Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge

    Elbe bei Dresden "bezwingen"

    Ich brauche jetzt mal wieder eure Hilfe.
    Ich möchte mich nächste Woche mit der Elbe in Dresden anlegen
    Ich werde bei der Carolabrücke an der Synagoge fischen und meine Frage ist nun wie und wo ich das am besten anstelle und wie ich gute Spots in der Elbe finde und somit auch die Zander.

    Heute habe ich mir das Iron Clow Gummifischsortiement gekauft zusammen mit speziellen Stand-Up Jiggköpfen von Fox Range. Hinzu kamen noch 2 gebundene "Angst-Drilling-Systheme". Auch liegen Wobbler in allen Farben und Formen und Tauchtiefen bereit.

    Wie soll ich nun vorgehen.? Wo werden jetzt die Zander stehen, auf was werden sie beißen wollen.? Worauf gilt es zu achten.?
    Viele viele Fragen die ich habe an euch und die ihr mir hoffentlich beantworten könnt...

    Ich wollte so 1 Stunde vor Sonnenuntergang bis 1-1 Stunden nach Sonnenuntergang angeln.

    Als Zielfische habe ich mit Hecht( gibt es die noch in der Elbe, habe da viel schlechtes gehört...sonst bräuchte ich ja kein Stahlvorfach...), Zander und vllt auch den ein oder anderen Barsch gesetzt ( wie sieht es mit demBarschbestand in der Elbe aus.?) und vllt verirrt sich ja auch noch ein Rapfen an meine Köder....wer weiß was Beutespektrum scheint jedenfalls groß zu sein und ich hoffe ihr könnt mir Tipp"s geben wie ich die Elbe bezwingen kann

    Danke

    Tim

  2. #2
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Hi Tim,

    geh an die Elbe such dir 'ne Stelle aus die dir vielversprechend aussieht und häng 'nen Köder rein der dir vielversprechend scheint. Wenn's nix bringt - wechsel die Stelle und/oder den Köder!

    Wenn du Info's über dein favorisierten Zielfisch brauchst, schaust du hier im Forum oder unter: http://www.zander-angeln.com/. Aber es wird dir niemand sagen können, wo in der nächsten woche in der Elbe bei Dresden der Zander steht und um welche Stunde er auf welchen Köder geht! Das, lieber Tim, wirst du wohl selbst herausfinden müssen!

    edit sagt: Info über Hecht gibt's hier und hier
    Geändert von ...andreas.b... (01.07.2011 um 14:29 Uhr)
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  3. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei ...andreas.b... für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    O.K Danke schoneinmal.
    Mir geht es aber auch darum das ich beruhigt weiß das das Gebiet dort auch Zander beherbergt und ich nicht aussichtslos meine Gummi"s bade...das wäre ja blöd.

    Ich denke mal diese Hundewiese dort am Elbufer ist nicht schlecht die geht recht flach rein und fällt irgendwann ja auch mal ab . Dort sind tagsüber immer Hunde drin und das Wasser ist somit aufgewühlt...Nachts müssten sich da eigentlich ein paar Kleinfische einfinden denen auch die Zander folgen. So die Theorie...

    Auf der anderen Elbseite liegen die Fähren und Schiffe aber dort kann man leider nicht angeln da man an den hohen Spundwänden den Fang nicht rausbekommt und auserdem ist die Hängergefahr bei den ganzen Tauen im und unter Wasser enorm hoch

    Laut Maps habe ich wohl einen Hafen bei mir in der Nähe (Kartoffelhafen) leider habe ich diesen noch nie gesehen von der Brücke aus und werde ihn warscheinlich einmal suchen müssen nächste Woche...dort müssten ja eigentlich auch Barsch und Hecht sein...

    Mensch das beste ist wirkich ich geh los und probier einfach mal nur habe ich jetzt 6 verschiedene Gummifisch-Farben und weiß nicht mit welche in dort angeln soll...in meinen Heimatgewässern ist das alles nicht das Problem da weiß ich was die 2 - 3 besten Farben sind...gibt"s das in der Elbe auch so ungefähr....zumindest ob hell oder dunkel.?


    mfg
    Tim

  5. #4
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von Siermann Beitrag anzeigen
    ... 6 verschiedene Gummifisch-Farben und weiß nicht mit welche in dort angeln soll...
    auch da kann dir geholfen werden: Farben sehen unter Wasser - Überlegungen zur Köderauswahl
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Und selbst wenn Hund Wasser aufwühlen, bzw den Grund, heißt das noch lange nicht das dort mehr Futter ist...
    Elbe ist ja schließlich ein Fluss!

    In dem Fall heißt es einfach probieren!!!

    MfG Micha

  7. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Also gibt es leider keine Anhaltspunkte für mich wie und wo ich es anfangen kann.?
    Ich hab nur das bedenken weil ich ein Einsteiger (Umsteiger von Hecht auf Zander) ins Zanderangeln bin das ich schnell den Mut verliere wenn ich vllt. die ganze Woche nicht einen einzigen Biss bekomme =(

    Deswegen wollte ich so viele Anregungen und Tipp"s wie möglich haben...


    mfg
    Tim

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Auf jeden Fall die Köderführung ändern...

    MfG Micha

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Siermann Beitrag anzeigen
    Also gibt es leider keine Anhaltspunkte für mich wie und wo ich es anfangen kann.?
    Ich hab nur das bedenken weil ich ein Einsteiger (Umsteiger von Hecht auf Zander) ins Zanderangeln bin das ich schnell den Mut verliere wenn ich vllt. die ganze Woche nicht einen einzigen Biss bekomme =(

    Deswegen wollte ich so viele Anregungen und Tipp"s wie möglich haben...


    mfg
    Tim
    Die habe ich zu 100derten bekommen, gefangen habe ich bis zum heutigen Tag, keinen einzigen Zander.
    Die Elbe ist eine Klasse für sich.
    Und wenn du schon nach einer Woche den Mut verlierst....bei mir sind es nun 6 Jahre
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  10. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Was.?
    6 jahre ohne Erfolg beim Spinnfischen in der Elbe.?
    Wo angelst du den.? Auch in DD.?

    mfg

  11. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Siermann Beitrag anzeigen
    Was.?
    6 jahre ohne Erfolg beim Spinnfischen in der Elbe.?
    Wo angelst du den.? Auch in DD.?

    mfg
    Ne ne, wir reden hier von Zander.
    Den anderen Kram hatte ich schon am Haken, oder an Land.
    Schreib mal Daniel 1984 an, der angelt dort. ( Dresden )
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Was fängste den sonst so beim Spinnfischen.?


    mfg
    Tim

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Siermann Beitrag anzeigen
    Was fängste den sonst so beim Spinnfischen.?


    mfg
    Tim
    Döbel, Hecht, Wels....1 Barsch
    Am besten lief bei mir bisher der Hecht und Döbel.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  15. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    24.09.2008
    Ort
    02
    Alter
    24
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    168
    Erhielt 334 Danke für 167 Beiträge
    Auch nicht schlecht

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen