Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Profi-Petrijnger Avatar von Bachforelle001
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    57299
    Beitrge
    181
    Abgegebene Danke
    218
    Erhielt 69 Danke fr 27 Beitrge

    Oberflchenkder fr Weissfische?

    Hi,bei uns ist es auch wie fast berall brtend warm!(Leider)Bei einem gestrigen Ansitz an unserem Vereinssweiher stellte ich fest,dass Massen von Weissfischen an der Oberflche Nahrung abpflckten.Um was es sich handelte,konnte ich nicht erkennen!Auch lie sich zwischendurch ein Karpfen an der Oberflche blicken.Da es morgen die selben Wetterbedingungen geben soll wie am Montag,wollte ich es eigentlich mal auf die Oberflchen-Weissfische versuchen.Nun meine Frage:Welchen Kder sollte ich nehmen,Welche Vorfachlnge und Hakengrsse und welche Montage sollte zum Einsatz kommen?

    Danke fr alle Antworten!
    Bachexperte

  2. #2
    Joni Avatar von grospinner
    Registriert seit
    09.01.2009
    Ort
    27383
    Alter
    22
    Beitrge
    336
    Abgegebene Danke
    1.011
    Erhielt 202 Danke fr 122 Beitrge
    Gestern in der Mittagssonne ging es mir hnlich. ich hab an einem kleinen teich gefischt, viele oberflchenaktivitten. ich habe einfach eine pose ohne bebleiung genommen, die dann flach auf dem wasser liegt. dazu ein 1m langes vorfach. am haken hab ich heuschrecken angeboten. die schwimmen eine zeit lang auf dem wasser. fangen konnte ich pltzen bis 25cm, eine 24er gster und einen kleinen satzkarpfen. probiers mal aus, es macht wahnsinnig spa zu sehen, wie die fische sich den kder schnappen.
    wenn du weiter rauswerfen willst wrde ich eine wasserkugel statt der losen pose nehmen.
    wenn du nah am ufer angelst und die fische vorsichtig sind ist es ntzlich in deckung zu bleiben und keine hektischen bewegungen zu machen. sonst sehen sie dich und dann sind sie muksch und wollen nicht mehr :D
    Reinhren.

  3. Der folgende Petrijnger sagt danke an grospinner fr diesen ntzlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijnger
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    14959
    Beitrge
    22
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 18 Danke fr 8 Beitrge
    Hi Bachforelle 001,

    also in diesem Jahr konnte ich bei solchem heien Wetter nicht allzu oft angeln. Aber im letzten Jahr habe ich auch einiges mit folgender Montage gefangen:

    Du nimmst deine Hauptschnur und bindest an diese dein Vorfach (ohne Schnick-Schnack). An deinem Haken kannst du dann einen Brotkrmel ran machen. Ist echt witzig, wie die Weifische dann diesen Krmel runterziehen..

    Solltest du weiter auswerfen wollen, nimmst du dir ein halbes (schon lteres) Brtchen. Bohrst (wegen meiner mit einer Boilienadel) ein Loch und nimmst deine Sehne als Schlaufe und steckst es durch das Loch. (halbes Brtchen sollte dann so ein wenig mehr als 30 cm vom Haken entfernt sein) Als Befestigung der Schlaufe am Brot kannst du einen Grashalm (oder sowas) nehmen. Auf deinem Haken kommt dann auch wieder ein Brotkrmel. Auf dein halbes Brtchen wird dann sehr wahrscheinlich keiner gehen wollen, da zu gro. Dementsprechend knnte der Krmel bevorzugt werden.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen