Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hochseeangeln

  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2004
    Ort
    23701
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Hochseeangeln

    Wunderschönes Forum,
    spezi! Könnte von mir sein

    Ich hab auch gleich mal `ne Frage.
    Bin eher ein Teich bzw. See-Angler ...manchmal auch Ostsee (Hornhecht, Scholle, Hering usw.).
    Jetzt wollte ich mal wieder Hochseeangeln gehen (vor ca. 5 Jahren das letzte mal).
    Ich habe auch eine gute Rute für Hochsee und 0.45mm Sehne.
    Kann mir jemand eine gute Rolle empfehlen? (außer Multirollen)

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Hallöchen Matt`n, und willkommen im Forum,

    Zitat Zitat von Matt`n
    Wunderschönes Forum,
    spezi! Könnte von mir sein
    Danke das hört man gerne.

    Zitat Zitat von Matt`n
    Ich hab auch gleich mal `ne Frage.
    Bin eher ein Teich bzw. See-Angler ...manchmal auch Ostsee (Hornhecht, Scholle, Hering usw.).
    Jetzt wollte ich mal wieder Hochseeangeln gehen (vor ca. 5 Jahren das letzte mal).
    Ich habe auch eine gute Rute für Hochsee und 0.45mm Sehne.
    Kann mir jemand eine gute Rolle empfehlen? (außer Multirollen)
    Zum Thema Hochseerollen muss ich leider passen (das erste mal man kann ja als Südschwarzwälder nicht alles wissen...) . Aber es sind ja genügend Petrijünger aus der "Hochsee-Gegend" angemeldet, da müsste evtl. jemand helfen können.

    Schöne Grüße

    Spezi

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2004
    Ort
    99891
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Habe gerade zufällig die ablaufenden eBay-Auktionen unter dem Link in der blauen Zeile am Ende der Forenseite durchgeschaut. Da laufen demnächst zwei Auktionen mit schweren Rollen ab. Vielleicht ist das was für Dich...

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Andre
    Registriert seit
    25.05.2004
    Ort
    14943
    Alter
    39
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 12 Beiträge
    mit sehne zu angelnl würde ich dir nicht raten zu viel verlust von pilkern nehme geflecht 20ziger ist ok

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.03.2004
    Ort
    06905
    Alter
    36
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge
    Bei den meisten Reedereien gibts doch das Geschirr zum ausleihen. Wenn Du nur ein oder zweimal pro Jahr auf See gehst, ist es doch vorerst am besten, das Leihgeschirr zu testen und dann einzukaufen, oder?

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    10625
    Beiträge
    438
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 319 Danke für 154 Beiträge
    Hallo wenn auch spät, will ich Dir doch einen Tip geben. Zum Spinnfischen auf Horhecht und Mefo) würde ich Dir empfehelen eine leichte Rolle mit viel Schnurfassung zu nehmen, da bieten sich viele Rollen an Shimano,Mitchel,Quatum usw. 200m 0,30 - 0,35 sind vollkommend ausreichend, am besten ist eine Rolle mit Frontbremse. Zum Grund beziehungsweise Brandungsangel kommt für mich nur ein Baitrunner der eigendlich fürs long Range angeln auf Karpfen gedacht ist in Frage,auch hier gibt es viele verschiedene Hersteller die anbieten, eine Rolle mit 300m 0,35- 0,45 sollte ausreichen. Gruß Pitti
    Geändert von Pitti (25.02.2006 um 21:21 Uhr)
    Angeln macht Frei!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen