Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    King of Baby-Catfish
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    67059
    Beiträge
    408
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 354 Danke für 147 Beiträge

    Spinrute gesucht

    Hi all.

    Bei meinem letzten Ausflug hat es meine Shimano Forcemaster AX zerlegt. Naja, dürfte eine recht preiswerte Reparatur sein, da nur die Einlage im Spitzenring kaputt ist.

    Allerdings ist mir die Rute zum Hecht/Zander spinnen zu weich. Hab zwar schon einen 70er Hecht damit gelandet, aber die Köderführung ist eher gefühlslos. Auf Barsche macht sie jedoch echt spass.

    Anyhow. Nun suche ich nach ner 2ten Spinne die nicht so wabbelig ist.
    Ich hab vor damit Blinker, Spinner, GuFis/Twister und Wobbler zu fischen. Gerade beim Jiggen sollte ch im Blank den Grundkontakt gut spüren können (bei der Forcemaster AX leider nicht der fall).

    Sie sollte genug Rückrat haben um kämpferische Hechte zu bändigen und auch mal nen Wels aushalten können (nicht Zielfisch beim spinnen, aber durchaus zu erwartener Beifang).

    Im preislichen Segment sollte die Rute so bis max 30 Euro liegen, natürlich mit SIC Beringung, da ich die Whipleash fische.

    Bitte erspart mir die "Benutz die SuFu" oder sinloses geposte von Links zu irgendwelchen Spinruten die ihr selbst nicht benutzt. Ich möchte Erfahrungswerte. Einsatzgebiet wäre die Oder.

    PS: Tele Ruten sind durchaus auch willkommen. Beim Spinnen bevorzuge _OHNE_ Futteral unterwegs zu sein und da ich Fahradfahrender Angler bin ist ne Tele natürlich ideal - ist aber kein "muss", Steckruten gehen natürlich auch.


    Vielen Dank schon mal und mfg
    Sacid
    Ich release jeden abgeschlagenen Fisch. Ich nehme Lebende Grundeln zum Jiggen, Edelkrebse fürs Texas Rig und lebende Baby-Hechte zum Jerken auf Großhechte.

    PeTA, komm mit mir angeln

    PS: Auf Wels mit Leber? Nah, da kommen Chihuahuas an den Haken!

  2. #2
    Erfahrener Angler Avatar von knuddel161
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    97486
    Alter
    38
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    hallo sacid, welches WG benötigt denn deine neue rute. ichfrage wegen dem, da sie ja universell einsetzen willst und ich nicht die ködergrößen bzw gewicht weiß die du einsetzen magst.

    Gruß knuddel161

  3. #3
    King of Baby-Catfish
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    67059
    Beiträge
    408
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 354 Danke für 147 Beiträge
    Hey knuddel, danke für den Hinweis, hab ich glatt vergessen :P

    Also, beim Jiggen benutz ich normalerweise Jigheads zwischen 17 und 21g + gewicht der GuFis. meine Wobbler sind auch so in der gegend, allerdings will ich mir auch mal ein paar größere Wobbler zulegen....

    Also ich würd mal sagen, nen WG zwischen 15 und 50g sollte ausreichen. Mir ist klar, dass es keine Rute mit exakt diesem WG gibt, also irgendwo muss ich dann schon Kompromisse eingehen :P
    Ich release jeden abgeschlagenen Fisch. Ich nehme Lebende Grundeln zum Jiggen, Edelkrebse fürs Texas Rig und lebende Baby-Hechte zum Jerken auf Großhechte.

    PeTA, komm mit mir angeln

    PS: Auf Wels mit Leber? Nah, da kommen Chihuahuas an den Haken!

  4. #4
    Erfahrener Angler Avatar von knuddel161
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    97486
    Alter
    38
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    hallo sacid, ich weiß du magst zwar keine links geschickt bekommen, aber ich schicke dir mal meine spinnrute die ich seid etwa 1 jahr fische. sie hat zwar ein WG von 30-80gr. aber ich habe damit auch schon problemlos jerks mit 100gr gefischt. bitte verzeihe mir fpr den link...grins, aber bilder sagen mehr als tausend worte.

    http://www.anglerfreizeit.de/xtc/pro...-80g-2-7m.html

  5. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Sacid Beitrag anzeigen
    Hey knuddel, danke für den Hinweis, hab ich glatt vergessen :P

    Also, beim Jiggen benutz ich normalerweise Jigheads zwischen 17 und 21g + gewicht der GuFis. meine Wobbler sind auch so in der gegend, allerdings will ich mir auch mal ein paar größere Wobbler zulegen....

    Also ich würd mal sagen, nen WG zwischen 15 und 50g sollte ausreichen. Mir ist klar, dass es keine Rute mit exakt diesem WG gibt, also irgendwo muss ich dann schon Kompromisse eingehen :P
    Shimano Catana BX Spinning in 240H oder 270H , welche ich selber fische (einige Freunde und Bekannte fischen diese Ruten ebenfalls), kann ich dir guten Gewissens empfehlen, sie liegt mit 20-50g, exakt in deinem gewünschtem Wurfgewichtsbereich!
    Sie wird allerdings auch mit leichteren und schwereren Ködern ohne Probleme fertig.

    http://www.am-angelsport-onlineshop....123-135_x1.htm

    Mit dieser Rute konnte ich schon diverse Hechte in Größen bis über 90cm bezwingen, ebenso macht es aber damit auch Spaß auf Forellen oder Barsche mit Spinnködern zu angeln!
    Sie hat ein sehr starkes Rückgrad, also genügend Reserven, ist aber trotzdem eine feine Rute!

    Keine Sorge, auch ich hasse nix mehr wie lummelige/wabbelige Ruten, das geht gar nicht!

    Meine habe ich bei E-bay für 35€ inklusive Versand geschossen, im Geschäft liegen sie meist bei 50€, siehe auch Link!
    Geändert von Jack the Knife (16.08.2011 um 14:44 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  7. #6
    King of Baby-Catfish
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    67059
    Beiträge
    408
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 354 Danke für 147 Beiträge
    Danke für eure Antworten.

    Und keine sorge Knuddel, ich hab nix gegen Links zu den Ruten, nur wollte ich vermeiden, dass leute einfach Ruten vorstellen die sie vielleicht beim stöbern gefunden haben und keine persönlichen Erfahrungen damit haben :P

    Ich werd mir die Ruten auf jeden fall mal angucken, vielleicht hat mein lokaler Rutendealer die ja sogar auf Lager sodass ich sie mir im Laden mal angucken kann.

    Aber erstmal muss ich überlegen was ich mit meiner Shimano FM AX mache. Ist zwar noch Garantie drauf, da sie erst einige Monate alt ist, aber wahrscheinlich wären die Transportkosten zum Händler Teurer als sie hier im Laden reparieren zu lassen (War ein Internetkauf)

    Anways, Danke und MFG
    Ich release jeden abgeschlagenen Fisch. Ich nehme Lebende Grundeln zum Jiggen, Edelkrebse fürs Texas Rig und lebende Baby-Hechte zum Jerken auf Großhechte.

    PeTA, komm mit mir angeln

    PS: Auf Wels mit Leber? Nah, da kommen Chihuahuas an den Haken!

  8. #7
    King of Baby-Catfish
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    67059
    Beiträge
    408
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 354 Danke für 147 Beiträge
    Na das Nenn ich mal Service!

    Gerade mit dem Händler am Teflon gesprochen. Der kaputte Spitzenring wird über Garantie geregelt. Abholung per GLS und Rücklieferung auf Kosten des Händlers!

    Sowas Nenn ich TOP Service in der "Servicewüste Deutschland"!
    Falls einer Interesse an dem Shop hat: eBay Shop "Der Angler" - 17034 Neubrandenburg
    Ich release jeden abgeschlagenen Fisch. Ich nehme Lebende Grundeln zum Jiggen, Edelkrebse fürs Texas Rig und lebende Baby-Hechte zum Jerken auf Großhechte.

    PeTA, komm mit mir angeln

    PS: Auf Wels mit Leber? Nah, da kommen Chihuahuas an den Haken!

  9. #8
    Diplom Bierologe Avatar von Knaecke
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    85354
    Alter
    33
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge
    Danke übrigens, ich hab mir die Cormoran-Bull-Fighter-X-Spin mal bestellt.
    Preislich kann man glaub ich nichts falsch machen...

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.06.2012
    Ort
    99423
    Alter
    33
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    74
    Erhielt 204 Danke für 12 Beiträge

    Erfahrungen???

    Auch wenn der Thread schon ein Jahr her ist.

    Wie sind denn jetzt Deine Erfahrungen zu der Rute. Bin auch grad am überlegen ob´s die Bullfighter X werden soll. Ist bei Askari grad im Angebot

    Greetz
    Der frühe Vogel fängt den Wurm aber erst die zweite Maus bekommt den Käse...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen