Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge

    Wieder zog es mich ans Wasser

    Sonntag Abend zog ich los und kehrte heute zurück. Was soll ich sagen, es wurde zur Geduldsprobe
    Schon in der ersten Nacht brach ein Unwetter los, macht ja eigentlich nichts, man ist ja gewappnet
    Aber nicht jeden Tag...Regen, Wind, Gewitter, Sturm
    Die Fische verhielten sich auch so, mit der Beisslaune.
    Jedenfalls nach 54 Stunden warten, kam der erste Fisch ans Band. Kein schlechter, 80cm und etwas über 20 Pfund.
    Freitag konnte ich dann noch 2 zum Biss überreden, dass wars dann auch schon mit Fänge.

    Hier die drei Sprotten






    Mein Angelwetter bestand aus Regen, Sturm, sonnigen Abschnitten...im ständigem Wechsel. Dagegen war das Aprilwetter schöner.

    Hier ein paar Bilder davon;










    In den sonnigen Abschnitten schnappte ich mir die Cam und schoss einige Bildchen von den Tierchen.
    Ist jedoch wie im richtigen Leben, wird sie wirklich gebraucht.....liegt sie im Zelt
    Neben mir brüteten Blässhühner, sie erblickten in der Zeit von Montag Nachmittag bis Mittwoch Vormittag das Licht der Welt. Insgesamt waren es 4 Küken und sie bekamen von mir auch Namen Montag 1, Montag 2, Dienstag und Nästhäkchen Mittwoch.

    Hier einige Fotos der kleinen und Elterntiere;






    Blässhunkücken "Mittwoch" erkennt man sofort, ist das kleinste.
    Dann gab es wieder den schwimmenden Mähdrescher.
    Mir ist unbegreiflich, was der/die Bisamratte mit so viel "günem" will. Die padelte nur hin und her und kam jedes mal so zurück;





    Ans Wasser kamen noch
    - 2 Rehe
    - 1 Rehbock
    - 1 Katze
    - 6 Fischerbrecher
    - 1 Schwan und weiss der Teufel was noch alles.

    Das war's mal wieder von mir. Meine kläglichen Versuche auf Raubfisch...möchte ich nicht weiter beschreiben. Alle Bisse versemmelt
    gut waren ja nur 2 Bisse
    Allen noch viel Spass am Wasser, besseres Wetter und immer Geduld haben.
    Ich musste ja auch 54 Stunden bis zum ersten Biss warten
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.


  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von grundi
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    15377
    Alter
    30
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    382
    Erhielt 261 Danke für 73 Beiträge
    Schöne Fotos und zwei tolle Fische, der Schuppi ist ja sehr gut genährt!!!
    Petri!!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an grundi für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Andy34
    Registriert seit
    04.10.2009
    Ort
    39365
    Beiträge
    24
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Schöne Fotos wenn man da nicht lust bekommt zu Angeln dann weiss ich auch nicht.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andy34 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Schuppi2002
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    54296
    Alter
    55
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    2.513
    Erhielt 564 Danke für 167 Beiträge
    Glückwunsch zu den Karpfen , aber noch eine Frage was sind Fischverbrecher ?
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Sonntag Abend zog ich los und kehrte heute zurück. Was soll ich sagen, es wurde zur Geduldsprobe
    Schon in der ersten Nacht brach ein Unwetter los, macht ja eigentlich nichts, man ist ja gewappnet
    Aber nicht jeden Tag...Regen, Wind, Gewitter, Sturm
    Die Fische verhielten sich auch so, mit der Beisslaune.
    Jedenfalls nach 54 Stunden warten, kam der erste Fisch ans Band. Kein schlechter, 80cm und etwas über 20 Pfund.
    Freitag konnte ich dann noch 2 zum Biss überreden, dass wars dann auch schon mit Fänge.

    Hier die drei Sprotten






    Mein Angelwetter bestand aus Regen, Sturm, sonnigen Abschnitten...im ständigem Wechsel. Dagegen war das Aprilwetter schöner.

    Hier ein paar Bilder davon;










    In den sonnigen Abschnitten schnappte ich mir die Cam und schoss einige Bildchen von den Tierchen.
    Ist jedoch wie im richtigen Leben, wird sie wirklich gebraucht.....liegt sie im Zelt
    Neben mir brüteten Blässhühner, sie erblickten in der Zeit von Montag Nachmittag bis Mittwoch Vormittag das Licht der Welt. Insgesamt waren es 4 Küken und sie bekamen von mir auch Namen Montag 1, Montag 2, Dienstag und Nästhäkchen Mittwoch.

    Hier einige Fotos der kleinen und Elterntiere;






    Blässhunkücken "Mittwoch" erkennt man sofort, ist das kleinste.
    Dann gab es wieder den schwimmenden Mähdrescher.
    Mir ist unbegreiflich, was der/die Bisamratte mit so viel "günem" will. Die padelte nur hin und her und kam jedes mal so zurück;





    Ans Wasser kamen noch
    - 2 Rehe
    - 1 Rehbock
    - 1 Katze
    - 6 Fischerbrecher
    - 1 Schwan und weiss der Teufel was noch alles.

    Das war's mal wieder von mir. Meine kläglichen Versuche auf Raubfisch...möchte ich nicht weiter beschreiben. Alle Bisse versemmelt
    gut waren ja nur 2 Bisse
    Allen noch viel Spass am Wasser, besseres Wetter und immer Geduld haben.
    Ich musste ja auch 54 Stunden bis zum ersten Biss warten

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Schuppi2002 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    aber noch eine Frage was sind Fischverbrecher ?
    Lies noch einmal, ist ohne "v" geschrieben
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  9. #6
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Lies noch einmal, ist ohne "v" geschrieben
    Ich weis auch dann noch nicht,was es bedeuten soll
    Könntest du mich mal aufklären?,...
    NO RISK NO FUN !!!

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an forellenangler97 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von forellenangler97 Beitrag anzeigen
    Ich weis auch dann noch nicht,was es bedeuten soll
    Könntest du mich mal aufklären?,...
    Na Fischreiher, ihr steht aber auch auf der Leitung.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  12. #8
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    Klasse Bericht mein Freund....wird aber auch Zeit da ich schon lange nichts mehr von Dir gehört habe...
    was soll man sagen nur die Harten kommen in den Garten ...auch wenn das Wetter sich nicht von der besten Seite gezeigt hat was solls bei schönem Wetter kan jeder angeln.Danke für den und weiterhin stramme Schnüre.
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dirk Gärtner für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Dirk Gärtner Beitrag anzeigen
    Klasse Bericht mein Freund....wird aber auch Zeit da ich schon lange nichts mehr von Dir gehört habe...
    was soll man sagen nur die Harten kommen in den Garten ...auch wenn das Wetter sich nicht von der besten Seite gezeigt hat was solls bei schönem Wetter kan jeder angeln.Danke für den und weiterhin stramme Schnüre.
    Kann nicht sein, mein letzter Bericht war am 14. Mai
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  15. #10
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Petri Spaik!

    Schöne Bildchen haste gemacht!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Trout 1985 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Petri Heil Spaik, ja echt super Karpfen.
    Gruß J.H.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an J.Hecht. für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Raubfischangler Avatar von Aalschreck
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    37269
    Alter
    42
    Beiträge
    703
    Abgegebene Danke
    666
    Erhielt 1.479 Danke für 380 Beiträge
    Hallo.

    Na da hast Du doch viel Petri Heil gehabt. Und der Rest der Bilder ist doch auch nicht von schlechten Eltern. Tolle Naturerlebnisse.

    MfG
    Markus
    Aalschreck
    Ich wünsche Dir/Euch immer eine KRUMME RUTE, DICKE FISCHE und viel PETRI HEIL!!!



  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aalschreck für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    Petri! bei solch einem wetter macht angeln gleich doppelt spass....
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an DropShotTrooper für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #14
    Torsten1
    Gastangler
    Schöner Bericht Bernd.
    Auch wenn die Bedingungen teilweise hart waren hast du den breiten Blick am Gewässer nicht verloren.
    Ansonsten, wer sieht den Regen schon Mal waagerecht und hört auf die innere Uhr entgegen allen Gepflogenheiten doch noch die Zusatzheringe mitzunehmen.
    Fisch gab es nach Ausdauer auch noch.
    Unterm Strich ein nicht alltägliches Erlebnis.
    Nach Schilderung am Tel. und lesen des Berichtes kann ich das Erlebnis bestens nachvollziehen.

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Torsten1 für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    und hört auf die innere Uhr entgegen allen Gepflogenheiten doch noch die Zusatzheringe mitzunehmen
    Mein Glück gewesen, dass "Kaffeezelt" würde ich heute noch suchen.

    Fisch gab es nach Ausdauer auch noch.
    Stimmt, gebe aber zu.....meine Geduld und Ausdauer wurden bis auf's äußerste getestet

    bei solch einem wetter macht angeln gleich doppelt spass
    Nicht wirklich, du kannst noch so aufpassen...die Nässe ist irgendwann doch im Zelt, Schlafsack, Klamotten usw... alles wird klamm

    Unterm Strich ein nicht alltägliches Erlebnis.
    Au ja, dass war es
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen