Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge

    Spinnruten der Oberklasse bis 50 Gramm

    Hi,

    ich bin seit langem auf der Suche nach einer neuen Spinnrute.
    Bis dato fische ich eine Berkley Pulse 2,40m 15-50 Gramm Wurfgewicht.

    Mit ihr bin ich auch sehr zufrieden, aber nach 2 1/2 Jahren Dauereinsatz macht sie langsam aber sicher schlapp. Desshalb soll nun etwas langlebiges her.

    Ich habe mich schon seit längerer Zeit auf die Shimano Fireblood 270H eingeschossen, allerdings hatte ich noch nicht die Möglichkeit sie wirklich zu testen. Sprich ob sie eine vergleichbare Härte wie die Pulse hat, etc.

    Hat jemand diese Rute und kann vielleicht mal kurz berichten?

    Zudem hätte ich gerne noch ein paar andere Anregungen:

    Meine Anforderungen sind:

    -Wurfgewicht ca. von 15-50 Gramm
    -Wenn möglich 2,40m - nicht länger als max. 2,70m
    -Es sollte eine relativ "harte" Rute sein
    -Preis egal

    Ich bin auf eure Vorschläge gespannt

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    48163
    Alter
    22
    Beiträge
    568
    Abgegebene Danke
    194
    Erhielt 259 Danke für 148 Beiträge
    Hallo
    ich kann die nichts zu der rute sagen und ander mitglieder wohl auch nicht
    und ich grad dieses video gesehen habe bei bissclips (guck einfach durch biss es bei sportex ankommt http://www.bissclips.tv/bissclips-tv...2011-2640.html

    eventuel könnte es dir weiterhelflfen, ist zwar nicht das was du suchst aber besser als gar keine antwort zu bekommen

  3. #3
    Jagdt mit Erbsenpistole Avatar von MadMax576
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    57614
    Beiträge
    618
    Abgegebene Danke
    295
    Erhielt 503 Danke für 210 Beiträge
    http://www.angelcenter-kassel.de/ack...sort=3d&page=1
    wenn du die chanche hast schau dir die mal an, ich habe bisher nur gutes über sie gehört und wenn cih die chanche habe werde ich die auf jeden fall auch mal begrabbeln.

  4. #4
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Preis egal?
    Dann dieses hier.
    Ultimativ.
    http://www.angler-oase.de/index.html..._adrenalin.htm
    Gruss Armin

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtfreund Beitrag anzeigen
    Hallo
    ich kann die nichts zu der rute sagen und ander mitglieder wohl auch nicht
    und ich grad dieses video gesehen habe bei bissclips (guck einfach durch biss es bei sportex ankommt http://www.bissclips.tv/bissclips-tv...2011-2640.html

    eventuel könnte es dir weiterhelflfen, ist zwar nicht das was du suchst aber besser als gar keine antwort zu bekommen

    Hi,

    danke hört sich interessant an, werde ich mir mal genauer anschauen

    @Harzer

    Danke nein, die Blechpeitsche schon aus Prinzip nicht

  6. #6
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi reaper,

    wenn du dich in Richtung High End Ausrüstung bewegst, dann laß die Stangenruten im Laden. Nimm dir einen Tag Zeit und besuche einen gut sortierten Rutenbaushop.
    Dort kannst du dir nicht nur die Blanks nach Farbe, Wg und Aktion aussuchen, sondern dich auch über "Kleinigkeiten" wie die Beringung, Art und Farbe der Wicklungen, den Typ des Rollenhalters usw. informieren. Leider ist es so, dass bei Massenware irgendein Detail nicht so ist, wie man es gerne hätte. Da der Preis keine Rolle spielt , bist du dort am Besten aufgehoben. Dafür bekommst du dann eine Rute, an der du unter Umständen ein Leben lang deine Freude hast. Und wenn du willst, steht dann noch "reaper" drauf...

    Gruß Thorsten

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Thunfisch für den nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Bekommst Du von Skyblade auch wenn Du möchtest.
    Wird dann warscheinlich aber geringfügig teurer.
    Gruss Armin

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    @Thunfisch

    Hast du einen bestimmten Laden im Kopf?

  10. #9
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi reaper,

    natürlich kenne ich zwei "Läden" von denen ich weiß, dass man dort gut beraten wird und die auch Ruten aufbauen. Ich habe das Glück, dass ein guter Freund von mir "rutenbauverrückt" ist und ich so ebenfalls da reingerutscht bin. Seit dem fische ich nur noch mit Selbstgebauten und rate mal warum...

    Das Wichtigste ist, dass du genau weißt, was du willst. Dafür musst du aber erstmal wissen, was es alles gibt und du musst mit Menschen sprechen, die sich auskennen und deine Wünsche in Material übersetzen können. Das geht nur von Angesicht zu Angesicht, deshalb der Tip mit den Rutenbauläden. Hier mein Lieblingsshop - solltest du den Weg in den Süden auf dich nehmen, nimm dir Zeit. Der Chef teilt seine jahrzehntelange Erfahrung gerne mit seinen Kunden.

    http://www.karl-bartsch.de/

    Und hier noch was Bekannteres:

    http://www.cmw-angeln.de/angelgeraet...-angelgeraete/

    In beiden Fällen würde ich im Vorfeld grob meine Wünsche schildern und dann einen Termin vor Ort ausmachen. Du wirst sehen, es lohnt sich - erst recht, wenn die Rute zu einer bestimmten Rolle passen soll!

    Gruß Thorsten

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    1.326
    Abgegebene Danke
    713
    Erhielt 1.984 Danke für 478 Beiträge
    Danke Thorsten.
    Ich denke extra bis da runter zu fahren und da wird man nicht drum rumkommen ist es mir ehrlich gesagt zu weit. Trotzdem danke!

    Ich war eben im Angelladen meines Vertauens und dann der erste Schock:
    Die Fireblood wird schon seit längerem garnicht mehr produziert - alles nur noch Restbestände.

    Dann hab ich Ihm mal meine Vorstellungen gesagt und nach ca. einer Stunde Beratung kamen dann 2 Ruten und 2 Rollen in die engere Wahl:

    Ruten:

    -Pezon&Michel Gunki HI S-H 2,40m 10-40 Gramm
    -Shimano Antares 21S BMH 2,10m 10-50 Gramm

    Rollen:

    -Shimano Twin Power FC
    -Shimano Stradic FC

    Ich hatte alles in der Hand und bin im großen und ganze auch zufrieden, allerdings stört mich bei der Antares der Rollenhalter ganz gewaltig.
    Er sieht aus wie aus ganz billigem Plastik und fühlt sich auch genauso an - an einer 190€ Rute?!


    Hat jemand diese Rollen und Ruten schonmal gefischt und kann etwas drüber sagen?

  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    80000
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    TiBoron, mehr sag ich nicht!

  14. #12
    Vollblutangler Avatar von -Forellenspezi-
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    40723
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 91 Danke für 31 Beiträge
    Da dir der Preis egal ist würde ich mich mal
    bei German Tackle informieren die Handgefertigte Ruten für um die 300 je nach Materlialien und sonder Wünschen bauen.
    Mit den Ruten wurden schon hechte mit ü15kg gefangen.
    Haben meinich auch eine Lebenslange Garanti.

    MfG -Forellenspezi-
    MfG
    Torben
    Petri an alle !

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an -Forellenspezi- für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von delhoven
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    41540
    Alter
    34
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 330 Danke für 113 Beiträge
    Die Fireblood ist schon was geiles, die ist halt nicht so hart wie ne Blackstream / Shotgun oder die Skeletor, hat aber verstellbare Gewichte im Griff und ne übertrieben geile Aktion, was hälst denn von der Abu Fantasista die ist schön hart, bietet dennoch gute Aktion hat nen Skeletor Holo Grip und die gibts in zig Varianten.

    Achso Fireblood Transportrohr in Carbon ist schon schwer zu schlagen

    Eben ne Fantasista +Stella 3000 ausm Lager geholt, ich kann nur sagen: "Fett" :D

    Achso, die Fireblood gibts vielleicht noch 2-3x in neu im Handel, die ist nicht mehr in Produktion und absolout schwer zu bekommen, habe vor kurzem die letzte für mich verfügbare verkauft (210€) und ab da war auch nix mehr zu holen.

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an delhoven für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen