Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1
    Esoxjüngling Avatar von Dark4Bashr
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    87730
    Alter
    22
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Was hat es mit en Kugellagern auf sich?

    Hey,
    Ich bin kurz davor mir eine Rolle zuzulegen aber ich habe gemerkt, dass es eine sehr grosse Auswahl gibt was die Kugellager anbelangt... Da es welche mit 3,5 oder sogar mehr gibt wie viel sind für eine gute rolle notwendig und was sagen die kugellager aus?
    danke
    markus

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Dark4Bashr Beitrag anzeigen
    Hey,
    Ich bin kurz davor mir eine Rolle zuzulegen aber ich habe gemerkt, dass es eine sehr grosse Auswahl gibt was die Kugellager anbelangt... Da es welche mit 3,5 oder sogar mehr gibt wie viel sind für eine gute rolle notwendig und was sagen die kugellager aus?
    danke
    markus
    Leider garnichts.Theoretisch reichen zwei.Eins am Anfang&eins am Ende der Achse.
    Auch erfährst du nichts über die Breite der KL.Sehr wichtig ist ebenfalls eine steife Achse.Dort wo nämlich die Spulenachse das letzte Kugellager verläßt...ist es vorbei mit der Führung.

    Mein Tipp: schreibe einfach wo du sie einsetzen möchtest.Dann sollte man dir Modelle empfehlen können.
    Wichtig auch der Preisrahmen.Dann noch,Gelegenheitsangler oder öfters am Wasser?

    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Koalabaer für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Esoxjüngling Avatar von Dark4Bashr
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    87730
    Alter
    22
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    also,
    ich mach jetzt dann den schein und werde dann wöchentl an die iller zum angeln gehn. Im allgemeinen sollte die rolle eine allroundrolle sein...

    Gruß
    Daniel

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Hast du denn schon eine Angel? wenn ja welche?

    ich würde dir eine Freilaufrolle empfehlen damit kann man schön auf Grund und mit Pose fischen es ist wichtig das die Rolle zu deiner angel passt du suchst deine schuhe ja auch am ende nach der Größe raus oder nicht?

  6. #5
    Raubfisch-lover
    Registriert seit
    23.05.2011
    Ort
    48324
    Beiträge
    150
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 25 Danke für 22 Beiträge
    hi
    ich weis nicht genau ob es stimmt aber ich meinen um so mehr kuggellager , um so leichter ist es zu kurbeln.
    lg
    xbrowerserx

  7. #6
    Esoxjüngling Avatar von Dark4Bashr
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    87730
    Alter
    22
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Nein hab ich noch nicht,
    aber ich kauf mir warscheinlich die DAM Super Natural 60...
    oder vll, die devilstick spin 80
    was fürn Wurfgewicht ist ok? 30-60`?

    gruss

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Wie willst du denn fischen mit pose auf grund oder blinkern wobblern etc...

  9. #8
    Angeljunkie Avatar von AndyW
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    71577
    Alter
    46
    Beiträge
    399
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 272 Danke für 146 Beiträge
    Zitat Zitat von Dark4Bashr Beitrag anzeigen
    Hey,
    Ich bin kurz davor mir eine Rolle zuzulegen aber ich habe gemerkt, dass es eine sehr grosse Auswahl gibt was die Kugellager anbelangt... Da es welche mit 3,5 oder sogar mehr gibt wie viel sind für eine gute rolle notwendig und was sagen die kugellager aus?
    danke
    markus
    was sagen denn die KL aus? Wer kennt sich da aus?
    Petri,
    Andy
    ich bin bekennender Angeljunkie

  10. #9
    Esoxjüngling Avatar von Dark4Bashr
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    87730
    Alter
    22
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    ich will möglichst mit einer rute alles machen...

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Die kugellager bringen das die rolle mit weniger aufwand läuft und so länger halt die meisten meinen aber das 4 Kugellager locker ausreichen...

    Ich würde dir eine Teleskoprute empfehlen sie ist handlich so ca 3 Meter aufwärts lang du kannst sie auf Grund legen und stöpseln ich würde dir noch eine Freilaufrolle empfehlen damit du mehr potenzial auf dem Grund nutzen kannst...

    ich habe mir erst vor 3 wochen oder so eine gekauft super das Teil!

    klein passt in meinen Rucksack mega viel spaß beim Fischen und die 'H'echte sind verrückt danach :D 2 x einer aus blei gebissen 3 auf meinen stöpsel 1 ist auf Mais reingefallen und 1 auf Maden ^^...

    Ne Teleskoprute ist gut zum anfangen meiner meinung nach ansonste kauf dir ne Feederrute allerdings sind die nur dazu gemacht am Grund zu fischen und da kann stundenlang mal nix gehen ^^....

    Ne Raubfischangel habe ich auch kannst du dir auch kaufen wenn du viel auf Raubfisch gehen willst allerdings ist das dann sehr aktives fischen immer rein und rausziehen das mal 2 stunden machen ^^ aber es lohnt sich und macht dann mega spaß wenn du nen hecht oder anderes am Haken hast.. ich rate dir zum 1.

    Gruß

  12. #11
    Esoxjüngling Avatar von Dark4Bashr
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    87730
    Alter
    22
    Beiträge
    44
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    ok könnt ihr mir mal rollen nennen die ihr mir empfehlen würdet?
    ich hab die fbi 7pi im auge was sag ihr zu der...

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    kommt auf die Rute an die du willst...


    Diese Rolle würde ich dir eher empfehlen guck hinten der kleine bügel freilauf um am Grund auf Karpfen zu gehen...

    Man muss den Freilauf ja nicht benutzen aber es ist praktisch wenn du merkst das ein fische beißt kann er schnur abziehen dann kurbelst du 3-5 runden dann schnappt der freilaufschalter zu und du kannst anhauen =)


    die rute wo du da angepeilt hast ist was zum spinnfischen auf Barsch Zander Hecht würde ich sagen...

  14. #13
    Petrijünger Avatar von Ivori
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    27755
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 24 Danke für 17 Beiträge
    Also wenn du 3bis5 mal kurbeln mußt bevor der Freilauf ausgeschaltet ist würde ich die Rolle mal zur Reperatur bringen.

    MFG

  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Ivori ich weiß es etz nicht genau das war nur mal so daher gesagt und die rolle ist gesund weil sie erst n paar wochen alt ist und einwandfrei funzt...

  16. #15
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von AndyW Beitrag anzeigen
    was sagen denn die KL aus? Wer kennt sich da aus?
    Mit der ganzen Mechanik kenn ich mich auch nicht wirklich aus. Um die Rollen regelmäßig zu warten,reicht aber der Wissensstand. Mit den Kugellagern läuft die Rolle halt leichter. Die Achse und die Kurbel sind in der Regel kugelgelagert,wo genau die anderen stecken oder ob da einfach mehrere ineinander stecken,weiß ich nicht.

    Wenn man mal guckt wieviel KL bewährte ,auch "höherpreisigere",Rollenmodelle haben,dann kann man gerne hinterfragen wie sinnvoll platziert und hochwertig bzw. minderwertig 10 KL in einer billigrolle sind. Schlecht sind viele KL sicher nicht,aber als primäres Kaufkriterium würde ich es nicht ansehen.
    MfG Lorenz

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen