anzeigen
    generell hat der regenbogensee unter dem harten winter 2010 gelitten. wahnsinnig große fische sind dort also eher mangelware. aber wenn du da was fängst, dann wohl am ehesten schleien.
    Danke!
    Auch die Schleie? Der Fisch ist doch äußerst anspruchslos....

  5. #4
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    Hier sollte was gehen.

    52.857173,13.61412

    Gruß VFA

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von sanzinim Beitrag anzeigen
    Danke!
    Auch die Schleie? Der Fisch ist doch äußerst anspruchslos....
    eben darum!wenn Gewässer am aussticken waren,bleiben in der Regel Schleien&Karauschen als letzte übrig.
    So steigt letztendlich die Wahrscheinlichkeit auf Schleienfänge.

    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    00000
    Beiträge
    331
    Abgegebene Danke
    433
    Erhielt 162 Danke für 84 Beiträge
    die Stiche bei Ketzin müssten auch super für Schleien sein...

  9. #7
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Die Krumme Lanke bei Lanke, ( F 03-115 ) ein Angelrevier für ne schöne Schleie.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an J.Hecht. für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger Avatar von sanzinim
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    10825
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von buntschuh Beitrag anzeigen
    der regenbogensee oberhalb liepnitzsee (guckst du hier: http://www.fisch-hitparade.de/angeln...=regenbogensee) ist meines wissens ein schleiengewässer.

    ich gehöre zum angelverein, der das gewässer bewirtschaftet. und das hegefischen letztes jahr brachte wol nur schleien zu tage. ich selbst war nicht dabei, habe mir das aber von mehreren verschiedenen teilnehmern so erzählen lassen.

    generell hat der regenbogensee unter dem strengen winter 2010 gelitten. wahnsinnig große fische sind dort also eher mangelware. aber wenn du da was fängst, dann wohl am ehesten schleien.
    Kann bestätigen. Genau wie du gesagt hast - kleine Schleien bis ~8sm kann man da leicht fangen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen