Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ort
    14469
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Karpfen in Brandenburg

    Hiho an alle...

    Wir planen einen 3 Tägigen Ansitz auf Karpfen im Land Brandenburg, da wir hier in Potsdam leider nicht über Nacht sitzen dürfen...

    Somit haben wir etwas Östlich von Berlin ins Auge gefasst, wo wir uns Fischereimarken kaufen können, und das Nachtangeln erlaubt ist, da wir alle keine DAV Mitglieder sind, sondern nur den "kostenpflichtigen" weißen Schein zum Angeln auf Friedfisch haben...

    Nun die Frage, gibts nen See wo´s Sinn macht einen längeren Ansitz zu machen, und auch ausreichend Platz für 3 Bivvie´s ist?!

    Ich will keine Geheimrezepte haben, wie ich an den vorgeschlagenen See´n an die Wasserschweine komme, lediglich Gewässertipps ...


    Danke euch...

  2. #2
    Erfahrener Angler Avatar von knuddel161
    Registriert seit
    30.08.2006
    Ort
    97486
    Alter
    38
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    lehnitzsee in oranienburg ist mein ehemaliges stamm- bzw hausgewässer...sehr guter karpfenbestand mt gewichten bis 15kg

  3. #3
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    hi @E.u.S-MatrixFan

    meine tipps ist zwar kein gewässer tipps sondern eher einige gesetzes tipps

    wenn ich mich jetzt nicht irre dürfen keine DAV Angler auch nicht an DAV gewässer über nacht die angeln im wasser haben...

    auf den schein den ihr euch käuflich erwerben müsst (GELB und pro tag 10€)
    wird draufstehen das ihr von "eine stunde vor und bis eine stunde nach sonnen/ auf- untergang mit 2 friedfisch handanglen, angeln dürft"


    dann habe ich noch eine frage..
    was soll das für ein weisser schein sein ??
    ich habe in meinen angeldokumenten nur ein weissen schein und das ist der Fischereischein A die anderen beiden lappen (DAV mitgliedschaft, Fischereiabgabe) sind bei mir grün.

    ....wo wir uns Fischereimarken kaufen können, und das Nachtangeln erlaubt ist, da wir alle keine DAV Mitglieder sind, sondern nur den "kostenpflichtigen" weißen Schein zum Angeln auf Friedfisch haben...

    mfg. Oli

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ort
    14469
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Na wir haben alle 3 ne fischereiabgabemarke... so das wir auf friedfisch dürfen...

    und man kann ja angelkarten mit nachtangelgenehmigung kaufen...

    tante edit: der weiße schein is nur meine fischereiberechtigung für die Havelgewässer 2011... sorry...

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von vernel
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    14822
    Alter
    32
    Beiträge
    330
    Abgegebene Danke
    95
    Erhielt 146 Danke für 98 Beiträge
    abend

    wenn ich mich jetzt nicht irre dürfen keine DAV Angler auch nicht an DAV gewässer über nacht die angeln im wasser haben...
    bitte nicht son unsinn schreiben, an den meisten davgewässern ist das nachtangeln grundsätzlich erlaubt, gibt auch ausnahmen.


    Gewässerordnung - Ausgabe 2009 (Quelle LAVB.de)

    Ordnung zur Ausübung der Angelfischerei auf den Verbandsgewässern des Landesanglerverbandes Brandenburg e. V.


    6. Nacht- und Eisangeln, Benutzung von Wetterschutzvorrichtungen

    6.1. Nachtangeln

    In der Nacht, d.h. in der Zeit zwischen einer Stunde nach Sonnenuntergang und einer Stunde vor Sonnenaufgang, darf in den Angelgewässern des LAVB, mit Ausnahme der Salmonidengewässer, zu den gleichen Bedingungen geangelt werden, wie am Tage.


    mfg and nice greetz daniel

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    16547
    Beiträge
    848
    Abgegebene Danke
    655
    Erhielt 584 Danke für 277 Beiträge
    aber nicht wenn es auf der tageskarte explizit draufsteht. das tat es bei mir nämlich auch.

  7. #7
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge

    Gewässer sind nicht gleich Gewässerbestimmungen!

    Na, haben wir den Thread wieder mal erfolgreich von den Gewässern zu den Vorschriften abgelenkt????

    Deshalb zur Abwechslung mal wieder ein Karpfengewässer in Brandenburg:
    Kölpinsee bei Milmersdorf (allerdings wenig Angelstellen am Land, vorher beim Fischer anfragen)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen