Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    allroundangler
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    79877
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    hallo liebe angler, ich bin seit einiger zeit in der ukraine u.a. zum angeln. Ich habe super plätze, naturgewässer und zahlreiche fischarten entdeckt. Ich werde leider nicht alles in diesen text schreiben aber bei fragen zu städten, gewässer,... Könnt ihr mich liebendgern fragen. Ich werde euch alles genau beantworten. Es gibt zum beispiel in одеса (odessa) einen riesen see der хаджебей (chadschebej) heisst. Darin wimmelt es nur von karauschen, karpfen und anderen friedfischen. Es gibt auch fischarten von denen ich leider nicht weiss wie sie auf deutsch heissen wie z.b. бичок und пеленгас. Auch am schwarzen meer hatte ich gute erfolge an schönen plätzen. Ich kenne auch noch zahlreiche flussabschnitte, seen, teiche und beangelbare stellen am meer in der ganzen ukraine und auf der halbinsel krim. Bitte meldet euch bei fragen. Ich freue mich. Lg petri heil euer marvusik

    auserdem ist die ukraine 'besonders die krim' ein günstiges und sonniges urlaubsziel mit sandstrand und allem was dazu gehört ein bei bis zu 40 grad für die ganze familie

    die karauschen stehen vorallem auf fliegenmaden, mistwürmer und teig.

    dicke karpfen bekommt man mit mais und gekochter kartoffel an den haken - boilies sind hier nicht besonders beliebt und auch weniger fängig.

    also: ich habe mal im inet gekuckt und den fisch, von dem ich nicht weiss wie er auf deutsch heisst gefunden, da ich mit dem handy on bin kann ich leider keine fotos/links reinstellen aber wär echt cool wenn jemand auf google-bilder ' бычок ' eingeben könnte und dann schreibt wie diese fischart auf deutsch heisst... Danke und petri heil lg marvin
    Geändert von Angelspezialist (21.07.2011 um 13:12 Uhr) Grund: Fünf aufeinanderfolgende Beiträge zusammengeführt. Bitte künftig den "Ändern"-Button benutzen!

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an marvusik für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Gelegenheitsangler
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    12621
    Alter
    22
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    634
    Erhielt 67 Danke für 45 Beiträge
    Der Fisch "бычок" heißt Groppe ^^
    Hat glaub ich noch andere Namen aber das ist einer davon ^^

    Edit:
    Mühlkoppe und Grundel waren das glaub ich

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der mittelgroße Angler für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    allroundangler
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    79877
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    бычок

    petri, vielen dank. Übrigens kenn ich einen platz in der ukr., wo ich bei gutem wetter bis zu 300 davon fange... Allerdings sind sie dort max.15 cm lang lg

  6. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    06800
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    hallo wo genau in odessa sind die angelplätze und kann man dort übernachten gruss jens

  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    10253
    Alter
    61
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 53 Danke für 21 Beiträge

    Bychok

    Hi,
    Bychok und Groppe sehen sich wohl ähnlich, das kann aber nicht der gleiche Fisch sein.
    Erster lebt auch in Russland in Massen in jeder Pfütze und hat geringste Ansprüche. Dagegen ist die Groppe ein vom Aussterben bedrohter Fisch der Forellen- und Äschenregion mit höchsten Ansprüchen an Wasserqualität und Bedarf an hoher Sauerstofkonzentration.
    Ich denke, der Bychok oder auch Rotan ist die marmorierte Grundel.
    Udo 11

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Udo11 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.08.2009
    Ort
    10253
    Alter
    61
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 53 Danke für 21 Beiträge

    bychok

    Hier noch ein interessanter Artikel zu dem Thema: http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...-a-458649.html

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen