Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von AllrounderXD
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    6971
    Beiträge
    363
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 33 Danke für 31 Beiträge

    Question Problem bei der Boilie-Produktion

    Hallo liebe Petri Kolegen!

    Ich habe ein Problem bei der Boilieherstellung!
    Ich mir eine Baitgun von anaconda zugelegt und habe einen Mammutroller in 10mm. Meine düse auf 10 mm zugeschnitten. der teig lässt sie super mit der Baitgun sprizten aber bei rollen gibt es löcher in den Boilies oder es werden so komische Kissenformen.Das rezept ist vollgendes:

    Exotische Boilies:
    350 g Grieß
    100 g gemahlene Erdnüsse
    100 g Kokosflocken
    100 g Bananenmilch-Pulver
    4 Tüten Vanillezucker
    5 ml Öl
    12 Eier



    Schon mal im Voraus vielen dank!!!!klatsch

  2. #2
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Haste Bilder von den Boilies bzw. kannste welche machen?

    Kann es sein, dass der Teig zu trocken ist?
    Sollte bei 12 Eiern aber nicht sein.....
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Revilo für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfenangler Avatar von AllrounderXD
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    6971
    Beiträge
    363
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 33 Danke für 31 Beiträge
    Vielen Dank für die hilfe Kann leider keine Fotos machen denn sie sind ohne konservierer und darum habe ich sie eingefroren.


    MFG AllrounderXD

  5. #4
    Master of fatal Disaster Avatar von prinz1
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    03172
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 66 Danke für 46 Beiträge
    hallo

    ich glaube, deine auf 10 mm zugeschnittene düse ist zu groß.
    meiner erfahrung nach sollte die öffnung der düse max 9, besser 8 mm sein!
    der boilieteig quillt nach dem austritt aus der düse etwas nach und dann könnte bei dir die boiliewurst schon ca 11 bis 12 mm stark sein.
    das ergibt dann im roller zu viel teig und ne plattgedrückte kissenförmige masse.
    versuchs mal mit ner kleineren düse!
    grüße

    der prinz

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an prinz1 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Karpfenangler Avatar von AllrounderXD
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    6971
    Beiträge
    363
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 33 Danke für 31 Beiträge

    Talking Vielen Dank!!!

    klatschklatschklatschklatschklatschklatschklatsch
    Vielen Dank werde es morgen aus probieren werde es dir sagen ob es geklappt hat

    MFG AllrounderXD

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen