Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.867
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ94 Neuweiher bei Wiesenfelden

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    EDEKA Max Hofbauer
    Falkensteinerstraße
    94344 Wiesenfelden
    Tel. 09966 / 1580

    Josef Schineis
    Siedlungsstraße 16
    94344 Wiesenfelden
    Tel. 09966 / 319

    Johann Baumgartner
    Wirtsstraße 8
    94344 Heilbrunn
    Tel. 09966 / 215

    Fischereiverein Wiesenfelden e.V.
    1. Vorst.: Bronold Jakob
    Höhenberg 28
    94344 Wiesenfelden
    Tel. 09966 / 540
    Internet: www.fischereiverein-wiesenfelden.de


    Trüber See im Landkreis Straubing-Bogen

    bei Wiesenfelden - bewirtschaftet vom Fischereiverein Wiesenfelden e.V..


    Größe: ca. 12,5 ha

    Durchschn. Tiefe: ca. 1,5-2m

    Bestimmungen:
    Tages-, Wochen-, Monats- und Jahreskarten erhältlich.
    Raubfischangeln ab 01.05..
    Blinkern oder andere Kunstköder erst ab 01.07. erlaubt.
    Karpfenfischen ab Spätherbst verboten aufgrund des Neubesatzes.

    Hauptfischarten:
    Kapitale Karpfen, Schleien, Brassen, Graskarpfen, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)



    Geändert von FM Henry (15.11.2012 um 17:20 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Huber Andreas
    Gastangler
    Hallo, so wer will etwas über den Neuweiher erfahren
    Also ich hatte dieses jahr eine jahreskarte und kann euch ein paar tipps geben wenn ihr welche braucht
    vielleicht wollt ihr ja ein paar gute raubfischstellen wissen oder den besten köder erfahren

    Also ich kann euch tipps geben

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.10.2007
    Ort
    93059
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo Andreas!
    ich sollte erstmal folgende Dinge wissen:
    Wie weit ist denn der Tümpel etwa von Regensburg entfernt?
    Wieviel kostet die TK bzw. JK?
    Ist viel los am See oder ist es dort eher ruhig?
    Ist Nachtangeln erlaubt? Wie siehts mit Zelten aus?
    Wie große Karpfen kann man fangen? Wie große Hechte?
    Was kannst du mir sonst noch so interessantes berichten?
    liebe Grüße Simon

  4. #4
    Huber Andreas
    Gastangler
    sorry das ich vergessen hab nachzusehen ob jemand geantwortet hat

    von regensburg hab ich keine ahnung schätze mal 30 km oder so

    tk 10 euro

    jahreskarte 125 euro

    also allein ist man selten am weiher meist ist man zu 2 bzw 3

    nachtangeln verboten zelten glaub ich darf man

    karpfen kan man ca. bis 20 pfund fangen

    nach meinen erfahrungen

    viele kleinere karpfen mit 5 pfund

    aber auch oft welche mit 15 pfund

    hecht gibt es viele so um die 65 cm

    aber auch große mit bis zu 1 meter

    im frühjahr sind die chancen auf karpfen gesonders gut

    blinkern auf hecht erst aber herbst

    ist aber ziemlich erfolgreich

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen