Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    78351
    Beiträge
    272
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 214 Danke für 99 Beiträge

    Paternoster Montage

    Hallo Zusammen,

    mich beschäftigt gerade eine Frage was das Paternoster angeht.

    Es soll ja eine relativ erfolgreiche Montage sein!

    Nun ich frage mich aber wie es bei dieser Montage mit dem Wiederstand aussieht den der Fisch spürt? Da das Blei ja fest mit der Montage verbunden ist und kein Durchlaufblei ist, müsste der Fisch es ja beim Biss mit sich ziehen und durch den entstehenden Wiederstand doch eigentlich misstrauisch werden!?
    Bei allen anderen Grundangeltechniken schaut man ja auch besonders darauf das es einen reibungslosen Schnurabzug durchs Blei geben kann.

    Doch wie sieht es hier nun aus!?

    Hier eine Abbildung einer Paternoster Montage

    http://www.raubfische.de/Senioren.htm

    Wäre freundlich wenn Ihr mir hier eine Erklärung, Erleuterung geben könntet!

    Liebe Grüße,
    Josef

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Josef87 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Nunja, ich versuch es mal zu erläutern...


    In den letzten 30- 40Jahren sind Hechte, bedingt durch ihre Stufe in der Evolution, nicht schlauer geworden . Was also vor 30Jahren funktioniert hat, hat auch heute noch seine Gültigkeit.

    Was richtig ist, ist dass es heute feinere und listigere Montagen gibt...das wäre aber n anderes Thema.


    Grüße

  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    78351
    Beiträge
    272
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 214 Danke für 99 Beiträge
    Okay, das heißt also es ist im grunde egal ob ich mit festen Blei fische oder mit Laufblei, wenn es den Hechten eh egal ist?

    Oder geht man mit der Paternoster Montage eben einen Kompromiss ein, man kann den Köder z.B. besser präsentieren, doch für vorsichtige Hechte ist das nichts?

    Mir geht es eben darum den eigentlichen Vorteil einer solchen Montage zu verstehen!

    Danke,
    Josef

  5. #4
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Vorteil? Wenn du intensiv auf Hechte fischt, Standplätze kennst und auf die Pose nicht verzichten willst bleibt die Montage exakt am Platz!

    Kompromiss? Gehst du bei jeder Montage ein, es gibt Fische die fressen bevorzugt vom Grund und andere widerum jagen bevorzugt lebendige oder taumelnde Fische!


    Alles hat also so seine Vor- und Nachteile...was genau paßt bekommt man nur über nen Versuch heraus.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen