Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    47447
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Fangplätze für Spinnangler am Rhein

    Hallo zusammen,
    bin auf der Suche nach guten Fangplätzen am Rhein wo man mit der Spinnrute nen Fang landen kann.
    Bin schon etwas länger aus dem Geschäft (seit 10 Jahren und davor auch mehr Karpfenangler und leidenschaftlicher Stipper) und habe jetzt erst mit der Spinnerei angefangen.
    War mit nem Kollegen jetzt einmal im Wendebecken Gelep und am Yachthafen in Krefeld Linn.
    Leider beidemale ohne Feindkontakt da wars an der Ruhr wesentlich besser (einmal da und viel Fisch obwohl nur Barsch).
    Habt ihr Tipps wo es sich im Moment lohnt würden weiter fahren.
    Danke schonmal im Voraus

  2. #2
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Anstatt nach fängigen Plätzen zu verlangen würd ich mir mal an Deiner Stelle Gedanken machen warum ihr so schlecht fangt an den Stellen die von Euch beangelt wurden.
    Kann ja sein das es auch "fängige" Stellen sind aber ihr es einfach nicht draufhabt.

  3. #3
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Ich glaube er will auf wels spinnen,oder?(wallerforum... )
    Dafür würde ich auch,wie bereits im anderen forum erwähnt an den hauptstrom gehen...
    und dann einfach strecke machen,einläufe,kehrströmung,strömungskanten usw sind immer gut,nachts denke ich sind auch die Altarme gut,oder die steinpackungen.
    LG

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    47447
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Anstatt nach fängigen Plätzen zu verlangen würd ich mir mal an Deiner Stelle Gedanken machen warum ihr so schlecht fangt an den Stellen die von Euch beangelt wurden.
    Kann ja sein das es auch "fängige" Stellen sind aber ihr es einfach nicht draufhabt.
    Von "Verlangen" ist hier nicht die Rede, sondern eine Anfrage!!
    Wer sein Wissen nicht Preis geben will brauch es auch nicht machen
    Klar will ich nicht ausschliessen das es an unserer Technik liegt , nur komischerweise in der Ruhr und im Baggersee klappt es.
    @ wolfsbarschfischer: Danke für die Info!
    Naja Waller muss es nicht sein, eher Zander,Hecht oder gute Barsche.

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Wenn vorhanden dann Buhnen abklopfen.
    An Ködern einfach alles probieren.
    Hat bei mir in der Elbe auch ewig gedauert, bis sich Erfolge einstellten.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  6. #6
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Zitat Zitat von waldschrat12 Beitrag anzeigen
    Von "Verlangen" ist hier nicht die Rede, sondern eine Anfrage!!
    Wer sein Wissen nicht Preis geben will brauch es auch nicht machen
    Klar will ich nicht ausschliessen das es an unserer Technik liegt , nur komischerweise in der Ruhr und im Baggersee klappt es.
    @ wolfsbarschfischer: Danke für die Info!
    Naja Waller muss es nicht sein, eher Zander,Hecht oder gute Barsche.

    Bist du doch nicht derjenige,aus dem wallerforum?-weil dort zur gleichen zeit die fast gleiche frage gestellt wurde....
    Naja auf Zander kannste es nachts mit flachlaufenden wobblern versuchen,die an der steinpackung angeboten dürften recht fängig sein(haben mit spinnangler erzählt)
    lg

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    47447
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hmm habe schon alles was mein Sortiment hergibt ausprobiert: Spinner (klein,mittel, Groß, mit und ohne Federn),Drop-Shot,Jig's,Twister und war kurz davor nen Pilker auszupacken um ans andere Ufer zu kommen .
    Werds diese Woche nochmal in Düsseldorf probieren (Lausward,Rheinwiesen)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen