Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger Avatar von esox lucius 23
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    94250
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Fange keine Zander in der Donau

    hilfe

    ich fische seit ewigen zeiten an der donau zwischen mariaposching und winzer auf zander leider ohne erfolg. habe alles mögliche ausprobiert. vom köfi über gufi zum rapalla und blinker. auch sämtliche angelstellen bei niedrigwasser am buhnenkopf und bei hochwasser im altwasser usw. was mache ich falsch??? kann mir jemand weiter helfen?? bin für jeden tip dankbar.

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Frankfurter-
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    61118
    Beiträge
    34
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 20 Danke für 9 Beiträge
    kennst du andere angler an deinem gewässer ? falls ja frag sie doch mal ob sie wissen wo die zander bei euch stehen



    ansonsten is geduld und ausdauer angesagt deine köder sind auf jeden fall die richtigen !

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Frankfurter- für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Allroundschönwetterangler Avatar von Huerther
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    50354
    Alter
    45
    Beiträge
    179
    Abgegebene Danke
    2.979
    Erhielt 894 Danke für 105 Beiträge
    zu welchen Tageszeiten angelst Du denn auf Zander?
    Ein schlechter Tag beim Angeln ist besser als ein guter Tag bei der Arbeit...

  5. #4
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Was heißt "seit ewigen Zeiten"?
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  6. #5
    Petrijünger Avatar von esox lucius 23
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    94250
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    abends zwischen 19 - 20 uhr mit der spinnrute ab dann bis ... auf ansitz mit köfi und seit ewigen zeiten heißt seit über 15 jahren

  7. #6
    Allroundschönwetterangler Avatar von Huerther
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    50354
    Alter
    45
    Beiträge
    179
    Abgegebene Danke
    2.979
    Erhielt 894 Danke für 105 Beiträge
    Zitat Zitat von esox lucius 23 Beitrag anzeigen
    abends zwischen 19 - 20 uhr mit der spinnrute ab dann bis ... auf ansitz mit köfi und seit ewigen zeiten heißt seit über 15 jahren
    seit 15 Jahren keinen Raubfisch gefangen
    das kann ich ja fast nicht glauben.
    O.K.
    Du angelst also an der Donau, was sich vom Rheinangeln/Buhnenangeln warscheinlich nicht wesentlich unterscheiden wird. Sieh dir die Buhnen genau an. Beginne mit den flachen Stellen direkt am Buhnenanfang. Oftmals jagen die Zettis hier nach Jungbrut. Suche Stellen wo sich eine Kehrströmung bildet, bzw wo sich zwei Wasserschichten mischen. Befische Stellen wie Strömungskanten, die sich meistens quer im Halbkreis durch die Buhne ziehen. Probiere es hinter Brückenpfeilern. Wenn möglich, ziehe deine Köder an den Steinpackungen entlang. Bevorzuge wenn möglich kiesigen Grund mit Krautbänken. Vermeide laute Geräusche. Ziehe deine Köder langsam, mit abwechselnden, manchmal ruckartigen Bewegungen durch die beschriebenen Stellen. Frage, wie oben schon erwähnt, andere Angler wo die Zander stehen.
    Wenn das alles nicht hilft, dann komm nach Köln und wir ziehen gemeinsam los um Zander zu fangen.
    Als Köderfisch bevorzuge ich mittlerweile die allseits unbeliebte Grundel. Finde sie des öfteren im Magen von Zandern...Sie bekommt von mir noch ein Stück Styropor eingeflöst, damit sie etwas auftreibend ist, und sich die Krabben und Krebse nicht darüber hermachen...
    Ein schlechter Tag beim Angeln ist besser als ein guter Tag bei der Arbeit...

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Huerther für den nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Petrijünger Avatar von jackycola
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    40595
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    hallo hab quasi fast das selbe problem ich hab seit drei wochen es mit der spinnrute und gummifisch versucht aber mach irgentwas falsch ob wohl ich alles mach was hier in foren berichtet wird, oder auch bei youtube alles abgeklappert..... hmmm will es unbedingt wenn einer aus den raum düsseldorf kommt und mal lust hat mit mir ein paar stunden zu spinnen wäre suppppper..... würde auch biss köln kommen

  10. #8
    Petrijünger Avatar von jackycola
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    40595
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    ich weiss jetzt nicht hundertpro ob das wirklich so ist hab mal gehört das es auch am wetter liegen kann wechselhaftes wetter ist es schwer was am haken zu bekommen, weiss es echt nicht ....ich denke das liegt einfach an der praxis zu grosssen jigkopf mit kleinen gummi oder umgekehrt vielcht auch an der köderfuhrung weiss der geier ....

  11. #9
    Petrijünger Avatar von esox lucius 23
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    94250
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    naj kein zander heißt ja nicht zwangsläufig kein räuber... hecht, barsch und waller gehen ja zum glück, sonst hätte ich meine raubfischruten schon lange in der donau versenkt.

  12. #10
    Allroundschönwetterangler Avatar von Huerther
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    50354
    Alter
    45
    Beiträge
    179
    Abgegebene Danke
    2.979
    Erhielt 894 Danke für 105 Beiträge
    Zitat Zitat von jackycola Beitrag anzeigen
    hallo hab quasi fast das selbe problem ich hab seit drei wochen es mit der spinnrute und gummifisch versucht aber mach irgentwas falsch ob wohl ich alles mach was hier in foren berichtet wird, oder auch bei youtube alles abgeklappert..... hmmm will es unbedingt wenn einer aus den raum düsseldorf kommt und mal lust hat mit mir ein paar stunden zu spinnen wäre suppppper..... würde auch biss köln kommen
    Habe in deinem Profil aber doch Zander gesehen. Also machst Du nichts falsch....
    Bei wärmerem Wetter, so wie jetzt gerade, werden die Zander/Räuber etwas träge. Fressen müssen Sie trotzdem und fangen kannst Du sie immer noch...
    Einfach dranbleiben...
    Ein schlechter Tag beim Angeln ist besser als ein guter Tag bei der Arbeit...

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Huerther für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #11
    Zander -Jürgen Avatar von zanderjuergen
    Registriert seit
    27.10.2009
    Ort
    54329
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    159
    Erhielt 206 Danke für 105 Beiträge
    hallo und petri esox , du sagst, daß du seit ca 15 jahren keine zander fängst
    , unglaublich, entweder bist du der größte pechvogel aller zeiten oder aber ihr habt das gleiche problem wie wir hier früher hatten, es gab so gut wie keine stachelritter, erst nach vernünftiger geplanter besatzmaßnahme konnten wir und können schöne zander fangen, ( sieh meine seite ) ein weiteres problem könnten der fischbestand bei euch sein, z.b. durch nachgewanderte rapfen ( oberflächenräuber ) der in unwahrscheinlich großen schwärmen räubert u den zander den lebensraum streitig macht; mit dem ergebnis, daß der zander abwandet, fangen denn deine kollegen regelmäßig zander oder habt ihr einfach nur einen schwachen bestand. das wäre dann pech und du müßtest dir einen anderen zielfisch suchen, z.b. den wels--- gruß juergen

  15. #12
    Petrijünger Avatar von jackycola
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    40595
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    hi huerther ...im meinen profil die zander hab ich auf toten köderfisch gefangen ...hab es endlich geschaft , einen schönen zander von 60cm auf ein gelben kopyto relax gr 4 erwischt, knallharter biss adrenalin pur, der erster auf gummifisch,

  16. #13
    Petrijünger Avatar von esox lucius 23
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    94250
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

    Cool

    Na ja da ist schon was dran, daß die zander eher dünn gesäht sind es werden aber schon auch regelmäßig welche gefangen, dann aber haupsächlich kapitale klopper. nun ja ich probiers einfach weiter. dann hat man wenigsten immer ein thema über das man diskutieren kann

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen