Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    14798
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Mit welchem Gerät und Montage angelt ihr auf Zander?

    Hey Leute
    will jetz hauptsächlich nur noch auf zander angeln und wollte euch mal fragen wie ihr da so angelt
    zur zeit habe ich nur eine rute auf pose aber ich hol mir noch 2 zum grundangeln...

    was für sehne verwendet ihr? was für rollen(freilauf etz)? evtl kann mir so noch jemand paar tipps geben auf was ich achten muss usw

    wie baut ihr eure posenmontagen und was ist am besten auf grund ?
    wäre euch sehr dankbar für tipps und tricks und evtl hilfen

    mfg tommy

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von PsYCoDeLiC
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    33659
    Alter
    33
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge
    Hallo Tommy,

    ich fische auf Grund immer mit totem Köderfisch,
    den ich entweder direkt an der Schwanzwurzel anködere oder auch mal komplett aufziehe, so das der haken zwischen den Augen rauskommt.
    Du solltest vielleicht schauen das du eine freilaufrolle benutzt oder aber zumindest den Bügel auflässt und etwas einhängst.
    Die Zander lassen beim kleinsten Widerstand los.

    Bei der Posenmontage würde ich ebenfalls an der Schwanzwurzel anködern,
    je nach größe dann auch mal mit ein oder zwei Drillingen.

    Bisher habe ich immer nur Einzelhaken der größe 4 oder 6 benutzt.
    Das Vorfach würde ich je nach Hechtbestand mit einer geflochtenen tauschen.

    Wenn du noch fragen hast, frag ruhig

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Wenn du die Suchfunktion benutzt, findest du reichlich Stoff zu diesem Thema.

    Gruß
    Frank

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    14798
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    was benutz du für sehne ? monofile oder geflochtene??
    ich hab gelesen das geflochtene eher auf große distanzen gut sein soll!
    was benutz du für haken ich habe jetz karpfenhaken verschiedene größen und wollte als vorfach noch flexonit nehmen

    wenn ich auf drilling angel da den fisch auch an der schwanzwurzel anködern?

    wenn ich auf pose angel wie angel ich da am besten auf grund oder kurz über grund ?hatte gestern mal kurz über grund probiert hatte auch nen biss aber leider nicht rausbekommen

    wenn ich die grundruten fertig habe wie mach ich das dann?
    kann ich anti tangle booms benutzen oder ist das eher schlecht? und wie baut ihr das sonst so auf?hab da auch was vom tiroler hölzl gelesen das man damit auch angeln kann...


    mfg tommy

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    06502
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ich muss aber auch dazu sagen wenn der fisch hunger hat und will, dann bekommst du ihn auch
    ich weiss noch wo ich angefangen hatt habe ich ein köfi mit weitwurfblei auf der schnur und geschlossenen bügel angeboten, glöckchen an der ruten spitze und schnur auf spannung und hatte nen zander!

    das soll heissen wie man es macht oder auch nicht kann alles zum erfolg führen.

    in diesem sinne hin ansitzen und lernen, angeln ist nunmal gedult und nicht ich kaufe mir ne zandermontage und fange zander

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    14798
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ja ich werde das mal probieren
    wie sieht es mit den köderfischen aus kann ich da auch barsche nehmen oder eher net?

    dann werd ich morgen mal wieder was probieren

    danke für die hilfe jungs
    achso angelt wer von euch mit bissanzeiger und swinger?

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von PsYCoDeLiC
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    33659
    Alter
    33
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge
    Barsche sind sogar der TOP-Köder schlechthin.
    Was auch sehr gut geht ist, den Köfi ganz aufziehen und mit Grundmontage zupfen. Auch mal die eingelegten Lauben (aus dem Glas) probieren.

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2011
    Ort
    14798
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Alles klar probier ich mal wenn ihr auf grund angelt hebt ihr den köder vom grund (mit styropor oder so)? oder lasst ihr den auf grund liegen ?

  9. #9
    Raubfisch-lover
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    48324
    Beiträge
    150
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 25 Danke für 22 Beiträge
    Registriert seit: 17.07.2011
    Land: Deutschland
    PLZ: 14798
    Beiträge: 4
    Bei anderen bedankt: 0 Mal
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Mit welchem Gerät und Montage angelt ihr auf Zander?

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hey Leute
    will jetz hauptsächlich nur noch auf zander angeln und wollte euch mal fragen wie ihr da so angelt
    zur zeit habe ich nur eine rute auf pose aber ich hol mir noch 2 zum grundangeln...

    was für sehne verwendet ihr? was für rollen(freilauf etz)? evtl kann mir so noch jemand paar tipps geben auf was ich achten muss usw

    wie baut ihr eure posenmontagen und was ist am besten auf grund ?
    wäre euch sehr dankbar für tipps und tricks und evtl hilfen

    mfg tommy

    also freilauf ist eigentlcih beim zanderangeln nicht nötig , denn du kannst die schnur auch einklemmen o.ä.
    posenmontage einfach ganz normal , pose (größe kommt auf köder an) blei , wirbel und vorfach .
    die vorfach schnur sollte eine monofile sein , da der zander vorsichtig ist!!!
    auf grund klappt immer gut eine tirolerhölzchen montage mit fischfetzen oder köderfisch.
    hoffe ich konnte dir bisschen helfen
    lg
    xbrowerserx

  10. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    19395
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
    Das Vorfach würde ich je nach Hechtbestand mit einer geflochtenen tauschen.

    Hallo,
    das sehe ich ein wenig anders. Geflochtene als Vorfach bei gutem Hechtbestand geht garnicht. Die Schnur scheuert sich an den scharfen Zähnen durch und du hast keine Chance den Fisch zu landen. Die Erfahrung musste ich leider auch schon machen.
    Alternativ wären Hart Mono oder Flourcarbon.

    Pikeguide

    Zanderangeln auf dem Plauer See: www.angeln-in-plau-am-see.de

  11. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Mit welchem Gerät und Montage angelt ihr auf Zander?
    leichte Laufposenmontage, auch wenn der Köder auf Grund liegt.
    Bügel der Rolle bleibt offen, als Rute eine mit 2lbs
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo,
    bei Hechtgefahr nehme ich gern Flexonit.
    Mein Gerät und Montage bestehen aus Feeder-Rute, Freilaufrolle, Mono-Schnur.
    Vorfach entweder geflochten oder eben Flexonit daran ein System aus zwei kleinen Drillingen. Als Beschwerung hat sich das Tiroler Hölzl bestens bewährt.
    Gruß Gessi

  13. #13
    Petrijünger Avatar von CioX
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    09127
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 10 Danke für 3 Beiträge
    Bei mir geht auch immer klassisch mit totem Köderfisch auf Grund.
    Meistens Gründlinge um die 7cm ohne Styropor, mit Ködernadel Vorfach mit 1er Haken und zum Maul rausschauend.

    Benutze dazu eine relativ Steife Rute, 3m und bis 75gr Wurfgewicht.
    Rolle: Shimano Exage RC - derzeit noch mit Mono-Schnur, aber die geflochtene macht natürlich das Anhauen einfacher.

    Rolle auf und Schnur mit kleinem Stein fixieren, sodass Wind, Wellen ö.ä. nicht unaufhörlich schnur nehmen.

    Somit fängt man auch mal so ein schönes 85cm Exemplar ;-)

    Geändert von CioX (24.07.2011 um 18:43 Uhr)

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei CioX für den nützlichen Beitrag:


  15. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Zitat Zitat von CioX Beitrag anzeigen
    Bei mir geht auch immer klassisch mit totem Köderfisch auf Grund.
    Meistens Gründlinge um die 7cm ohne Styropor, mit Ködernadel Vorfach mit 1er Haken und zum Maul rausschauend.

    Benutze dazu eine relativ Steife Rute, 3m und bis 75gr Wurfgewicht.
    Rolle: Shimano Exage RC - derzeit noch mit Mono-Schnur, aber die geflochtene macht natürlich das Anhauen einfacher.

    Rolle auf und Schnur mit kleinem Stein fixieren, sodass Wind, Wellen ö.ä. nicht unaufhörlich schnur nehmen.

    ´nen Abend,
    nur zur Erinnerung für alle Brandenburger Angler: bei uns ist der Gründling ganzjährig geschützt (DAV-Gewässer).
    Gruß Gessi

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gessi für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Tramper
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    67287
    Beiträge
    145
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 167 Danke für 89 Beiträge
    Mit welchem Gerät und Montage angelt ihr auf Zander?


    Hotte90…meine erste Frage wäre:

    Wo angelst Du auf Zander, Fluss oder See…also Fließgewässer oder Stehendes…?

    Die dazu gehörenden Montagen, Rute. Taktik …etc… unterscheiden sich da z.T. deutlich voneinander!
    Catch & decide for yourself...

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tramper für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen