Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    69181
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Post Hilfe für Anfängerraubfischrute

    Hallo liebe Community,

    Ich wollte mir als Anfänger demnächst eine Rute für das Hecht- und Zanderangeln zusammenstellen und kaufen.
    Sie sollte für das Köderfischangeln und Gummiköderangeln geeignet sein.
    Sie sollte allerdings auch nicht zu teuer sein.
    Ich währe für Tipps sehr dankbar.

    Da ich noch Schüler bin und noch nich so viel geld habe , sollte die rute mit rolle nicht mehr als 60-70 € kosten .

    Liebe grüsse und Petri Heil !
    Geändert von Fischhunter97 (29.07.2011 um 16:10 Uhr)

  2. #2
    Hobbyangler Avatar von OstseeDorsch14
    Registriert seit
    20.05.2010
    Ort
    18334
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Ich würde dir empfelen in einen Angelladen zu gehen und dich da beraten zu lassen. So kannst Du selber gut entscheiden was für dich das Richtige ist.

    Ansonsten würde ich dir die DYNO FORCE Pilkrute von Spro empfelen. Sie war meine erste richtige Rute und trotzdem(oder gerade weil) sie eine Pilkrute ist ein Richtiger Allrounder.(Hab ausser 2 bis jetzt alle Hechte mit Pilkruten gefangen.) Du kannst sie eigentlich für fast alles benutzen. Für den Anfang also ideal. Der Preis lag glaube ich so um die 30€.

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    32139
    Beiträge
    134
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 40 Danke für 27 Beiträge
    Also ich an deiner stelle würde in den angeladen gehen ,
    und mich beraten lassen(ruten +rolllen in die hand nehmen).

    Sonst kann ich dir die rute:Quantum Crossguard Spin entpfehlen, und als rolle die blue arc oder die Quantum specialist Q-vex

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Luc97
    Registriert seit
    09.04.2009
    Ort
    63694
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge
    Angelladen ist wirklich das beste.
    Abu Diamond Crest oder so.


  5. #5
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Entschuldigt bitte, aber nun muss ich als Einzelhaendler aus ende anderenBranche auch mal was sagen.
    Und ich versuche immer, den Einzelhandel zu unterstuetzen.

    Der Junge schreibt sein Budget und will was gutes fuer sein Geld. Nun kommen kaum Ratschlaege, sondern immer nur der Spruch: Geh in den Angelladen.
    Bei aller Liebe, aber ich war nun in 5 Lassen und hatte nicht den Eindruck, dass die Beratung gut war. Entweder man hat margen von ueber 200% im Vergleich zum www oder der Verkaeufer gibt sich keine Liehe, wenn man auf " billiges" Material aus ist.

    Entweder man kalkuliert sein Geschaeft ordentlich oder man muss sich nicht wundern, wenn man bestellt....

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    32139
    Beiträge
    134
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 40 Danke für 27 Beiträge
    aber fwmachine
    du gibst ihm doch auch keine tipps ,
    aber kritiesierst andere.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an molo9000 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ich bin " leider" auch erst Anfaenger und habe aus eigenem Interesse den Thread gelesen. Deswegen aergert es mich eben.

    Ich bin wirklich masslos enttaeuscht ueber die Preise der mir bekannten Geschaefte, dass ich sowas hier poste.
    So muss ich mir die Basics aus nem Forum holen. Dafuer sind sie da. Und wenn ich mir mit begrenztem Budget Gedanken machen muss, dann bin ich mir selbst der Naechste. Heisst, dass wenn ich sparen kann, dies auch mache.

    Und hey, mir ist eine gute Beratung auch viel wert- kenne dies ja am eigenen Leib. Nur defakto nicht zu doppelten Preisen.

    Bei Kleinteilen ist der Unterschied nicht wirklich spuerbar. Doch wenn ne Rute im guenstigen Preissegment von 40 auf 23 Euros reduziert immer noch 14 euro ueber dem Versender liegt, laeuft da was falsch.

    Und um einen gut gegenden Angelladen zu haben, braucht man sicherlich keine 1 a, b, oder c Lage, deren Miete man nur mit Wucherpreisen rein spielt. Die Lassen laufen jawohl in erster Linie durch Mundpropaganda.

    Und eines sollte hier mal dem ein oder anderen bewusst sein:

    Lidl gift mit Sicherheit 10 % des Nachwuchses an, der dann auch in Fachgeschaeften Geld laesst.

    Nach dieser Ausschweifung kann ein Mod gerne den Beitrag verschieben.....

  9. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    69181
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Dam Devilstick tele 80 30-80 g 2.10 m und Dam quick shadow 540 FD Frontremsrolle

    Hey habe die oben genannte Rute sowie Rolle im Auge .
    Habt ihr die schonmal gehabt oder kennt die ? Sind die in Ordnung ? lg Fischhunter ! Petri Heil

  10. #9
    Petrijünger Avatar von bkemmoona
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    58644
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 9 Danke für 2 Beiträge

    Quantum Hypercast Pro Zander/ Quantum Crossguard Spin und Quantum Specialist Smart

    Hi,

    nein, ich bekomme aufgrund der Empfehlungen keine Quantum-Provision - schade eigentlich

    DAM hat geile Ruten, aber die Devilstick 80 fände ich gerade für Kunstköder beim Wurfgewicht für zu hoch (oder willst Du Portionsforellen als KöFi anködern). Die ist eher nicht FIsch und nicht Fleisch, also eher nichts, wenn Du es speziell auf Zander und Hecht abgesehen hast. Teleruten sind nicht mein Fall, aber das ist ja eine Geschmacks- und Platzfrage.

    Die Pro Zander ist zwar offiziell eine "Boot"-Rute, aber sie zerfällt nicht zu Staub, wenn man sie an Land benutzt. Sie ist eine gute, schnelle Rute - aufgrund der Kürze (2,10) kannst Du sie auch gut mal für große Barsche verwenden (WG 10-45) oder mal einen Wurm an der Pose baumeln lassen - den Biss siehst Du dann ja eh nicht am Knüppel.

    Die Crossguard ist ca. 10 Euronen teurer (je nach WG), aber da hast Du eine breitere Auswahl an Wurfgewichten (ich würde ~50 empfehlen) und Längen.

    Quantum-Ruten empfohlen, na dann empfehle ich auch mal eine Quantum-Rolle, wobei es bei QUantum nach meiner Erfahrung auch echte Montagsstücke gibt. Die Spezialist Smart finde ich ganz nett für den kaum vorhandenen Preis. Die Shimano Alivio sind zwar auch in der gleichen Preiskategorie, aber die lagen mir eher in der Hand wie Ü-Eierverpackungen - persönlich nicht mein Anspruch an eine Shimano-Rolle (habe sonst mehrere Shimanorollen und finde die toll! ...bevor ich hier gelyncht werde).

    Das mit dem Händler ist tatsächlich zweischneidig. Bei hochwertigem Zeug gehe ich auch immer zum Händler - wenn man aufs Taschengeldle achten muss, kann ich aber auch die Bestellung im Netz gut verstehen. Ich verstehe aber auch die Preise der Händler, denn die Margen müssen da sein alleine um Lagerhaltung zu zahlen - meine Händler haben irgendwie alle keinen Porsche vor der Tür. Ich denke, ein guter Mix aus Händler- und Netzsachen macht immer Sinn.

    Mein Tipp bei wenig Geld: lieber den kleineren Knüppel und die ROlle mit nur 73 Kugellagern kaufen und viel mehr Wert auf die Kleinteile (und die am besten vom Händler - gerade Haken & Co.) legen. Segelpose, Haken, Wobbler, Köfi-Systeme, Schnur, etc.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen! Ansonsten einfach nochmal fragen. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

    Schöne Grüße

    Björn
    "There is a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot"
    Steven Wright

  11. #10
    Hilfsamöbe Avatar von Denny753
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    15754
    Alter
    21
    Beiträge
    315
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 92 Danke für 62 Beiträge
    die devilstick spin 80 habe ich auch....aber in 3m und als steckrute.....und ich bin kein anfänger mehr...ich würde dir raten diese rute zu kaufen....is nen superteil......mit der rute kannst du auch karpfen angeln.......wie in meinem kleinem bildchen zu sehen ist ^^.......

    @bkemmoona
    warum sollte die devilstick zu hohes wg haben ?.......fast alle meine kukös (außer mini-wobbler) lassen sich optimal und sehr weit werfen.....
    Geändert von Denny753 (11.08.2011 um 19:32 Uhr)













  12. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    69181
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Großen Dank Björn ! Ich werde deiner Aussage Folgen

  13. #12
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge
    hi ich habe zwar keine genauen angaben aber mit einer shimano steckrute,bitte nicht teleskop liegst du immer richtig ausserdem achte im angeladen aufsolche angaben,10-30gramm is halt der durchschnitt bei spinnruten, dann 2.00m-hoestens 2.70m achte auch drauf das die angel einen ordentlichen korkgriff hat und das es eine mittlere aktion hat aber dabei sollte das rueckrat etwas steifer sein ,zu weiche ruten sind nicht so gut beim spinnfischen
    Wer Blinker saeht wird nichts ernten wer angeln geht wirds merken

  14. #13
    Petrijünger Avatar von bkemmoona
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    58644
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 9 Danke für 2 Beiträge

    Devilstick

    Hallo Denny,

    ich könnte schwören, gerade schonmal meine Antwort abgeschickt zu haben, aber dann versuche ich nochmal, es zu tippen. Sollte meine Antwort also zweimal erscheinen hoffe ich, dass ich beides mal das Gleiche geschrieben habe

    Na klar, mit der Devilstick kannst Du auch Kunstköder gut und weit werfen und wenn die Rute für Dich passt (was das Bild beweist ), ist die Rute ja auch die richtige für Dich. Ist halt immer schwer, allgemeine Tipps zu geben, auch wenn man den Zielfisch kennt.

    Allerdings hat die Devilstick ein WG von 30-80, d. h. ein paar, gerade für Anfänger spannende Kunstköder fallen (zumindest theoretisch) raus:
    • die schon von Dir erwähnten Mini-Wobbler
    • kleine Gummifische als Fischbrut im Sommer (auf Größe kommt es ja erst im Herbst wieder an )
    • Blinker in Größen < 30 Gramm


    Ich halte die Devilstick daher eher für eine gute Allroundrute in dem Preissegment (was Dein Karpfen auch beweist - immerhin hat sie umgerechnet ~1,75 lbs). Wer fängt, hat Recht

    Schöne Grüße

    Björn
    "There is a fine line between fishing and just standing on the shore like an idiot"
    Steven Wright

  15. #14
    unverschämt höflich
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    15000
    Alter
    45
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge
    die Shimano Vengeance Reihe ist von dem Preis/Leistungsverhältnis top und ist mit der richtigen Combo als solide Allroundrute gut zu gebrauchen. Ob sie Dir aber zusagt, solltest Du im Angelladen überprüfen, sofern Modelle davon vorhanden sind.

  16. #15
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    So, dann moechte ich auch noch einen brauchbaren Tipp abgeben..... ;-)

    Nach laengerer Ueberlegung ist es bei mir eine Balzer Diabolo Spin 6 geworden 25-75 Gramm und 2,40 m.
    60 euro.
    Da mein Kollege ne Balzer Magna hat, konnten wir schoen vergleichen.

    Und ein Angelladen, der sowohl im web als auch vor Ort vertreten ist, habe ich auch gleich gefunden.:-)
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen