Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Hechthunter26
    Gastangler

    Gummifisch für Barsch

    Hi
    Ich habe da mal ne kleine Frage, zum barschangeln mit gufis.
    Also wer von euch würde mit 10cm langen Fin-S shads auf Barsch angeln?
    Ich sehe den als guten Köder weil er schön schlank ist und in echt schönen farben erhältlich ist.
    Also Wer angelt von euch mit den 10cm fin s auf barsch oder wer würde es machen?
    Also Ich freue mich über eure hilfe ;-)

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    29640
    Beiträge
    157
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge
    Für zander perfekt
    Für barsch??
    die giebs doch auch ne nummer kleiner

  3. #3
    Hechthunter26
    Gastangler
    aber nicht in meinem laden
    aber das sind doch blos nen paar cm...
    Man hört doch auch immer davon das selbst kleine barsche große köder vernaschen XD

  4. #4
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    ich würd auch die 7er nehmen! klar werden die barsche auch auf die 10er beissen aber ob du die bisse dann auch verwerten kannst!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  5. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi,

    also für Barsch und auch Forellen benutze ich normalerweise Gummis in der Länge von 3-7,5cm, wobei letzteres echt das Maximum ist.

    Köder mit 10cm und mehr erhöhen beim Barschangeln nur die Fehlbissquote und du ärgerst dich mehr als daß du dich freuen kannst, wobei das Ziel Entspannung und Erhohlung beim Angeln wohl dahin ist.

    Klar kann man auch mit solchen Ködern fangen, ein Kumpel und ich fingen letztens auch Forellen(50cm+) mit 12cm Kopytos, allerdings hatten wir es eigentlich auf Zander und Hechte abgesehen.

    Kauf dir welche im Versandhandel , bei E-bay oder in einem anderen Angelgeschäft.

    10-12cm auf Barsch ist übertrieben und fördert nur die Fehlbissquote!
    "Blos/Nur" ein paar Zentimeter entscheiden oft über Erfolg und Mißerfolg beim Angeln!
    Geändert von Jack the Knife (23.07.2011 um 17:52 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Ich halte 10cm keinesfalls für zu groß für Barsch.
    Will man die Kleinen fangen ok,aber gehts darum Barsche ab 30cm aufwerts zu fangen,ist der Fin S Shad in 10cm völlig in Ordnung!Habe aber auch schon Barsche um die 20cm gefangen die den 10cm Köder voll inhaliert hatten.
    Da bleiben die kleineren zwar seltener hängen,aber für die dickeren ist so ein Gummi absolut kein Problem!
    Ich würde mit dem 10cm Fin-s shad aber nur gezielt auf Barsch angeln,wenn ich mir sicher bin dass größere Barsche vorkommen
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  8. #7
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Meinst du den Fin-s Shad oder den Fin-S Fish???
    Weil du schreibst dass der sehr schlank ist,denke ich dass du eher den Fin-S fish meinst.
    Den mein ich zumindest.Hab das wohl verwechselt.
    Auf jeden Fall fische ich den FIN-S Fish in 4 inch regelmäßig auf die größeren Barsche und es klappt hervoragend.
    Bei dem Fin-s Shad in 10cm bin ich mir da nicht so sicher.Er ist ja schon deutlich dicker!
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  9. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Emsangler291 Beitrag anzeigen
    Meinst du den Fin-s Shad oder den Fin-S Fish???
    Weil du schreibst dass der sehr schlank ist,denke ich dass du eher den Fin-S fish meinst.
    Den mein ich zumindest.Hab das wohl verwechselt.
    Auf jeden Fall fische ich den FIN-S Fish in 4 inch regelmäßig auf die größeren Barsche und es klappt hervoragend.
    Bei dem Fin-s Shad in 10cm bin ich mir da nicht so sicher.Er ist ja schon deutlich dicker!
    Kommt auch auf die Durchschnittsgröße der Barsche an, an den Gewässern, die ich beangle sind Ü30cm-Barsche eine Seltenheit, die meisten, die man fängt haben zwischen 15-20cm Länge, gelegentlich mal um die 25-27cm, deshalb wird auch kleiner gewählt.

    Angelt man an einem Gewässer, wo regelmäßig 30-50cm Barsche gefangen werden, dann sind Köder mit 10cm und mehr gerechtfertigt und helfen die kleineren auszuselektieren.
    Sonst würde ich lieber kleinere verwenden.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Angler 4 Life Avatar von dave040
    Registriert seit
    04.09.2010
    Ort
    3902
    Beiträge
    68
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    Schneid doch im schlimmsten Fall etwas vom Kopf des Köders ab.

    Viel Glück und Petri Heil
    Twitchen die Abwechslung zum Monotonen Spinnfischen

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an dave040 für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen