Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Karpfen oder was?

    Hi Leute,

    ich habe heute nen 43 cm großen fisch gefangen es ist ein rüssler hat 2 Barteln und viele große schuppen aber ist es ein karpfen denn karpfen haben ja meines wissens nach 4 Barteln er war auch ziemlich schlank also nicht so dick wie ein normaler karpen ich bin bissle verwirrt ich habe den Karpfen meinem Opa geschenkt und meinen Ipod für ein Foto nicht dabei gehabt leider...

    weiß einer von euch was es sein könnte...

    Gruß

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    36124
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
    hat der fisch überall schuppen oder nur ein paar?
    und auf welchen köder hast du ihn gefangen?
    und was wolltest du eig. fangen?

    die fragen erleichtern es uns ein wenig ;-)
    Geändert von :KarpfenKönig: (30.06.2011 um 23:00 Uhr)

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Er hatte überall schuppen abgeflogene waren so 1 cm breit

    ich hab ihn auf wurm gefangen n paar meter vom Steg entfernt es ist definitiv ein friedfisch er erinnert mich ein bisschen an eine Barbe von der Körperform her allerdings gibt es in diesem Weiher keine Barben und das Maul wäre auch unpassend....

    Also 1 Merkmal gibt es noch aber ich weiß nicht ob das nur 1 Verletzung ist...

    er hat eine kleine flosse als rückenflosse dan war eben nichts auf dem rücken und dann ne längere flosse aufm buckel...

    er hat meiner meinung nach kurz vorm rausziehen gebissen praktisch direkt wo ich hochgezogen habe ich hab nähmlich nur mit ner plastikspule gefischt mit nem haken vorne dran weil ich eine angel auf grund draußen hatte... du weißt schon sowas wo die ganze schnur 200 meter drauf ist da hab ich halt wirbel haken und blei draufgebunden...

    eigentlich wollte ich mir n paar barsche fangen hatte auch einige aber iwann hab ich dann weiter rausgeworfen also nicht mehr am Ufer gefischt dann ist er drangegangen...

    das ganze jahr kein karpfen erwischt und dann einen ohne angel....

    und jetzt weiß ich net mal wirklich was es ist
    :0

  4. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Könnte eine Kreuzung/Hybrid aus Karpfen und Karausche/Giebel gewesen sein, diese besitzen meist zwei Barteln, während Karpfen 4 und Karauschen keine haben.

    Ohne Fotos bleibt jeder Tipp und Hinweiß nicht mehr als eine reine Spekulation!
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    dann muss es sone mischung gewesen sein... er war eher dünn gebaut und nicht hochrückig oder so aber ja wahrscheinlich ne mischung ich wüsste auch nicht was für ein fisch das sein könnte nächstes mal mach ich foto -..-

  6. #6
    Meeresangler Avatar von Schoxx
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    57078
    Alter
    24
    Beiträge
    753
    Abgegebene Danke
    491
    Erhielt 432 Danke für 151 Beiträge
    Kann es sein, dass man die beiden kürzeren Barteln einfach kaum sieht?
    Ansonsten fiele mir da nämlich kein Fisch ein, der passen würde.
    Wäre super, wenn du die Fragen von KarpfenKönig noch beantwortest. Das wäre hilfreich.

    Aber wenn es ein Rüssler ist, wirds jawohl ein Friedfisch gewesen sein.

    Mit Foto wäre das ganze einfach aber so ist es ein wenig schwierig zu beurteilen.

    Ich würde aber so einfach mal auf Schleie tippen.
    2 Barteln hat sie, sie ist nicht ganz so wuchtig wie ein Karpfen, hat durchgehend Schuppen, die jedoch eigentlich nicht besonders groß sein sollten.

    LG,
    Andreas
    Errare humanum est in errore perseverare stultum.
    In diesem Sinne bleibt friedlich.

  7. #7
    Meeresangler Avatar von Schoxx
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    57078
    Alter
    24
    Beiträge
    753
    Abgegebene Danke
    491
    Erhielt 432 Danke für 151 Beiträge
    Huch. Ihr seid zu schnell gewesen mit den folgenden Texten
    Errare humanum est in errore perseverare stultum.
    In diesem Sinne bleibt friedlich.

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    Mit Schleie liegst du daneben sry =P das weiß ich sicher ^^ wir haben viele schleien in unserem privat weiher und die sehen anders aus das weiß ich ^^

    Leute jetzt hab ichs schaut mal die flossen von oben sehen genauso aus wie bei meinen vielleicht waren 2 von den barteln einfach nicht sogut ausgeprägt das ich sie sehen konnte aber zieht euch das bild rein genau wie ich die rückenflossen von oben beschrieben habe...

    http://kuche.net/images/schuppenkarpfen.jpg

  9. #9
    Meeresangler Avatar von Schoxx
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    57078
    Alter
    24
    Beiträge
    753
    Abgegebene Danke
    491
    Erhielt 432 Danke für 151 Beiträge
    Das ist ein normaler Schuppenkarpfen. ôo
    Du meintest es wäre kein Karpfen gewesen.
    Errare humanum est in errore perseverare stultum.
    In diesem Sinne bleibt friedlich.

  10. #10
    Meeresangler Avatar von Schoxx
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    57078
    Alter
    24
    Beiträge
    753
    Abgegebene Danke
    491
    Erhielt 432 Danke für 151 Beiträge
    Wenns nur 2 Barteln hatte wird Jack the Knife recht haben. Es handelt sich um einen Hybriden. Karauschen werden ohnehin häufig mit Schuppis verwechselt und eine Kreuzung zwischen beiden kann schonmal verwirrung stiften.
    Errare humanum est in errore perseverare stultum.
    In diesem Sinne bleibt friedlich.

  11. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    ja von der form her wie ich sie normal kenne...

    aber wenn ich mir denke das ich vielleicht 2 barteln übersehen habe schaut mein fisch genauso aus wie der da... vor allem von den rückenflossen her halt...

  12. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    ja ich weiß weil er so untypisch aussah und ich anscheinend 2 barteln übersehen habe aber die rückenflossen passen genau wie bei dem bild...

  13. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    85114
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge
    ja ich weiß weil er für nen karpfen meiner meinung nach bissle untypisch aussah aber die rückenflossen passen so gut zu dem Bild...


    iwie hatte grad mein browser nen hänger dachte die nachrichten wurden nicht gesendet...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen