Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge

    www.angler-markt.de Ein Erfahrungsbericht!

    Anfang dieses Monats bestellte ich mir bei obengenannten Online-Shop ein paar Artikel. Nix besonderes ein paar Gummiköder, DropShot-Bleie, Haken, Stahlvorfächer, Fluorocarbonschnur und ein Spinner-Wallet. Ich kannte den Shop nicht, für mich war es entscheidend daß alle meine gewünschten Artikel als vorrätig gekennzeichnet waren. Im Infotext las ich die Lieferung dauere 2-5 Werktage ab Eingang der Bestellung. Den Bestellstatus kann man online im Shop abrufen.

    Super dann müßte ich ja meine Bestellung bis spätestens Freitag (08.07.2011) erhalten.

    Am nächsten Tag war mein Kreditkartenkonto belastet. Alles klar, ich sah einer baldigen Lieferung entgegen.

    Nach drei Tagen stand der Bestellstatus meiner Bestellung immer noch auf "noch nicht versendet". Eine Anfrage per Kontaktformular blieb bis heute unbeantwortet. Auf meine telefonische Nachfrage am 07.07.2011 erhielt ich die Antwort man wisse auch nicht so genau, die Lieferung wäre wohl versandt! Der Bestellstatus wie gesagt immer noch auf "noch nicht versendet"!

    Am Montag (11.07.2011) erhielt ich dann ein Paket. Ein Teil meiner Bestellung war da. Kein Lieferschein beiliegend, kein Hinweis auf Teillieferung. 6 Artikel fehlten, 2 waren in der falschen Spezifikation gekommen. Da ich keine Lust auf eine erneute nichtssagende Auskunft am Telefon hatte reklamierte ich die unvollständige Lieferung per E-Mail.
    Keine Reaktion! 3 Tage darauf eine erneute Mail. Am nächsten Abend kam Antwort mit dem lapidaren Wortlaut:"bitte entschuldigen Sie die späte Rückantwort aber wir hatten Probleme mit dem Server. Die Nachlieferung erhalten Sie Anfang nächster Woche mit DPD."

    Gestern erhielt ich dann dieses angekündigte Paket. Meine Bestellung war immer noch nicht vollständig enthalten, keine Reaktion auf die falsch gelieferten Artikel.
    Auf meine erneute Reklamation gibt es erfreuliches zu berichten. Eine Antwort am nächsten Werktag.

    Inhalt: "die Nachlieferung wurde am Freitag mit DPD an Sie versendet"! Lesen die eigentlich die E-Mails die die bekommen?


    Da kam ich mir dann doch ein bißchen veralbert vor!

    Ich harre dann der Dinge, die da kommen und der Antwort auf meine hoffentlich letzte E-Mail an dieses Unternehmen. Ich halte euch auf dem laufenden wie's weitergeht!

     
    Ich kann natürlich nicht ausschließen daß meine Erlebnisse eine absolute Ausnahme darstellen und lediglich bei meiner Bestellung eine absolute Verkettung unglücklicher Umstände auftraten! Aber das wäre dann schon etwas seltsam!

    Meine Empfehlung: Finger weg vom Anglermarkt.de!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  2. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei ...andreas.b... für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin Andreas
    Man,ich glaub ich hab grad ein Decavue(ich hoffe man schreibt das so).Mit meiner Bestellung lief es fast genau so.Bis auf das ich nach 12 Tagen endlich 4 Pakete zusammen hatte für 4 Artikel.Kann auch nur jedem raten,Finger weg!!!Danke das Du das mal publik gemacht hast.
    Gruß und Petri Heil aus Kiel Oli

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderoli für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von buntschuh
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    13187
    Alter
    43
    Beiträge
    226
    Abgegebene Danke
    1.200
    Erhielt 439 Danke für 105 Beiträge
    ich hab jetzt ca. ein dutzend mal meine angelköder über ebay-shops eingekauft. mein eindruck: dort geben sie sich deutlich mehr mühe, weil sie sich sonst die bewertungen versauen. (ich brauche nicht zu erwähnen, dass man sich bei ebay sehr genau die bewertungen ansehen sollte, gerade auch bei powersellern. ich bezahle lieber ein paar euro mehr, wenn der verkäufer top-bewertungen hat, als dass ich hinterher nur scherereien habe.)

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei buntschuh für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    14476
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 89 Danke für 59 Beiträge
    Passt doch zum Angeln.
    Warten,Warten und irgendwann kommt dann die Überraschung.
    Spass beiseite,wenn ich was verkaufe und auch noch eine Lieferzeit angebe dann sollte ich mich schon daran halten und dies auch liefern.
    Solch Handeln trägt sicherlich nicht zur Kundenpflege bei...naja hauptsache erstmal kassieren.
    Früher oder später sind die Händler aber es selbst die zahlen weil ihnen die Kunden weglaufen.
    Ich kauf nur noch im Laden oder Shops denen die Kundenpflege wichtig ist und denen ich vertraue

  8. #5
    Petrijünger Avatar von norfsen
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    49586
    Alter
    32
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 158 Danke für 41 Beiträge
    Na der Name ist mir doch auch noch negativ im Kopf.

    Ich habe vor 2 Monaten Waren im Wert von ca. 100,00 € gekauft. Lt. Online Shop war ALLES lieferbar.
    Bezahlung dank Kreditkarte ging unproblematisch und diese wurde selbstverständlich denkbar schnell belastet.
    Nach einer Auftragsbestätigung auch alles soweit so gut. Nach gut 10 Tagen dachte ich mir dass ich dort mal anrufe. Die wirklich nette Dame am Telefon teilte mir mit dass eine Anglerweste nicht vorrätig sei. Komisch, im Online Shop war dieser immer noch lieferbar. Außerdem, hätte man mich nicht informieren können? Kein Problem, kann ja mal passieren dachte ich mir. Die Weste habe ich einfach eine Nummer kleiner genommen (sie passte sogar tatsächlich). Man teilte mir mit dass die Ware nach 2 Tagen ankommt. Angekommen ist sie nach ca. 8 Tagen.

    Und was sehe ich? Die Ware ist nicht komplett. In dem Lieferschein steht jedoch nichts davon wann ich den Rest erhalte. Und auch hier ist die Ware lt. Online Shop verfügbar. Nach etlichen Emails und wirklich vielen vielen Tagen kam die langerwartete Restlieferung. Ihr könnt euch denken was dann passiert!? Es fehlt ein letzter Artikel, wieder keine Info.

    In einer wirklich langen und bösen Email (Ich hätte sie einfach gerne eingefügt, hätte den Sachverhalt besser geschildert, jedoch nicht mehr verfügbar) stornierte ich den Rest und verlangte unverzüglich die Erstattung des Rechnungsbetrages.
    Das Geld bekam ich daraufhin verhältnismäßig zügig. Eine Antwort a la "Es tut uns leid." oder ähnliches, habe ich nie erhalten.

    Man beachte auch, dass ich ein sehr ruhiger Mensch bin, den nichts so schnell aus der Ruhe bringt. Außerdem kommt es gaaanz selten vor, dass ich mich über Dinge beschweren muss. Aber hier ging es einfach nicht anders.

    Mein Fazit von "www.angler-markt.de":

    Finger Weg. Da bestelle ich doch tatsächlich noch lieber bei Askari.

    gruß norfsen

  9. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei norfsen für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge

    Aktualisierung

    keine Veränderung zu gestern!

    Da ich die E-Mails an diese Firma mit Übermittlungs-Bestätigung und Lesebestätigungsanforderung versendet habe weiß ich zumindest das sie angekommen sind. Eine Lesebestätigung wird wahrscheinlich grundsätzlich nicht gegeben. Auch bei den beantworteten E-Mails kam keine Lesebestätigung vom Anglermarkt!

    Also warte ich weiter auf einen noch nicht gelieferten Artikel und die zwei falsch gelieferten Artikel. Auf mein Angebot in der ersten Reklamation die zwei falsch gelieferten Artikel unfrei zurück zuschicken oder mir einen Paketschein zukommen zu lassen gab es bis jetzt auch noch keine Reaktion. Bilder zum Beleg der Falschlieferung haben sie bekommen.

    Also irgendwie hab ich das Gefühl dass diese Firma ihre Kunden nicht nur schlecht bedient, sondern auch ignoriert sowie sie ihr Geld haben!

    Tröstlich, für mich, dass ich nicht der einzig Dumme bin! Wie gesagt entscheidend für mich war daß alle meine gewünschten Artikel als vorrätig gekennzeichnet waren und bis heute sind!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  11. #7
    Fishing - What else ? Avatar von Barbenangler
    Registriert seit
    21.06.2008
    Ort
    58730
    Beiträge
    652
    Abgegebene Danke
    805
    Erhielt 610 Danke für 239 Beiträge
    Zitat Zitat von ...andreas.b... Beitrag anzeigen
    keine Veränderung zu gestern!

    Da ich die E-Mails an diese Firma mit Übermittlungs-Bestätigung und Lesebestätigungsanforderung versendet habe weiß ich zumindest das sie angekommen sind. Eine Lesebestätigung wird wahrscheinlich grundsätzlich nicht gegeben. Auch bei den beantworteten E-Mails kam keine Lesebestätigung vom Anglermarkt!

    Also warte ich weiter auf einen noch nicht gelieferten Artikel und die zwei falsch gelieferten Artikel. Auf mein Angebot in der ersten Reklamation die zwei falsch gelieferten Artikel unfrei zurück zuschicken oder mir einen Paketschein zukommen zu lassen gab es bis jetzt auch noch keine Reaktion. Bilder zum Beleg der Falschlieferung haben sie bekommen.

    Also irgendwie hab ich das Gefühl dass diese Firma ihre Kunden nicht nur schlecht bedient, sondern auch ignoriert sowie sie ihr Geld haben!

    Tröstlich, für mich, dass ich nicht der einzig Dumme bin! Wie gesagt entscheidend für mich war daß alle meine gewünschten Artikel als vorrätig gekennzeichnet waren und bis heute sind!
    Was für ein Sch...ß !
    Ich wünsche dir noch viel Glück bei der Sache
    Und wie der Angeltag auch endet,
    entscheidend ist, was man erlebt!

    Grüße Alex

  12. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Brassenboy
    Registriert seit
    07.10.2007
    Ort
    14469
    Alter
    24
    Beiträge
    336
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 232 Danke für 111 Beiträge
    Ich denke mal, es könnte jetzt dafür schon ein wenig zu spät sein, aber hol dir das Geld für die falsch gelieferten Artikel und zumindest vom nicht gelieferten zurück. Wirst staunen wie schnell die dich dann kontaktieren.
    ! Que captures a muchas pescas !

    Rechtschreibfehler sind special effects meiner Tastatur und dienen dem endadäinmend der Befölgerunk

    Ich kann auf über 456 Sprachen schweigen!!!

  13. #9
    Petrijünger Avatar von Gobbo
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    82140
    Alter
    31
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 61 Danke für 11 Beiträge
    Hab auch Probleme mit denen die haben mir andere minderwertigere Erdspieße geschickt die auf dem Foto abgebildet waren. Auf dem Foto waren Edelstahlspieße aus einem Stück abgebildet bekommen habe ich billige Blechspieße mit Plastikspitzen die gerne in der Erde stecken bleiben. Auf meine E-mail seit 7 Tagen keine Antwort !

  14. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    00000
    Beiträge
    331
    Abgegebene Danke
    433
    Erhielt 162 Danke für 84 Beiträge
    ....auf dem Bestellformular muss man bei "Firma" grundsätzlich "Anwaltskanzlei für Wirtschafts und Steuerrecht" eintragen ;-) Ihr werdet euch wundern wie kommunikativ die Shops auf einmal sind....

    Ups.... eigentlich ein Geheimtipp ;-)))

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an l889 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge

    Update!

    Nach einem längeren Telefonat am Donnerstag, die haben echt keine Ahnung was sie tun, konnten wir alles klären. Aber es hat mich echt Mühe gekostet denen auseinanderzuklamüsern was wann an mich verschickt wurde und was demzufolge noch offen ist.

    Am Samstag kam das Päckchen. Alles da!

    Aber den Stress mit dem Shop tu ich mir nicht noch mal an!
    Geändert von ...andreas.b... (25.07.2011 um 12:02 Uhr)
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  17. #12
    Rutenwächter
    Registriert seit
    20.05.2010
    Ort
    20253
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 61 Danke für 30 Beiträge
    Hallo andreas b,

    bei diesem Händler habe ich nur einmal bestellt.
    Auch bei mir unvollständige Sendung und falsch gelieferte Artikel.
    Die telefonische Reklamtaion wurde freundlich bearbeitet, erhalten habe ich danach nie etwas.
    Meine Mails wurden erst garnicht beantwortet.
    Wenn es eine unterste Abwertung gibt, hier ist ein Händler, dem man diese verleihen kann.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen