Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge

    Was bedeuten dei Größenangaben bei den Rollen?

    Moin,

    ich habe mir schon einen abgegoogelt, finde aber nichts.

    Was sagen die Zahlen 1000, 2500, 4000 ... denn aus?

    Gruß, David

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Die Zahlen machen die Rollengröße deutlich.Je höher die Zahl, desto mehr Schnurfassungsvermögen hat die Rolle.

    Gruß
    Frank

  3. #3
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Die Zahlen beschreiben die Rollengrössen bzw. die Schnurfassung der Rolle.

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Moin!

    Ist das ein "gefühlter" Wert oder ist der irgendwie rechnerisch nachvollziehbar?

    Gruß, David

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Das kannst du in der Größentabelle der jeweiligen Rolle ablesen.

    Zb:Stradic FC

    Modell 1000FC Schnurfassung 90 Meter ,0,25 mm Mono.

    Modell 2500FC Schnurfassung 160 Meter,O,25mm Mono.

    usw.

    Gruß
    Frank

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    OK, alles klar. Danke!

  7. #7
    King of Baby-Catfish
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    67059
    Beiträge
    408
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 354 Danke für 147 Beiträge
    Also ist es eine Modelabhängige Größenangabe und keine Algemeingültige?

    Also eine Rolle der Größe 1000 von Firma XYZ Model ABC könnte mehr bzw. Weniger Schnur fassen als eine Rolle von Firma XYZ Model DEF bzw Firma ZYX Model GHI?
    Ich release jeden abgeschlagenen Fisch. Ich nehme Lebende Grundeln zum Jiggen, Edelkrebse fürs Texas Rig und lebende Baby-Hechte zum Jerken auf Großhechte.

    PeTA, komm mit mir angeln

    PS: Auf Wels mit Leber? Nah, da kommen Chihuahuas an den Haken!

  8. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    So habe ich das verstanden. Genau wie bei den Haken, es existiert also keine Norm und jeder kocht sein eigenes Süppchen.

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Genau so ist es

    Zum Vergleich eine 2500ter Rolle von Cormoran:

    Schnurfassung 210Meter, 0,25 mm.

    Die Stradic als 2500ter nur 160 Meter, 0,25mm.

    Ein Einheitsbrei gibt es da nicht.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen