Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    06369
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Wisst Ihr, wo man hier die besten Chancen auf Fänge hat?

    Hi leute,
    Ich habe heute einen wunderschönen See gefunden, der aber leider relativ weit weg ist und ich nur wenig Zeit habe, dort die besten Stellen herauszusuchen, und wo man die besten Chancen habe. Wie ihr sehen könnt sind dort womöglich viele gute Stellen. Die Fänge, die ich gerne erzielen möchte ist Aal, wäre aber auch nicht schlecht, wenn es Hecht oder so wär. Also was meint ihr...Wo sind die besten Stellen, wo man den Köder platzieren sollte?
    Hier die Bilder:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Allrounder Avatar von Death-Storm
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    30827
    Alter
    26
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 46 Danke für 25 Beiträge
    Die Ecke Rechts bei den Seerosen sind doch sehr gut aus. Es bietet Verstecke und dunkle Passagen die der Aal ja sehr mag

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    06369
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ja dachte ich auch schon, aber gibt es noch mehrere gute stellen auf Aal?

  4. #4
    Im Swimbaitfieber Avatar von fishingfreak
    Registriert seit
    15.06.2010
    Ort
    13156
    Beiträge
    170
    Abgegebene Danke
    81
    Erhielt 109 Danke für 69 Beiträge
    Schöner Steinbruch,

    besserer wären unterwasser Aufnahmen, dann könnte man dir sofort helfen

    mach doch mal ein paar Angaben zur durchschnittlichen und max. Tiefe,
    steht viel Holz oder Kraut unter Wasser?


    Die Stelle mit den Seerosen finde ich gar nichtmal so ansprechend, das ist für jedermann der da hin kommt die erste Anlaufstelle. Interessanter sind für mich die ganzen Bäume an den Steilufern die mit Ihren Blattwerk für Schatten sorgen, wo Insekten ins Wasser fallen und somit Anziehungspunkt für Kleinfische sind.
    Daher würde ich in sowohl auf Hecht als auch auf Aal einen Köfi an der Posenmontage so nah wie möglich an den überhängenden Bäume platzieren.
    Geändert von fishingfreak (07.07.2011 um 09:27 Uhr)

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von pizza123
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    04741
    Alter
    18
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 199 Danke für 34 Beiträge
    hey,
    mich würde mal interessieren wie der steinbruch überhaupt heist und wekche fische drine sind

    lg julius
    Bismarck war auch nur ein Hering :D

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    06369
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    naja also zu der wassertiefe kann ich nicht viel sagen aber ich denke mal, dass er nicht gerade flach sein wird....am einen ufer geht es mit sand erstmal weit ins wasser und wird immer tiefer,teilweise wird er vllt so um die 3m oder so sein... ich habe auch versucht mich an der anderen seite an der felswand langzuschleichen und da war das wasser an dem steilhang sofort tief und relativ trüb.
    naja die beschaffenheit ist eher so dass am rand eher viel kraut ist und sonst eigentlich nur sand...naja ich war bisher nur einmal da und kann halt dazu noch nicht soviel aussagen...

    noch dazu was der name von dem see ist: weiß ich auch nicht, da ist zwar ein dav-schild aber man kann die schrift kaum noch erkennen. Man sieht nur ansätze des dav-zeichens...sorry

    wie findet ihr die kleine bucht im ersten bild? das ist mir nämlich besonders aufgefallen weil dort viel kraut und bäume im wasser sind ...

  7. #7
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    lass doch einfach deine aal-rute zuhause und schnapp dir deine spinnrute und lauf 2-3 um den see rum... du wirst deine hechte fangen. ufer ist optimal.
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  8. #8
    Süßwasser Spezi Avatar von AustroPetri
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    2333
    Alter
    28
    Beiträge
    1.274
    Abgegebene Danke
    2.193
    Erhielt 1.246 Danke für 485 Beiträge
    Die Kante vor den Seerosen suchen und dort Fischfetzen auslegen...

    Kannst ja eine Rute wo anders positionieren...
    Nach dem angeln ist vor dem angeln!!!

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    06369
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Würdet ihr mit Pose oder grundblei angeln? Weil ich sonst immer am Fluss angele und dadurch an grundblei gewöhnt bin. Letztendlich wäre es doch auch egal weil der Köder ja eh auf Grund liegen muss oder? Und den Fischfetzen würde ich nur so in 1m tiefe anbieten...

  10. #10
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Geiler See, darfste dort überhaupt fischen, weil du ja schreibst dass du ihn so gefunden hättest. Ich würd einfach mit Tauwurm und/oder Köfi einfach reinhauen, schöne Stelle suchen wo du die Sachen gut aufbauen kannst und fertig. Bei uns ist das auch so, die Stellen die so super aussehen, wie überhängende Büsche und lange Stränge von Büschen, nix, die bste Stelle ist einfach ein größerer Platz wo man die Sachen gut aufbauen kann und dann einfach grade rein. Da fängt man am besten, jedenfalls bei uns. Ich setzt mich nichtmehr irgendwo hin, wo es scheinbar gut aussieht, drängel mich dafür auf den kleinsten Platz und durch Büsche, nene da setz ich mich lieber auf nen großen Platz wo man gut aufbauen kann und angel da.

  11. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    06369
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Naja das ist für mich eher nebensächlich ... Ich will eher sichergehen dass ich was fange

  12. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von pizza123
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    04741
    Alter
    18
    Beiträge
    147
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 199 Danke für 34 Beiträge
    du musst aber auch die gewässernummer wissen ambesten erkundigst du dich mal in deinem verein
    Bismarck war auch nur ein Hering :D

  13. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2011
    Ort
    58509
    Alter
    56
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 58 Danke für 40 Beiträge
    Also ich halte es für sehr Unseriös,Infomationen über ein Gewässer zu geben,das ich nur von Bildern kenne.Man weiss nichts über die gegebenheiten(Strömungsverhältnisse,Besatz,Wassert iefe u.s.w.).
    Da muss man sich schon die Mühe machen und bei der Befischung seine Erfahrungen sammeln.
    Nur so kann man herraus finden was-wo-wie man am besten fängt.

    Gruß Angelpeder

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelpeder für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    06369
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Und was meint ihr? Viele angeln ja mit Pose aber ich angele ja eigentlich nur am Fluss und bin deswegen an einfache grundbleimontage gewohnt... Ist nicht beider das selbe??? Weil ja der Köder letztendlich ja eh auf Grund liegen muss.....
    Geändert von Kochy (07.07.2011 um 20:32 Uhr)

  16. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    06369
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Weiß keiner eine Antwort?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen