Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Petrijünger Avatar von teen fischer
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    82284
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 56 Danke für 28 Beiträge

    Was haltet ihr von diesem Zelt?

    Servus,
    Ich brauche ein leichtes Zelt fürs Nachtangeln, das ich auch auf einem Steg aufbauen kann. Es sollte also ohne Heringe stehen. Ich habe dabei an so etwas gedacht: http://www.angelsport.de/__WebShop__...elt/detail.jsf

    Das ist zwar sehr billig aber von der Form her genau das was ich suche.. Also glaubt ihr das steht onhe Heringe? Passt da eine Liege rein? oder gibt es diese Art Zelte auch in etwas besserer Qualität? Was wird das Ding ca. wiegen?

    Bitte um schnelle Antworten weil ich noch meinen Geburtstagswunsch brauche..
    Danke schonmal

  2. #2
    Suchender Avatar von Mattes.
    Registriert seit
    12.09.2010
    Ort
    47626
    Beiträge
    194
    Abgegebene Danke
    247
    Erhielt 739 Danke für 154 Beiträge
    Hi,

    eigentlich kostet ein vernünftiger Regenschirm schon mehr Kohle.

    Für 20 Öggen kannst du kaum mehr erwarten als eine grüne Strandmuschel.

    Wenn du dich ein wenig umsiehst, legen die Leute in der Regel ab dreistellig auf den Tisch, um sich zu schützen. Geht zwar auch mit weniger, aber erwarte einfach nicht zu viel von so einem Teil. Wer billig kauf, kauf noch mal.


    Wünsch dir Kohle, spare und nutze die Zeit zum Recherchieren.
    Gruß

    Mattes

    "Der Verstand ist das am gerechtesten verteilte Gut der Welt - jeder glaubt, er habe genug davon und freut sich heimlich, dass er mehr hat als die Anderen". (Rene Descartes)

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mattes. für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    PodWächter Avatar von Zarix
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    32105
    Alter
    31
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 46 Danke für 23 Beiträge
    Hallo!

    Kann Mattes nur zustimmen!
    Selbst ein anständiger Schirm ist kostspieliger und in punkto Zelt unter dem 3 stelligen bereich brauchst du dir garkeine Hoffnungen machen,das geht elendig im Sturm/Regenschauer zugrunde.
    Im übrigen auch der grund warum ich persönlich immernoch mit meinem Schirmzelt rumdackel und sollte es mal hart auf hart kommen sprich es geht ne gute Woche raus oderso benutz ich bei uns einfach ein !dunkles!-iglo(Vorsicht:NICHT einfach aufbauen sondern mit dem vereinsvorsitzenden in verbindung setzen ob genehmigt!).
    Die meissten "guten" Zelte sind sowieso mit boden von daher ist der unterschied eher gering und mir persönlich geht es auch bloss um den boden damit man nicht im Regenwasser steht.

    Zusammengefasst: Spar lieber die 20€ mit auf den Haufen für ein ordentliches Zelt womit du auch zufrieden werden kannst und vorallem in das man(n) vertrauen haben kann! :-)

    mfg

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Gute Brollys bekommt man schon ab 150€ zum Beispiel das von JRC das werd ich mir denke ich auch kaufen für Kurzansitze, da mein Ehmanns an vielen Stellen zu groß ist, oder ich zu faul bin für eine Nacht alles auf zu bauen.
    Unter ca. 120 € Neupreis kannste wenn's mal mehr regnet zu 99% vergessen.
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  6. #5
    Rutenwächter
    Registriert seit
    20.05.2010
    Ort
    20253
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 61 Danke für 30 Beiträge
    Hallo teen fisher,

    ich habe solch ein Zelt als offenen Version, also als Unterstand erworben.
    Nach meiner zweiten Benutzung, die zweite hatte einen 2 Stündigen Nieselregen zu überstehen, setzt ich es jetzt nur noch am Strand als Windschutz ein.
    Während der besagten Regenphase war ich immer wieder am überlegen, ob ich nicht lieber vor meinem Unterstand im Regen sitzen sollte.
    Mein Teil war derart undicht, das ich den Kauf sofort bereute.
    Es ist schwierig die Wünsche nach einem leichten und preiswerten Zelt zu vereinen.
    Unbedingt anschauen und die Nähte begutachten.
    Sind die Nähte zusätzlich abgeklebt, ist dies schon mehr Sicherheit und Qualität.Meine Erfahrung ist die; billig, leicht und gut- gibt es nicht.

  7. #6
    Forellenspezi Avatar von volmespezi
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    58313
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Hallo teen fischer...ich habe dieses Zelt damals gekauft um Verflegung und Angelgeräte unterzubringen wärend eines längern Ansitzen auf Aal oder damals auch Karpfen vergiss dieses Zelt bloß da hast Du keinen Platz drin das ist totaler Schrott.
    Ich habe mir jetzt da ich kein Karpfenangeln mehr mache zum Aalfischen dieses gekauft FOX Warrior Oval 60 Brolly Schirm bei ebay für 99,95€ bis 105€.
    Es gibt dieses auch für 60€ mehr mit Frontschutz.Für eine Person und einer Nacht oder auch zwei bei schönem Wetter optimal.
    Pottfischen war Gestern jetzt auch an die Zukunft denken.

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Das Fox hält auch bei Regen über mehrere Tage super.
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  9. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge
    Ich habe mir letztes Jahr ein Wurfzelt von Quechua oder wie sich das auch schreibt gekauft. Kostet im Internet so 90Euro. Is ein geiles Teil.

  10. #9
    Der mit dem Karpfen tanzt Avatar von Mcnash
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    31234
    Alter
    36
    Beiträge
    72
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 152 Danke für 23 Beiträge
    Warum muss es denn unbedingt auf dem Steg stehen? Kannst du es nicht davor aufbauen? Nur mal so aus Interesse.

    Gruß Benni

  11. #10
    Petrijünger Avatar von teen fischer
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    82284
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    60
    Erhielt 56 Danke für 28 Beiträge
    Ok hab mir schon gedacht dass die Meinungen eher schlecht ausfallen ..
    Auf dem Steg muss es stehen weil ich meine Ruten auch forne auf dem Steg habe und da möglichst nah dran sein will wegen Bisserkennung usw.
    Werde mir wahrscheinlich dieses holen: http://www.angelsport.de/__WebShop__...t-1/detail.jsf

    Da hab ich dann mehr Platz drin, und von der Qualität ist es auch besser. Was haltet ihr davon? Das müsste doch auf nem Steg stehen oder?

  12. #11
    Der der den Boilie Isst
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    03172
    Alter
    20
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 29 Danke für 12 Beiträge
    Also mein Vater hat mal ein Zelt ausm Danischem Bettenlager geholt,für 20 oder 30 Euro und da passen 3 Personen rein.Regenfest ist es dazu auch,sogar noch nach 6 Jahren.

    Also einfach mal gucken gehn.







    Liebe Grüße
    Dicker Karpfen

  13. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Tramper
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    67287
    Beiträge
    145
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 167 Danke für 89 Beiträge
    Ich habe das erste Zelt von oben schon seid Jahren um meine Verpflegung und Takle trocken unter zu bringen.

    Habe es gleich nach dem ersten Aufbau mit Imprägnier-Spay behandelt, und wiederhole das jedes Jahr.

    Bisher ist es dicht und habe auch schon mal aus der Not geboren nur mit Schlafsack darin genächtigt.

    Ob jetzt dieses A….i-Model aus dem selben Material ist, weis ich nicht.
    Catch & decide for yourself...

  14. #13
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Zitat Zitat von teen fischer Beitrag anzeigen
    Werde mir wahrscheinlich dieses holen: http://www.angelsport.de/__WebShop__...t-1/detail.jsf

    Da hab ich dann mehr Platz drin, und von der Qualität ist es auch besser. Was haltet ihr davon? Das müsste doch auf nem Steg stehen oder?
    Ich habe ein ähnliches Zelt von Chub, das war etwas teurer. Im Prinzip bin ich damit sehr zufrieden, es baut sich schnell auf und ab und hält bisher gut dicht.
    Es hält zur Not auch ohne Heringe, ich würde es dann aber mit Schnüren am Steg befestigen, sonst fliegt es bei der nächsten Windboe davon.
    Überhaupt sind diese Zelte windanfällig, meine Hunde kriegen jedesmal die Krise, wenn der Wind die Wände nach innen drückt.
    Und es ist ein Sommerzelt, schon im Herbst bildet sich so viel Feuchigkeit im Inneren, dass es schon auf den Schlafsack tropft.

    Für den Anfang reicht es, wenn du später länger draussen bleibst und auch im Frühjahr und Herbst am Wasser sein willst, dann empfehle ich Dir, auf ein gutes Karpfenzelt mit einem anständigen Überwurf zu sparen.

  15. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von delhoven
    Registriert seit
    05.07.2009
    Ort
    41540
    Alter
    34
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 330 Danke für 113 Beiträge
    Salmo Zelte reichen für einen Nachmittag im Regen aber für mehrere Tage ist das absolout nicht ausreichend. Wenn schon solche Low Firmen, dann die Kogha Zelte. Sonst halt was bewärtes wie Fox oder Anaconda. Ist zwar teuer aber tuts auch.

  16. #15
    Forellenspezi Avatar von volmespezi
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    58313
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Zitat Zitat von teen fischer Beitrag anzeigen
    Ok hab mir schon gedacht dass die Meinungen eher schlecht ausfallen ..
    Auf dem Steg muss es stehen weil ich meine Ruten auch forne auf dem Steg habe und da möglichst nah dran sein will wegen Bisserkennung usw.
    Werde mir wahrscheinlich dieses holen: http://www.angelsport.de/__WebShop__...t-1/detail.jsf

    Da hab ich dann mehr Platz drin, und von der Qualität ist es auch besser. Was haltet ihr davon? Das müsste doch auf nem Steg stehen oder?
    Glaube mir lass die Finger davon...Du wirst Dich nur ärgern das Geld rausgeworfen zu haben leg noch 50€ drauf und Du bekommst im Netz gute für 100€ wenn Du etwas suchst.Ich bin auf der Suche nach einem zweiten Karpfenstuhl von Fox und schaue jetzt auch schon seid 2 Tagen alle mir bekannten Seiten und Google durch.
    Aber das musst Du wissen ich lege lieber mehr drauf als zu wenig da habe ich länger was davon und die Hersteller sind meistens auch noch sehr entgegenkomment wenn mal was ist mit der Garantie oder dem Händler wo es her ist.
    Ich habe am Anfang auch 2 Zelte für 20-60 Euro gekauft bei Askari die liegen nach einmal benutzen kaputt im Keller.
    Und wenn Du es auf einem Steg befestigen willst musst Du es auch gegen weg fliegen mit Heringen sichern wenn mal der Wind rein haut dann ist es weg oder bei viel Pech auch defekt.
    Aber das musst Du selbst wissen aus Fehlern lernt man nur.....
    Geändert von volmespezi (25.06.2011 um 13:54 Uhr)
    Pottfischen war Gestern jetzt auch an die Zukunft denken.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen