Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.03.2011
    Ort
    30982
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 35 Danke für 7 Beiträge

    Was können diese schwarzen Pocken sein?

    hab mal ne frage und zwar fange ich bei uns im altarm häufig rutaugen die mit schwarzen pocken oder pickeln befallen sind
    es sind nicht alle aber doch so einige
    ich habe mal gegoogelt und könnte es vieleicht "
    Metazerkarienbefall "


    sein?
    sollte ich es dem vorstand melden oder wie gehe ich hier vor?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fettflosse87 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger Avatar von Fisch*Freak
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    88400
    Alter
    19
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Ich weiß zwar auch nicht was es ist,
    würde aber auf jedem Fall dem Vorstand bescheid sagen!!!
    So hab ich es zumindest in der Fischerprüfung gelernt!
    Also nichts wie hin zum vorstand!

  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    14476
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    48
    Erhielt 89 Danke für 59 Beiträge
    Gesund sieht das nicht aus

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    123456
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 423 Danke für 143 Beiträge
    Hallo,

    Der Fisch ist an der sogenannten Schwarzfleckenkrankheit erkrankt.
    Verursacher sind Saugwürmer.
    Diese haben in der Regel 3 Zwischenwirte. Als ersten meist Wasserschnecken, dann Fische und Geschlechtsreif werden die Würmer in der Regel in Wasservögeln.

    Im Fisch kapseln sich die Larven dann ein und bilden die sogenannten Metazerkarien. Das sind die sichtbaren schwarzen Punkte.
    Wird der Fisch von einem Wasservogel gefressen, kann der Wurm seine Entwicklung abschließen.

    Der Fisch kann bedenkenlos gegessen werden, leider isst das Auge aber mit, nicht sehr appetitlich.

    Melden solltest du die Beobachtung auf jeden Fall.

    Winde

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Winde für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.03.2011
    Ort
    30982
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 35 Danke für 7 Beiträge
    Vielen dank für die antworten ich werde es dem Vorstand melden und die Sache weiter beobachten

    Was könnte man dagegen tun oder gibt es nichts was hilft?

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen