Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge

    Arrow etwas ältere Angelruten!

    Hi liebe Angler !

    ich hab' zuhaus' noch 2 alte ruten stehen, die eine ist von der firma shakespear (diamond 1301) und die andere ist nicht beschriftet..
    & ich wollte euch fragen ob man sie noch verwenden oder verkaufen kann, oder ob sie in den mülleimer gehören?
    bilder im anhang !

    Petri Heil aus Österreich
    euer carp- fisher!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von carp-fisher (27.08.2011 um 20:51 Uhr)

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    26899
    Beiträge
    146
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    sehen gut aus. versuchs doch mal bei kleinen brassen as probe

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.02.2008
    Ort
    85072
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge
    Also für mich sehen beide Ruten genauso aus, nur dass bei einer die Beschriftung abgeblättert ist. Von den Steckverbindungen her würd ich die Teile für Vollglasruten halten: schwer, schwabbelig und nahezu unkaputtbar (hab so ein Teil, da ist meine Mutter mal mit dem Auto übers Handteil gefahren und ausser ein Stück Kork ist nichts demoliert worden). Zum Aalangeln sind die Dinger zumindest im Nahbereich kaum zu toppen, zum Spinnfischen brauch mer ned drüber red`n
    Geändert von Petterson (29.08.2011 um 22:56 Uhr)

  4. #4
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    Wenn die Ringe nicht eingeschliffen sind, einfach angeln!

    Oder jemanden glücklich machen. Für Kids reichen die allemal und sollte die Länge unter 2m sein sind sie nicht einmal schwer.

    Gruß Daniel
    Geändert von Vielfischangler (29.08.2011 um 23:00 Uhr) Grund: angepasst

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Vielfischangler für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Moin
    Schleif den Kork mit feinem Schmirgelpapier schön ab und pflege die Ruten.Irgendwann sind die mal ne Menge wert.
    Gruß und Petri Heil Oli

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Zanderoli für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Petrijünger Avatar von flor61
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    03130
    Beiträge
    88
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 56 Danke für 39 Beiträge
    Wie Vielfischangler schon sprach, wenn die Ringe o.k. sind, einfach weiternutzen, denn was mal gut war, wird nicht durch all den neuen Kram unbedingt schlecht.

    Petri

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an flor61 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge

    Exclamation

    petterson?
    die sind nich gleich, die nicht beschriftete ist um etwa 40 jahre älter !
    und sie ist etwas steifer ... damit hat mein toter opa schon gefischt.
    die beschriftete ist etwa 15 jahre alt^^

  11. #8
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Auch die beschriftete ist mit Sicherheit viel älter als 15 Jahre. In der machart von Ringen und Rollenhalter her, gabs sowas vor 15 Jahren nicht mehr.

    Schätze auch das beides Vollglasruten sind (sieht man an den Metallbuchsen), und ca. aus den 70ern stammen.

    Wenn die Ringe noch ok sind, kannste damit nochmal 40 Jahre fischen

    Der Blank hält mehr aus als so manches High-Tec Stöckchen heutzutage

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Damyl für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von williwurm
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    28
    Alter
    60
    Beiträge
    116
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 27 Danke für 24 Beiträge
    moin moin mit sowas fisch ich heut noch sind ja auh gute ruten also mach die mal sauber und flege die mal dan haste mer davon ,, oder wilst die nur verkaufen ????? hätt ich die dan weren 367 ruten in mein keller mfg willi aus bremen
    Geändert von williwurm (30.08.2011 um 19:39 Uhr)

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an williwurm für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    das sind doch top ruten die kannste noch überall einsetzen !du musst nur gute schnur drauf haben und der haken muss top sein .und ab gehts ans wasser.sollche schönen ruten wird ich nicht verkaufen !!gruss sven

  16. #11
    “Fischflüsterer“
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    8542
    Alter
    19
    Beiträge
    124
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
    Und was wären sie wert wenn ich sie verkaufen würde?

  17. #12
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Wenn du einen Liebhaber/Sammler findest zahlt der mit Sicherheit was, denke aber nicht, daß sie mehr als 20-30€ das Stück bringen werden, wenn überhaupt, dazu wurden sie zu oft hergestellt.

    Kannst ja mal hier nachfragen!

    Udo Hildebrandt
    Tel. : 05672/921944
    www.u-hildebrandt-tackle.de
    E-Mail: u.hildebrandt-tackle@t-online.de

    Vorwahl von Österreich nach Deutschland nicht vergessen!
    Geändert von Jack the Knife (31.08.2011 um 10:54 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen